Home / SWTOR-News / Wartungsarbeiten am Samstag

Wartungsarbeiten am Samstag

wartungsarbeiten

Update: Unter „Weiterlesen“ findet ihr nun die Patchnotes

Am Samstag werden Wartungsarbeiten an den SWTOR-Servern durchgeführt um diverse Bugs zu beheben, welche sich mit dem Release von KotET eingeschlichen haben. Auch die Credits für die Datenkristalle und Auszeichnungen, sowie die Dunkel gegen Hell-Belohnungen und die Kartellmünzen für Pässe werden während der Wartungsarbeiten gewährt. Die Wartungsarbeiten werden um 13 Uhr deutscher Zeit starten und sollen voraussichtlich bis 16 Uhr andauern.

Der normale Zugang zu KotET wird von diesen Wartungsarbeiten nicht beeinflusst. Für Abonnenten beginnt der Zugang am Freitag ab 16 Uhr deutscher Zeit.

Allgemein

  • Crew-Fähigkeiten werden jetzt im Crew-Fähigkeiten-UI angezeigt, auch wenn sie ursprünglich über das Drop-Down-Menü geöffnet wurden.
  • Shae Vizla wird jetzt korrekt gesträrkt und ihre Werte wurden an die anderen Gefährten angepasst.

Missionen und NSC

  • Es ist nun möglich, die Makeb-Mission ‚Hinunter in den Kern‘ abzuschließen.
  • Vaylin erscheint jetzt in der Öffnungssequenz von Knights of the Eternal Throne Kapitel I auf dem Holokom der Horizontwache mit dem korrekten Hologrammeffekt.
  • Es wurde ein Problem behoben, dass dazu führte, dass Kapitel XIV keine Spieler-Variablen speichert. Das letzte abgeschlossene Durchspielen dieses Kapitels wird nun die Variablen festlegen.
  • Kapitel XVI: Die Schlacht von Odessen kann nun im Story-Modus abgeschlossen werden.
  • Aus dem Hypertor-Strudel erschienene NSCs in ‚Schrecken aus der Tiefe‘ gewähren keine Kommando-Erfahrungspunkte mehr.
  • Planetenmissionen werden bei der Verwendung der Galaktisches-Kommando-Oberfläche nicht mehr automatisch abgeschlossen. Die Option „Planetenmissionen“ im Galaktischen Kommando wurde erneut aktiviert.
  • Alle goldenen NSCs gewähren nun 1 Kommando-Erfahrungspunkt (bisher 10).

Über: Gorfanor

Gorfanor
Ich bin seit jeher ein großer Star Wars und MMORPG-Fan. Daher spiele ich seit dem frühzeitigen Zugang SWTOR und habe zu 50er Zeiten, wie auch vorher in WoW, aktiv progress geraidet. Heute lasse ich es etwas ruhiger angehen und konzentriere mich auf andere Aspekte des Spiels und natürlich auf das Betreiben dieser Seite.

8 Kommentare

  1. 3 Stunden am Samstag? Echt jetzt? :(

  2. Das halte ich auch für einen Fehler. Natürlich ist es absolut zu begrüßen, dass Bioware Fehler fixen will, vergisst aber dabei meiner Meinung nach, dass viele Rückkehrer wahrscheinlich erst am Samstag wieder einsteigen werden und so erst mal mit einem freundlichen, aber bestimmten „die Server sind wegen Wartungsarbeiten runtergefahren“ begrüßt werden.

    Der heutige Freitag wäre der bessere Tag gewesen, den die Rückkehrer können den neuen Content sowieso nicht vor 16:00 spielen.

  3. die übertreffen sich immer wieder selbst und anscheinend gehen ihnen die spieler (ihre kunden) bisschen am po^^ vorbei…zumindest werden die europäischen stiefmütterlich behandelt mit den zeiten…

  4. Es gibt vieles zu Recht zu kritisieren. Aber man muss halt auch berücksichtigen, dass es ein wenig dauert einen solchen Patch zu programmieren. Ich vermute mal stark, denen wäre es auch lieber nicht am WE arbeiten zu müssen. Es ist unglücklich, aber wohl in diesem Falle nur dadurch zu verhindern, bis Montag nicht zu patchen. Ob das die bessere Lösung wäre? Ich bezweifle es.

  5. klingt schon wieder so als wenn die leute es bedauern würden ins reallife zu müssen^^ 3h am samstag? sind die denn wirklich schlimmer als unter der Woche?
    Mittagsschlaf, frische luft und cafe…und schon sind sie rum :)
    außerdem reichen doch 4h von von um acht bis zum mittag um die Story durchzuspielen…oder von 16-20 Uhr…den Rückkehrern bleibt also genügend zeit :)
    was wollen die leute denn den rest der zeit bis zum nächsten patch machen? bissl geduld und Gemächlichkeit zieht

  6. Wenn ich das richtig gelesen habe , hieß es, dass man dennoch spielen kann….

  7. Endlich Zeit mal in Ruhe Bundesliga zu schauen. Da ich aber eh erst nach Patch-Ende aus dem Urlaub zurück bin – Wayne.

Kommentar verfassen

Ja, auch wir benutzen Cookies (wie fast jede Seite im Netz) Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close