Home / SWTOR-News / Tier-Änderungen mit Patch 5.2

Tier-Änderungen mit Patch 5.2

swtornews

Wie bereits diese Woche via Twitter bekannt gegeben wurde, sollte mit Patch 5.2 der maximale Kommando-Rang um 100 Punkte erhöht werden. Die Entwickler reagieren nun aber auf das immense Spielerfeedback und werden das Kommando-Level nicht erhöhen, die Grenze bei Rang 300 bleibt bestehen. Welche Auswirkungen dies auf die einzelnen Gegenstands-Tiers hat, hat Eric Musco nun im offiziellen Forum beschrieben.

  • Tier 4-Ausrüstung wird ab Kommando-Rang 300 in den Kommando-Kisten zu finden sein, Tier 3-Ausrüstung endet bei Kommando-Rang 299.
  • Tier 4-Kisten enthalten nur blaue, lilane oder goldene Ausrüstungsteile. Zusätzlich haben auch blaue Gegenstände einen Setbonus.
  • Tier 4-Gegenständer blauer Qualität sind besser als Tier 3-Gegenstände goldener Qualität.
  • Goldene Tier-4-Gegenstände sind Best-In-Slot und daher sehr selten.

Zusätzlich wird es Änderungen an den Kommando-Kisten geben:

  • Die Chance auf eine bessere Ausrüstungsqualität steigt mit dem Kommando-Rang im entsprechenden Tier (Chance auf grüne und blaue Gegenstände sinkt). So ist die Chance auf einen lila/goldenen Gegenstand am Ende des Tier-Bereiches weitaus höher als am Anfang des Bereiches.
  • Kommando-Kisten die vor Patch 5.2 im Besitz sind aber erst nach dem Erscheinen von Patch 5.2 geöffnet werden, berücksichtigen diese Änderungen.

Änderungen an Drops in Operationen:

  • Zerlegte Ausrüstungsteile droppen nun bei jedem Boss (außer Monolith und Toboro). Unter „Weiterlesen“ findet ihr die Liste der Drops und der zugehörigen Bosse.
  • In 8er-Operationen droppt jeder Boss ein Teil (16er zwei Teile), der Endboss droppt zwei Teile (16er vier Teile).
  • Tier-1-Gegenstände werden nicht mehr in Operationen droppen.
  • Tier-2 goldene Gegenstände droppen im Story-Modus
  • Tier-3 goldene Gegenstände droppen im Veteranen-Modus
  • Tier-4 blaue und lilane Gegenstände droppen im Master-Modus (nicht Endboss)
  • Tier-4 goldene Gegenstände droppen bei Master-Modus Endbossen
  • neue Operation „Gods from the Machine“: Story-Modus Tier-3, Veteran-Modus Tier-4

Drops aus Operationen:

Eternity Vault

  • Annihilation Droid XRR-3 – Belt
  • Gharj – Gloves
  • Ancient Pylons – Earpiece
  • Infernal Council – Boots
  • Soa – Offhand

Karagga’s Palace

  • Bonethrasher – Bracers
  • Jarg & Sorno – Boots
  • Foreman Crusher – Earpiece
  • G4-B3 Fabricator – Legs
  • Karagga – Chest

Explosive Conflict

  • Zorn & Toth – Implant
  • Firebrand & Stormcaller – Relic
  • Colonel Vargath – Helm
  • Warlord Kephess – Chest
    • Implant in Master Mode

Terror From Beyond

  • Writhing Horror – Belt
  • The Dread Guard – Relic
  • Operator IX – Helm
  • Kephess – Implant
  • Terror From Beyond – Offhand
    • Legs in Master Mode

Scum and Villainy

  • Dash’roode – Bracers
  • TITAN 6 – Gloves
  • Thrasher – Implant
  • Operations Chief – Legs
  • Olok the Shadow – Relic
  • Cartel Warlords – Chest
  • Dread Master Styrak – Mainhand
    • Boots in Master Mode

The Dread Fortress

  • Nefra – Belt
  • Draxus – Gloves
  • Grob’thok – Earpiece
  • Corruptor Zero – Legs
  • Brontes – Offhand
    • Gloves in Master Mode

The Dread Palace

  • Bestia – Bracer
  • Tyrans – Boots
  • Calphayrus – Helm
  • Raptus – Relic
  • Dread Council – Chest
    • Earpiece in Master Mode

The Ravagers

  • Sparky – Belt
  • Quartermaster Bulo – Boots
  • Torque – Earpiece
  • Master and Blaster – Legs
  • Coratanni – Mainhand

Temple of Sacrifice

  • Malaphar – Bracers
  • Sword Squadron – Gloves
  • Underlurker – Helm
  • Revanite Commanders – Implant
  • Revan – Mainhand

Golden Fury and Colossal Monolith

  • Chance to drop any slot

The Gods from the Machine

  • Tyth – Relic

Über: Gorfanor

Gorfanor
Ich bin seit jeher ein großer Star Wars und MMORPG-Fan. Daher spiele ich seit dem frühzeitigen Zugang SWTOR und habe zu 50er Zeiten, wie auch vorher in WoW, aktiv progress geraidet. Heute lasse ich es etwas ruhiger angehen und konzentriere mich auf andere Aspekte des Spiels und natürlich auf das Betreiben dieser Seite.

43 Kommentare

  1. Ich befürchte diese Einsicht kommt zu spät, kenne etliche Spieler die bereits gegangen sind. Ob die jetzt zurückkommen, darf bezweifelt werden. Ich überlege auch, ob ich mir dieses Gegrinde noch lange antue.

    • Das habe ich mir auch gedacht und dann schließlich doch mein Abo gekündigt.
      Mir ist es einfach das Geld nicht wert immer und immer die gleichen OPs zu laufen.
      Und dann nur einen neuen Boss zu bekommen, reicht einfach nicht.
      Ich warte bis Herbst wenn dann die OP komplett ist.
      Außer die OP is so richtig gut nach dem 2ten Boss.
      Dazu müssen aber dann auch Leute da sein die noch spielen.

  2. Auch die neue Loot-Tabelle, wie sie Dulfy hier

    http://dulfy.net/2017/03/03/swtor-operation-loot-table-patch-5-2/

    aufführt, sind etwas noch nie dagewesenes (Sarkasmus aus).

    Bioware hat mit dem Galaktischen Kommando ein so phänomenale Bauchlandung hingelegt, dass ich mich wirklich nicht mehr dazu durchringen kann, nochmal eine GTC zu kaufen. Ich bleibe bei ESO. SWTOR ist die Vergangenheit, die begraben gehört. Definitiv ein Kapitel in der Geschichte der MMORPGs wert, das aber tendenziell negativ ausfällt.

  3. Naja das spiel wird auch leider von vielen spielern noch schlechter gemacht, als es eigentlich ist!
    Klar haben wir etliche Bugs wie zb 2. Boss im Falscher Imperator wo ich auf dem Ticket was ich geschrieben habe, dass der seit mindestens 5.0 buggy ist dies doch bitte im Vorschlageforum schreiben soll…

    Aber was macht swtor kaputt:
    Kommandolevel was man eingeführt hat aber zu stolz ist dieses wieder raus zu nehmen
    Leute die Grinden… Sry aber jeder der sich 5 stunden in Zersplittern oder sonst was aufhält ohne abwechslung ist auch irgendwie selbst schuld, dass er kein spaß mehr dran hat…. alternativen gibt es reichlich…
    e und e deppen die schnell mal eben op rennen wollen … die herrausforderung ist es neue leute die ops zu zeigen ihne das bei zu bringen und trotz allem bosse zu legen und wenn man den Endboss nicht schaft?! shit happens! das spiel soll ja spaß machen und nicht farmen sein.. (heirzu noch mal haben in letzter zeit spieler gesehen die leute ohne(!!!) e und e auf der Flotte suchen finde dass sehr lobenswert (!).
    Leute die nur jammern meckern und trotzdem „spielen“ (wenn man auf der flotte stehen und meckern als spielen zählen darf…
    Leute die „Bugs“ bei bossen oder sonst wo im pvp ausnutzen und hierzu zähle ich auch die Reflektionsfähigkeiten wo mit man manche bosse instent zerlegen kann / konnte… sry so was zu schaffen zeigt nicht grade wie fähig ihr seid… vor allem weil ihr diese Bugs bei anderen leuten abschaut und nich „selber herrausfindet“ und meldet (beispiel explosiever konflikt und Asa Nim erste boss)
    Leute die auf seiten wie diesen Schreiben: „Ich bleibe bei ESO. SWTOR ist die Vergangenheit, die begraben gehört. Definitiv ein Kapitel in der Geschichte der MMORPGs wert, das aber tendenziell negativ ausfällt.“ Aber sich trotzdem auf seiten wie diesen aufhalten?!
    Spielt gerne eure anderen Spiele sagt ja auch keiner was, aber kommt dann nicht immer zu den Spielern und sagt ja ist doch doof… (das ist nett ausgedrückt) jeder hat seine meinung Pacman hatte auch keinen neuen Endcontent über Jahre^^

    Was macht es besser
    jeder depp kann jetzt mit rang 300 auf bis kommen… jeder… und jetzt kommt aber… bla blubb ist doch so schwer… dann spielt das spiel oder lasst es möglichkeiten auf zu steigen gibt es mom mehr als jemals zuvor (!)
    Spieler die wirklich neue Spieler an spiel anführen(!) siehe oben
    Viele spieler trauen sich mitlerweile am PVP ran und ja man hat viel häufiger vollhonks dabei aber in relation gesehn ist es wesentlich ausgeglichener als jemals zuvor (!) Ich erinner mich an zeiten da hat man von 20 bg´s 1 gewonnen…
    Auch wenn keine neuen OP`s immer raus kommen wenn der alte zum ersten mal gekillt wird gibt es auch hier etliche alternativen (!) und ich wage zu bezweifeln, dass die meisten leute es noch schaffen alte ops wie explosiever konflikt ohne ausnutzen von reflekt bugs zu legen (!) Bei a&v seh ich mal ab weil der Boss ist dp´s lastig total verpatcht…
    Die NIM OP`s mal ganz abgesehn…
    Klar ich bin auch kein Freund von aufgewährmten essen, aber es gibt alternativen (!) nur wenn man 7 Tage nur zersplittern oder so was läuft ist auch irgendwann brechreiz bei jedem drin… Falls euch so was spaß macht ich geb euch gerne meine Wäche zum bügeln macht mir genau so wenig spaß aber euch vlt. ? 😀 PS leveln dann in der Zeit auch eure chars 😀

    Zu guter letzt habe ich noch eine BItte an die betreiber der Seite, bitte spielt auch ihr mal häufiger das Spiel, weil eure Feedbacks sind in letzter zeit sehr sehr schlecht und nicht gut vorbereitet! Es kommt manchmal rüber, als wüsstet ihr nicht wirklich, was ihr selbst auf der Seite schreibt. Dies erweckt immer den eindruck von Copy übersetzen past… Klar kann ich verstehen, dass man wenig Zeit hat usw. aber es kommt halt immer schlecht rüber wenn man im Potcast hört ja letztens kamm da was… ich schau mal kurz nach… es ist einfach nicht gut vorbereitet und das merkt man leider sehr stark.

    PS kann man mit PVP koponenten eigentlich auch wieder „upgraden“ ?

  4. schade das so viele spieler gehen, das spiel hat echt Potential !

  5. Auch wenn ich persönlich kein Abo mehr in Swtor habe, der einfache Grund ist, das ich BioWare in seinen vorhaben zu lange unterstützt habe in der Hoffnung das Swtor für mich wieder attraktiver wird, aber eher das Gegenteil war der Fall.

    Aber ich finde nicht das Swtor Vergangenheit ist, es ist immer noch ein Spiel mit viel Potential, vielleicht ist EA nur der falsche hinter diesem großen MMO. BioWare könnte auch einfach zuviel Druck bekommen von EA, dann kommen die Entwickler, die meinen alles für die Community zu tun, aber immer nur dann etwas für die Community machen wenn die Katze in den Brennen gefallen ist. Die Entwickler sind ausgepowert, Ihnen fehlt es an kreativität und sie haben den Bezug der Community verloren bzw. genießen kaum noch vertrauen von ihnen. Deshalb ist mein Wunsch das die Entwickler ausgetauscht werden gegen ein neues, frisches und ideenreiches Team ausgetauscht wird. Manchmal hilft sowas wahre Wunder, das beste Beispiel dafür ist Final Fantasy XIV, nach dem release wurde das Team ausgetauscht und seitdem hat es einen guten Stand in der MMO Welt und ist stark konkurrenz fähig. Ich hoffe das Swtor für mich auch da wieder hin kommt.

  6. Systematic

    Welche Frage mich hier auch noch ein wenig umtreibt ist:

    Bei welchem Boss wird die 248er Main- / Offhand droppen?

    Wird leider nicht explizit beantwortet. Kann ich wieder von einer kleinen Dropchance bei Cora und Revan für die 248er Mainhand ausgehen? Muss man sich die aus den Kommandokisten, oder eben über die PvP-Komponenten holen?
    Das 248er Zeug nur bei Nim-Endbossen droppen zu lassen ist ja fast ein wenig dreist, wenn man mal die Dropchance eines 248er Teils, aus einer der Kommandokisten gegenüberstellt. Hier besteht laut Musco mit den „neuen“ Kisten eine 33,3% Chance, dass ein solches 248er Teil droppen wird. Wenn man da mal den Aufwand und die Wahrscheinlichkeit das so ein Endboss umfällt betrachtet, naja…. dann wird man sich jede Woche durch die HC- / Veteranen OP´s prügeln, die Token einlösen und mit den abgeschlossenen Weeklys ne ganze Menge mehr von dem „Goldenen“ Legendary – Zeug bekommen.

    OP-Weeklys gibt es (Toborro, Xeno, usw. ausgenommen) 9 an der Zahl. Jede dieser Weeklys gibt einem 2000 CXP, wenn der Schub mit 5.2 ausgelaufen ist. Das ergibt alleine schon mal ohne i-welche Buffs zu nutzen, die gedroppten CXP-Token auch noch nicht eingelöst, schon mal 18.000 CXP….. das sind 3,6 Lvl die man nur über die Weeklys aufgestiegen ist (wenn man bereits Rang 300 erreicht hat)….. rechnet dann die getöteten Bosse, Add´s und die gedroppten Ruf-Token der Bosse noch dazu und ihr kommt mit einem einzigen Run durch die SM- Instanzen auf gut und gerne ca 10 – Kommandolvl die ihr dadurch macht. Wartet darauf das eure Seite im DvL gewonnen hat, schmeißt euch dann noch einen CXP-Schub ein und ihr bekommt noch mal „mehr“ aus dieser Rechnung raus…..

    Alles in allem schauen wir mal: (Hier mal den Zeitaufwand außer acht lassen, denn die wenigsten werden denke ich alle SM ID´s verbraten)

    – 1-Woche SM farmen bringt also ca. 10 Tier-4 Kisten mit einer Dropchance von 33,3% auf ein 248er Item. Ergibt also einen Erwartungswert von mehr als DREI 248er Legendary Items am Ende der Woche.

    – Sich durch einen Nim prügeln, was zur Zeit für die wenigsten möglich ist, auf den Kill beim Endboss hoffen und dann auch „nur“ ein einziges zerlegtes Item 248 bekommen, auf das dann 8 Leute rollen werden…… Natürlich hat hier jeder auch vorher Ruf-Token bekommen, etc. pp, kann auch SM und HC laufen….. nur der Kosten / Nutzen Aufwand einer Nim-OP ist hier halt einfach doch sehr fragwürdig, da man an das Gear mit weniger „Stress“ / Aufwand deutlich einfacher kommt.

    Ein Nim-Raid wird also weiterhin nur dann stattfinden, wenn die Gruppe weder auf CXP, noch auf Gear aus ist, denn die Rechnung dahinter geht einfach nicht auf^^
    Wenn man das Ganze also nüchtern betrachtet, wird das „effektivste“ ein farmen der HC-OP´s sein, mit Gruppen die dort schnell durchkommen (Anfragen nach E&E lässt grüßen…). Aber mal sehen vielleicht entstehen dadurch auch wieder deutlich mehr Random-Raids, wenn man sich mit der CXP-Ausbeute der Master-Aufstände nicht wieder kaputt grinden kann….

    Warten wirs ab, ich bin sehr gespannt was da kommt.

    • Sehe das ähnlich wie du… die sollten 248 gold nur für op´s und pvp machen (koponenten) und von mir aus lila 248 was noch bisschen schlechter ist in den kisten so hat jeder was davon die pvpler bekommen besseres die op spieler sind heiß drauf und der 0815 spieler bekommt trotzdem noch gutes gear wo mit er auch im hc raid gut durch kommt und auch eine möglichkeit sich am nim content ran zu tasten so fern er fähig dazu ist und lust hat.

    • wer sagt denn das man unbedingt 248er token braucht um in den NiM zu gehen?
      Du machst hier die Megarechnung nur um herauszufinden wie man am besten an Kommandokisten kommt.
      Und die Gruppen die NiM laufen equippen sich klar über HC.
      Das sind aber auch Gruppen die erfahrener sind.
      Ich will auch keinen durch HC durchziehen der das noch nie gesehen hat.
      Von daher ist die suche nach E&E durchaus nachvollziehbar

      • Systematic

        Dann ist die Quintessenz des ganzen leider an dir vorbeigegangen…. aber ich weise gerne noch mal darauf hin. Ich habe nie behauptet das man das 248er Gear braucht um den Nim zu laufen, das konnte man auch schon mit einem Mix aus 230 – 236er Gear sehr gut machen.

        „Wer Nim- / Master-OP´s läuft, soll bitte auch 248er Gear bei jedem Drop bekommen“, sollte man eher aus diesem Post mitnehmen, da die Tatsache, dass dies nicht der Fall ist, die „Grindschraube“ wieder anzieht.

        Das dir mein weiterer Gedankengang und die Tatsache das ich ihn hier teile, nicht gefällt, so what^^

        • Das einzige worum sich deine Welt dreht ist Gear oder?
          Zumindest bekommst doch 248er teile sind halt nur blaue.
          Alles was ich hier von Dir lese wie komm ich am besten an NiM Gear
          so yes

          • Systematic

            Nun gut, das könnte man darauß tatsächlich schließen, ist aber nicht der Fall und war auch nicht meine Intention.

            Der Gedankengang ist, „Wie komme ich am effektivsten an das Nim Gear (248er) ran?“, da ich am Anfang von 5.0 eben auch massiv gegrinded habe, jetzt aber weder die Motivation noch die Zeit dafür habe…… Es kotzt mich einfach ein wenig an, das man an das goldene 248er Gear einfacher über HC-OP´s und Master-Aufstände grinden kommen wird, als über tatsächliches Nim-OP laufen….

            Zusätzlich geht es doch im eigentlichen Post hier um das „neue Gear“, also dachte ich, das man sich hier auch damit auseinandersetzen darf….

    • Ich finde es ist eigentlich sehr deutlich bei welchen Bossen nun 248er Sachen tropen.
      Davon abgesehen dropt im HC der neuen Op schon Tier4. Es ist also davon auszugehen das im Nim entsprechendes dropt.
      Den Aufwand für eine 248er Mainhand finde ich jetzt nicht so arg. 20min Styrak und 40min ID vorbereiten die man dann abfarmen kann. Für eine Offhand geht es natürlich entsprechend schneller.
      Aber du hast schon recht, es ist ein Problem das ToS/Rav kein Nim haben und sie andere entfernt haben

      • Abfarmen ist ja das problem alle „farmen“ das gear aber an sich die Leute die den Raid wirklich gut können gehen deutlich zurück!

      • Systematic

        Ich arbeite das mal Stichpunktartig ab :)

        – Nim 248er Drops: Nur bei Endbossen, ganz genau :) alle anderen Bosse davor geben „nur“ 244-246er Drops. Wird ja ganz klar beschrieben im Post von Musco….

        – Neue OP im HC: 1x 248er Relikt, ich mache Luftsprünge…..

        – Mainhand: Deine Aussage lässt vermuten das du Styrak im HC abfarmen willst, was dir aber leider „nur“ eine 242er Mainhand bringen wird^^ Wenn du allerdings meinst, dass du Styrak Nim umhaust, dann bist du mit deiner Kalkulation eine satte Stunde unter dem „Nim-Timerun-Erfolg“ für diese Instanz. Respekt dafür, bitte streamen, das würde ich mir gern mal anschauen.
        Ganz abgesehen davon das die Formulierung für den Endboss-Drop vermuten lässt, das er dann ANSTATT der Mainhand einmal Stiefel für uns haben wird. Sollte das ein zusätzlicher Drop sein, schön und gut, aber dann eben erst mal umhauen^^

        – Offhand: Das selbe in grün wie für die Mainhand^^

      • oke da hast du recht, ist tatsächlich ein wenig verwirrend. Ich sehe das so: Endbosse droppen immer ein ‚Hauptteil‘ (bsp. Styrak Mainhand) und das zweite Teil ist im Nim was da als Zusatz steht. Sm-HC vermutlich 2x/4x Mainhand.
        Ja nun das Sie nur 1 Boss herausbringen ist halt sch*** ^^
        Nein Ich meine schon Nim. Wenn man schnell Gearen will muss man sich halt mal auf den Raid konzentrieren und nicht auf irgendwas anderes. Die Ops sind nun alt genug das man eigentlich mit Nasenbohrern da durch kann. Mit einer internen Gruppe sind Styrak/Der Schrecken c.a. seit 2.8 nicht mehr wirklich schwer. Zugegeben Brontes kann feiß sein…
        Und ja mir ist bewusst das AuV der Timerun 2h hat. Ist aber kein Grund warum man nicht alles Firsttry machen kann…

        • Systematic

          Ich bitte um den Streamlink 😀

          • Ein Streamlink für was? Das man Für Styrak 20min braucht? Solltest du selber wissen…
            Und nein ich Streame selber nicht mehr weil ich auch kaum noch Zeit in Swtor verbringe mich aber trotzdem noch dafür interessiere.

          • Systematic

            Also hast Du weder von der aktuellen Situation der Raidgruppen (Personalprobleme ftw), noch den aktuellen Anforderungen im Nim eigene aktuelle Erfahrungen, was deine ganze Argumentationskette leider in sich zusammenbrechen lässt, denn die (deine) Zeiten von 2.x sind schon sehr lange vergangen….
            Damit können wir das hier dann auch beenden.

          • Da hast du mich wohl falsch verstanden: ich habe nicht gesagt das ich seit 2.x nicht mehr spiele sondern momentan nicht mehr so viel. Und mit momentan meine ich auch momentan…
            Und ja es gibt viele Personal Probleme. Die schlimmsten gibt es aber bei halbwegs vollen Gruppen die sich für eine Topgruppe halten. Jaja die Anforderungen momentan im Nim. Man braucht für 3 Bosse Gear. Beim Rest ists völlig egal. Jo Mega Anforderungen…

          • Systematic

            Witzig, denn wenn ich mich nicht irre, geht es ja genau um die von dir erwähnten 3^^ 😉 Schrecken, Styrak und Brontes alles andere is ja auch uninteressant, aber geh ruhig A&V Nim in deiner „Stunde“ und „farm“ Styrak dann ab, wenn du/ihr das packt is doch super.

          • Eigentlich geht es darum nicht zu gucken wie schnell andere 248 bekommen sondern sich selbst schnell hinzusetzten und Styrak zu machen.
            Man Gear, nicht gutes Gear.
            Nur weil auf t3 momentan nichts gescheites rumläuft was Endbosse legen kann bedeutet es ja nicht das es unglaublich schwer ist.
            Ich mag einfach keine Leute die alles immer so schwer/schlecht reden. Ist genauso wie die Aussage Marksman und PT sind keine DDs mit den man im Nim noch was anfangen kann.
            Ist einfach quatsch. Nur weil man selber es nicht kann heißt es nicht das es unmöglich ist.
            Und ja AuV 1h geht gut…

          • Systematic

            Hm, ich mach das jetzt anders.

            Ich wünsch dir weiterhin alles Gute, auf welchem Pan-Galaktischen „ich setz mich schnell mal hin“, „1-Stunden Server“ sich der Idiot hier auch rumtreibt^^

  7. Eine frage hätte ich da noch? Wo steht geschrieben, das die neuen 100 Kommano-Ränge nicht kommen? Ich finde diesbezüglich keine Aussage seitens BW. Im Dev-Tracker steht, das sie kommen.

  8. ich will die Gruppe sehen die den Rat im Nightmare entspannt abfarmt. Also ich kenne derzeit auf T3 und VC keine die es überhaupt regelmäßig läuft. zu Aufwendig für zu wenig Lohn.

    des Weiteren ist Entspannt abfarmen im Nightmare alles andere als Einfach. da muss man schon wirklich ne gute Truppe haben. zu 4.0 Zeiten sah es noch anders aus aber jetzt illusorisch.

  9. Ich hätte mal ne frage zu den neuen 100 Kommandorängen. Oben steht ja, das diese nicht wie angekündigt auf 400 erhöht werden sollen, wegen dem Feedback der Spieler. Leider finde ich zu dieser Aussage kein offizielles Statement seitens BW. Dulfy schreibt auch nichts darüber. Oder überlese ich diese ankündigung im Devtracker nur? Kann mir einer sagen, woher diese Info stammt?

  10. Hmm, wie soll es denn im T4-Bereich ne höhere Chance auf „guten“ Loot geben, wenn es dort kein Ende des Bereiches gibt????

    • Systematic

      Ich versuch hier gleich die beiden oberen Fragen zu beantworten:

      – Kommandoränge:
      Im Dev-Tracker wurde von Eric Musco am 03.03.2017 um 03:14 PM folgendes gepostet:

      „Why add 100 more Command Ranks?
      The 100 new levels were simply a logical next step for adding Tier 4 gear. However, since it’s already possible to rank up at Command Level 300 indefinitely we decided to take your feedback and keep the current cap. So, starting in 5.2, Command Crates dropped at Level 300 will contain Tier 4 gear (going forward Tier 3 will stop being provided at Rank 299).“

      Die Überschrift ist ein wenig ungünstig formuliert, aber im zweiten Satz steht genau, dass KEINE weiteren Ränge hinzugefügt, das aktuelle Cap (Rang 300) damit bestehen bleibt und im nächsten Satz wird erwähnt das Tier 3 bis Rang 299 droppen wird und mit erreichen und immer wieder „voll“ machen des Ranges 300 wird Tier 4 droppen.

      – Dropchancen:
      Wurde im Dev-Tracker nicht explizit beantwortet, allerdings wurden die Dropchancen generell angesprochen die in Tier 4 angewendet werden. Hierauß lässt sich dann wieder schließen, dass die Dropchancen bei Tier 4 Kommandokisten sofort denen der vorrangehenden Tier´s im Endbereich entsprechen werden. Schon ab der ersten Kiste gibt es also eine 33% Chance auf ein goldenes Tier 4 Item.

      Alles im Swtor-Forum: Dev-Tracker in den Post rund um den 03.03.2017 zu lesen:

      http://www.swtor.com/community/devtracker.php?page=2

  11. Und wir haben innerhalb von 2 Stunden nach 5.0 alle nim und wüter und Tempel HC gecleart, weiß auch nicht wo mit alle so probleme haben… *sarkasmuss off*

  12. A&V in einer Stunde ist sportlich. Story… okay. HC in einer guter Gruppe zu 55er Zeiten mit vollem Gear auch noch machbar. Aber mit der aktuellen Ausrüstungssituation? Puh! No way!

    Ich spiele auch auf t3-m4. Meine Haupt-Chars haben immerhin jeweils 3-4 Lila 230er Items, keiner mehr wie den 2er Setbonus, sonst gecraftetes 228. Für einen SM völlig ausreichend, aber die sind seit dem 4.0er Nerv so sinnlos… es gibt Helden-Inis, die anspruchsvoller sind. HC… mit der beschriebenen Ausrüstung echt knifflig. Da hilft einem nix, wenn man die Inis rückwärts beten kann, seinen Char perfekt beherrscht, wenn man an bestimmten Stellen merkt, dass es einfach an der Ausrüstung fehlt. 2 solcher Leute im Raid kann man mit schleifen, aber mehr ist nur Repkosten farmen. Gut, mir macht es nix aus in coolen Truppen so sich eine findet, aber die sind noch seltener als Set-Teile in den Kisten.

    Alles in allem hat SWTOR aus meiner Sicht ein echtes Problem. Irgendjemand hat das nicht zu Ende gedacht und mal die Frage gestellt, wer denn die Spieler sind. Ich behaupte, ein nicht unerheblicher Teil der Abonnenten ist berufstätig und gut über 20, eher 30 Jahre alt. Dann noch Reallife – Freundin, Familie, … – wo soll da die Zeit sein, sich durch 300 Stufen durchzugrinden, um an seine benötigte Ausrüstung zu kommen? Ja, mit dem alten System Münzen (Kristalle) und Token konnte man relativ fix als Rund-um-die-Uhr-Zocker sein Zeug zusammen haben. Okay. Aber man konnte auch als Casual Gamer in überschaubarer Zeit seine 3-4 Chars in HC-fähige Klamotten stecken. Und das ist das, was aktuell nicht mal im Traum möglich ist.

    Die kommende Änderung, bei allen Bossen wieder Token-Ersatzteile zu spendieren, kommt zu spät und ist ein Schlag ins Gesicht. Hätten sie lieber alle Münzen genullt, alle vorhandenen Token in Credit-Irgendwas (Grauloot) gewandelt und die Ausrüstung auf Null gesetzt, wie schon öfter in der Vergangenheit. Das wäre funktional gewesen.

    • Also wer sowohl den char als auch die ini kennt so wie du’s gesagt hast der schaft a&v 1-6 in ner stunde mit 224 gear und mit 8 solch equipten leuten ja der endboss ist böse was die geforderte dps angeht der liegt erst ab 236 voll mit set aber der rest dann auch umsoschneller also in ner stunde ist a&v hc wenn niemand rumblödelt locker drin.

  13. Amun-Re

    Also ich finde die geplante Änderung gut. Ich habe in 5 Jahren über 25 Chars angelegt und ich finde ich muss nicht mit allen voll BIS Gear ausgerüstet sein. Das war noch nie mein Ziel des Spiels. 1-3 Chars der gleichen Klasse und Rolle reichen mir zumindest vollkommen aus um mehrere Male in einer Woche dieselbe OP im selben Schwierigkeitsgrad zu laufen. Durch Vermächtnisgear ist das kein Problem um diese dann auf Vetteran und Meister zu bestreiten. Sicher laufe ich auch gern mal mit einer anderen Klasse Veteran OP’s aber da reicht auch ein guter Mix aus Story und Veteran Gear.

    Letztendlich sehe ich das so, dass BW/EA eingesehen haben, dass das Kommandosystem so nicht funktioniert. Es ist definitiv ein Schritt zurück in die ursprüngliche Richtung. Das System hat vieles verkompliziert. Ich habe mühselig einen Char auf 300 gegrindet und bin froh, dass ich das nicht für Twinks auch grinden muss und bekomme trotzdem jetzt überschaubaren Gearloot bei einer OP meiner Wahl. Der Randomdrop aus den Kisten ist daher nur ein kleines „+“ und ist kein „muss“ mehr. Ebenso das Aufwerten durch Zerlegte Komponenten durch GSF und PvP ist nur noch eine Option.

  14. wie lage geht noch das 250% boost noch denn ???

  15. Also ich muss schon sagen, dass ich noch nie so schnell an Ausrüstung gekommen bin wie nach 5.0. Man bekommt fast von überall Gear, sei es durch Baupläne, PvP, OP und natürlich durch die Kommandokisten.
    Vor allem muss man so gesehen nur einen Char auf Kommandolevel 300 bringen, denn die Ausrüstung die dein Main nicht mehr braucht kannst du dann ganz enstpannt an deine Twinks mit Vermächtnisrüstung schicken. Ja Setboni geht halt dann nicht ist klar, aber dafür kannst ja die OP laufen oder PvP.
    Konnte so all meine Chars auf 236er Gear aufrüsten und sogar besser. Klar ich hab nur DD’s, da ist das nicht so schwer.
    Jo und auch mit den Kommandopunkten hatte ich nie Probleme, Boost vom Kartellmarkt gekauft und immer wieder und wieder Meister-Kapitel gefarmt. Meistens so 2 Stunden am Stück das waren dann ca. 13-14 Ränge. Besonders jetzt mit dem 250% Boost noch dazu, gehts verdammt schnell Richtung 300^^ Und ich bin jetzt kein „Rund um die Uhr Zocker“. Spiele unter der Woche abends immer so 2 Stunden und am Wochenende halt verstärkt bis zu 6 Stunden.
    Alles in allem finde ich das System so wie es jetzt ist Mega! Man muss nur Ausdauer und Disziplin und Durchhaltevermögen haben :) Dann geht alles!

  16. mal ne frage?
    In den Sm Ops droppt doch dann 236er Gear und im HC 242er.
    Werden dann die OPs auch angehoben. Denn dann bekommt man ja das jetzige HC Gear schon im Sm und Nightmare Gear im HC.
    Wenn die OPs aber so bleiben, haben wir einen ganzen Boss der Herausfordernd ist oder was?
    Denn dann rennen wieder alle mit 242er Gear rum und Brain AFK durch die jetzigen HCs.
    Sollte das der Fall sein, fang ich Swtor gar nicht erst wieder an.
    Das sind dann wieder Zeiten wie zu 3.0.
    Nur anstatt 2 OPs mit damals Wüter und Tempel hat man dann nur einen Boss.

    • Systematic

      Bis jetzt ist mir nicht bekannt, dass Bioware / EA die Operationen (Bosse) dem 248er Gear entsprechend wieder anpassen wollen. Habe dazu im Dev-Tracker noch nichts gelesen. Wenn wir aber mal ehrlich sind, ist der Vergleich mit 3.0 ein wenig überzogen, da es sich „nur“ um eine weitere Gearstufe handelt und nicht um ein Update das einen gleich 5 Lvl-Stufen über die Bosse hievt.

    • Das war auch mein erster Gedanke als sie es angekündigt haben.
      Für mich zeigt das wieder wie undurchdacht und ‚egal was alle sagen wir machen das einfach so‘ Swtor ist oder geworden ist.
      Aber egal was sie mit dem jetzt machen ist ist irgendwie sch***.
      Wenn nur die neue OP(Boss) das gear dropt wird auch nur diese angepasst sein, davon mal abgesehen das es nur 1Bosss ist…
      Wenn alles andere angepasst(gear+hochskalliert) wird kann sich die die neue OP überflüssig fühlen.
      Ich schätze es wird ersteres, weniger Arbeit und die Leute können sich auch mal toll im alten Nim fühlen (und merken das AuV in c.a. 1h doch gar nicht so schwer ist…).

      • Ist vielleicht nicht so extrem wie 3.0 aber genauso so sinnfrei umgesetzt.
        Das nur beim neuen Boss das neue Gear droppt is mir egal.
        War ja damals mit SP und SF genau so.
        Trotzdem hat man dann wieder die alten OPs die man mit 242er läuft.
        Also das gleiche wie zu 4.0 mit 224er.
        Gelangweilt durch HC laufen weil jeder Bobo KP und EK HC abfarmt um 242 equip zu haben.
        Ist also noch schlimmer wie zu 4.0 weil die noobs nicht mehr warten müssen bis es bevorzugt ist.
        Und irgendwer zieht die schon durch die neue OP.
        Ne Leute das wars erstmal.
        Vielleicht schau ich mal Ende des Jahres wieder rein.

  17. 248er Gear wird im Nightmare bei den Endbossen droppen und bei den Bossen in der neuen OP. Beim ersten wird dort ein Relikt droppen. Davon dass an der Skalierung der alten OP´s geschraubt werden wird, haben sie bisher nichts geschrieben. Daher ist davon auszugehen, dass sie nichts ändern werden.

    Und ja deshalb wird im Nim mit dem 248er Gear einfacher, allerdings bei weitem nicht so einfach wie zu 3.0 Zeiten. Zu 3.0 Zeiten konnte man auch im NIM Mechaniken ignorieren. Das wird im 248er Gear nicht möglich sein. Aber das ist ja nichts ungewöhnliches. Als damals SF und SP HC herauskamen, gab es auch neues Gear. Dadurch wurde ASA Nim Und A&V Nim deutlich einfacher. Es gab zwar damals einige Gruppen, die sich dann Kills geholt haben, die sie vorher nicht geschafft haben, aber soviele waren das auch wieder nicht. Wer jetzt an Titan 6 nicht vorbeikommt, wird auch im 248er Gear Styrak nicht umhauen.

  18. Wieso beschweren sich so viele Spieler. Inzwischen gibt es doch die Möglichkeit, diese zerlegten Komponenten, die man beim Pvp bekommt bei einem Händler gegen gute Ausrüstung auszutauschen die man auch für seine Klasse braucht. Dann müsst ihr keine Kommandokisten öffnen um an gute Ausrüstung zu kommen.

Kommentar verfassen

Ja, auch wir benutzen Cookies (wie fast jede Seite im Netz) Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close