Home / Theorycrafting / Klassen-Spreadsheets / Theorycrafting: Saboteur/Schurke-Heal Attributsrechner

Theorycrafting: Saboteur/Schurke-Heal Attributsrechner

Theorycraft – Disclaimer:
Theorycrafting beschäftigt sich mit dem theoretischen Verständnis der Spielmechanik von (in diesem Fall) SWTOR. Diese basiert zumeist auf mathematischen Formeln, welche Aufgrund von notwendigen Vereinfachungen mal mehr, mal weniger der das Spiel widerspiegeln. Ziel ist es, ein möglichst reelles Abbild der Spielmechanik zu erstellen um z.B. optimale Rotationen oder Attributsverteilungen zu bestimmen. Da es dabei leicht zu mathematischen- oder Logikfehlern kommen kann, sind die Leser dieses Artikels herzlich eingeladen in den Kommentaren mitzudiskutieren (keine Anmeldung nötig) oder am eigentlichen Google Spreadsheet (sofern freigegeben) Änderungen vorzunehmen (bitte mit entsprechenden Anmerkungen in den Kommentaren). Weißt uns also gerne auf jegliche Fehler in den Berechnungen hin. Des weiteren sind diese Artikel “Theory”, also theoretischer Natur und erheben keinen Anspruch auf Richtigkeit im eigentlichen Spiel.  

Nach dem Attributsrechner des Söldners hab ich mich nun nach längerer Pause dem Sabouteur/Schurken gewidmet. Die Tabelle funktioniert dabei genauso und gibt einen groben Überblick über die Auswirkung von Attributsänderungen auf die durchschnittliche Heilung. Die gelben Zellen können beliebig geändert werden, alle anderen Zellen sollten in ihrer Form so verbleiben. Über Datei -> Herunterladen als … könnt ihr die Tabelle runterladen und in Open Office oder Excel öffnen. Zur Tabelle gelangt ihr hier.

Über: Gorfanor

Gorfanor
Ich bin seit jeher ein großer Star Wars und MMORPG-Fan. Daher spiele ich seit dem frühzeitigen Zugang SWTOR und habe zu 50er Zeiten, wie auch vorher in WoW, aktiv progress geraidet. Heute lasse ich es etwas ruhiger angehen und konzentriere mich auf andere Aspekte des Spiels und natürlich auf das Betreiben dieser Seite.

Kommentar verfassen

Ja, auch wir benutzen Cookies (wie fast jede Seite im Netz) Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close