Home / Tag Archiv: Patch 3.0 (Seite 5)

Tag Archiv: Patch 3.0

Review: Offizieller SOR-Twitch-Stream vom 30. Oktober – Kampfmechaniken

In diesem Livestream berichteten uns Rob Hinkle und Eric Musco über die neuen Kampfmechaniken im kommenden Addon „Shadow of Revan“. Den Mitschnitt findet ihr hier. Alle wichtigen Informationen haben wir hier zusammengefasst:

Schaden

  • Die Schadens-Klassen machen aktuell mehr Schaden als es die Entwickler geplant haben. Dies wird durch das Disziplin-System wieder an die eigentliche Vorgabe angepasst. Dadurch wird es wohl so sein, dass man mit Einführung des Disziplin-Systems weniger Schaden machen wird als aktuell. Der Schaden auf Stufe 60 wird sich dann wohl dem aktuellen Schaden annähern.
  • Gegner auf Levelplaneten vor Stufe 50 werden schneller zu besiegen sein (vermutlich wird die HP gesenkt).
  • Die Nightmare-Varianten von der Schreckensfestung und dem Schreckenspalast könnten Teil des Stufe 60 Contents werden. Es könnte z.B. so sein, dass dort ein Setteil des 60er Gears droppt. Das ist allerdings noch nicht sicher.

Buffs

  • Jede Klasse bekommt in irgendeiner Form einen Raid-Debuff der durch eine Fähigkeit auf den Gegner gebracht wird (Mobs erhalten z.B. mehr Schaden durch Tech oder Macht-Fähigkeiten usw.). Auf folgendem Screenshot (von einem Item, was man auf die Trainingsdummys anwenden kann) sind die entsprechenden Debuffs zu sehen:

raiddebuff

  • Jede Klasse bekommt einen Blutdurst ähnelnden Buff (z.B. kurzzeitige Erhöhung der Schnelligkeit, kritischen Trefferchance usw.). Verschiedene Buffs stacken, gleiche Buffs natürlich nicht. Der Sinn des Ganzen ist, alle Klassen eine unterstützende Fähigkeit für den Raid zu gewähren und somit allen Klassen leichteren Zugang zum Raid zu ermöglichen. Diese Buffs werden nicht in Arenas nutzbar sein.

Dot’s, Unterbrechen, Reinigen, Crowd-Control

  • Von Spielern verursachte Dot’s können nicht mehr gereinigt werden. Dadurch sollen Dot-Skillungen im PvP konkurrenzfähiger werden. Durch Fähigkeiten wie Machtschleier geht es aber weiterhin.
  • Crowd-Control-Fähigkeiten (Wirbel, Stun usw.) können gereinigt werden. Die Abklingzeit vom Reinigen wird aber erhöht (auf 12 Sekunden).
  • Die derweilige Unterteilung der reinigbaren Effekte in Tech, Macht usw. wird abgeschafft.
  • Die Abklingzeit von Unterbrechungs-Fähigkeiten wird erhöht (Für Fernkämpfer auf 18 Sekunden, Nahkämpfer auf 12 Sekunden)
  • Sollten durch diese Änderungen irgendwelche Bosskämpfe viel schwerer werden (z.B. Nefra?), werden diese angepasst.

Kanalisierende Fähigkeiten

  • Die Mechanik von kanalisierten Fähigkeiten wird geändert. Die entsprechende Ressource wird mit dem Addon jeweils pro Tick verbraucht. Außerdem wird die Kanalisierung nicht mehr durch erlittenen Schaden beeinflusst

Präzision

  • Aus Präzisionswert wird mit dem Addon mehr % Präzision gewonnen
  • Tanks werden in ihrer Tank-Haltung automatisch 10% Präzision erhalten. Dadurch wird Präzisionswert auf Tank-Gear überflüssig.
  • Spott-Fähigkeiten werden auch ans Präzisions-System gekoppelt. Es wird also möglich sein, dass bestimmte Bosse, welche eine Ausweichchance von über 10 % haben, einem Spott widerstehen können.

Schnelligkeit

  • Schnelligkeit hat nun einen viel größeren Einfluss. Sie reduziert nun die Aktivierungszeit, Globale Abklingzeit, die Regenerationsrate der Ressourcen, die Schnelligkeit der Ticks von Dot’s und die Abklingzeit von Fähigkeiten und Talent-Procs.

Interface

  • Spieler-Buffs und Debuffs können nun im Interface-Editor verschoben und skaliert werden. Außerdem kann die Sortierrichtung (hoch, runter, links, rechts) der Buffs/Debuffs geändert werden.

playerbufftray

  • Besondere Spieler-Buffs können nun auch hervorgehoben werden, wenn sie unter einer bestimmten Dauer liegen. So können Procs hervorgehoben werden.

buffhighlight

Playerbuffhighlight

  • Die eigenen Debuffs auf dem Ziel werden nun besser dargestellt. Sie werden wie bei den eigenen Buffs hervorgehoben. Außerdem kann man die eigenen Debuffs nach verschiedenen Kriterien (totale Länge, verbleibende Zeit, Aktivierungszeitpunkt) sortieren. Eventuell werden solche Anpassung auch noch am Gruppen/Raid-Interface vorgenommen. So könnten die Debuffs dort z.B. nach der Möglichkeit der Reinigung sortiert werden.

targetdebuff

PvP

  • Der Stärken-Buff erfährt eine kleine Anpassung. Aufwertungen werden nun mit in die Berechnung der Stärkung einbezogen.
  • Das jetzige Kompetenzmaximum von 2018 Punkten wird weiterhin bestehen bleiben. Das neue PvP-Set wird also keine weitere Kompetenzwertung erhaltet, sondern nur die normalen Attribute erhöhen.
  • PvP- und PvE-Setboni sind dieselben. Allerdings werden PvP- und PvE-Teile wahrscheinlich nicht kombinierbar sein.
  • Kriegsgebiet- und Ranglisten-Kriegsgebiet-Auszeichnungen werden erhalten bleiben. Es macht also Sinn, diese fürs Addon zu sparen.

Sonstiges

  • Der Radius in dem Fernkampfangriffen auf ein Ziel aktiviert werden können wird auf 270° erhöht (aktuell 180°).
  • Es wurde der komplette „Virulence“-Disziplin-Pfad des Scharfschützen gezeigt. Hier die Screenshots der neuen Fähigkeiten „Lethal Shot“ und dem etwas veränderten „Weakening Shot“ und „Cull“:

cullweakeningblast lethalshot

In den nächsten 4 Wochen erwarten uns weitere Livestreams, in denen jede der vier Klassen noch einmal genau vorgestellt wird.

Heute: Offizieller „SOR“-Stream

Am heutigen Donnerstag wird es wieder einen offiziellen Twitch-Stream der Entwickler Rob Hinkle und Eric Musco geben, der sich wieder auf das Addon „Shadow of Revan“ konzentriert. Inhaltlich wird es um die Änderugnen am Kampfsystem mit Patch 3.0 gehen.

Beginnen wird der Stream um 22 Uhr deutscher Zeit. Der Twitch-Player ist wieder an dieser Stelle eingebunden. Außerdem wird es im Anschluss einen Review-Artikel unsererseits geben.

Watch live video from SWTOR on www.twitch.tv

Die Auszeichnungen im Addon

Eric Musco hat sich im offiziellen Forum zu Wort gemeldet und erläutert, wie es sich mit den Auszeichnungen in „Shadow of Revan“ verhält. Die aktuelle Aufteilung in Einfache Auszeichnungen, Elite Auszeichnungen und Ultimative Auszeichnungen wird erhalten bleiben. Planetenauszeichnungen und Klassische Auszeichnungen werden aus dem Spiel entfernt.

Was passiert mit den aktuellen Marken, wenn Patch 3.0 implementiert wird?

Alle Planetenauszeichnungen und Klassische Auszeichnungen werden zu Einfachen Auszeichnungen.

Alle Elite- und Ultimativen-Auszeichnungen werden zu Einfachen Auszeichnungen.

Elite- und Ultimative Auszeichnungen müssen also mit Patch 3.0 neu verdient werden. Es ist also nicht notwendig Auszeichnungen fürs Addon zu sparen!

SWTOR-Cantina-Talk#26 – Der SWTOR-Podcast Teil 1

Die 26. Ausgabe des Cantina-Talk erscheint in zwei Teilen. Krankheitlich bedingt widme ich (Gorfanor) mich in diesem ersten Teil alleine den Ereignissen der letzten Woche. Im Laufe der Woche wird der zweite Teil erscheinen, der sich mit den neuen Fähigkeiten der zwei noch nicht vorgestellten Klassen beschäftigen wird. Thematisch geht es dieses Mal um:

  • Zeitliche Änderung des Cantina-Talks
  • Patch 2.10.2 – Der Patch der „geheimen“ Features
  • Neue Dekorationen: Grundlagen-Pakete
  • Neuer Entwicklerblog: Der Aufstieg der Revaniter
  • Dualspec, Equipment-Manager und Random Mounts
  • Änderung der neuen Setboni

Feedback, Kommentare und Kritik wie immer gerne auf www.swtorcantina.de

Bewertet uns auch gerne auf iTunes oder anderen Podcastseiten die uns führen 😉

Download (rechtsklick, speichern unter)

 

Änderungen an den neuen Setboni

Update: Im Beitrag sind nun alle Setboni enthalten

Es wird noch fleißig am Feinschliff des Addons gewerkelt. Dies belegt der reddit-User swtor_potato, der sich die neuen Dateien des PTS-Patches vorgenommen hat. Dabei hat er die aktualisierten Set-Bonis entdeckt, welche ihr nachfolgend findet.

Weiterlesen »

Dual Spec, Equipment Manager und Random Mounts

Der Dual Spec und Equipment Manager/Outfit Manager sind Dinge, über die schon öfters in News und im Podcast berichtet haben. Nun hat sich Eric Musco im offiziellen Forum zu Wort gemeldet und diesen beiden Features, zumindest für Patch 3.0, eine Absage erteilt. Allerdings wird versucht eine Fähigkeit ins Spiel zu integrieren, die per Zufall ein Mount aus der Sammlung des Spielers auswählt. Vor allem für Spieler mit vielen verschiedenen fahrbaren Untersätzen eine interessante Idee.

SWTOR-Cantina-Talk#25 – Der SWTOR-Podcast: Neue Infos zum Addon

In dieser wieder überdurchschnittlich langen Ausgabe gibt es viele neue Informationen zum Addon „Shadow of Revan“. Unter anderem schauen wir uns auch die neuen Fähigkeiten des Inquisitors/Botschafters und Kopfgeldjäger/Soldat an. Die übrigen Klassen folgen nächste Woche.

  • Konkretere Infos zum Addon
  • Datamining Patch 3.0
  • Die neuen Fähigkeiten des Inquisitors/Botschafters und Kopfgeldjägers/Soldaten
  • Entwicklerblogs: Klassen-Story-Aufstiegsevent und Ranglisten-PvP-Saison 3 Belohnungen
  • Patch 2.10.2 am Dienstag
  • Neues zu den Solo-Flashpoints

Feedback, Kommentare und Kritik wie immer gerne auf www.swtorcantina.de

Bewertet uns auch gerne auf iTunes oder anderen Podcastseiten die uns führen 😉

Download (rechtsklick, speichern unter)

 

„Shadow of Revan“-Ladebildschirme

Der reddit-User swtor_potato hat einen neuen Thread eröffnet, in dem er die Ladebildschirme präsentiert, welche er in den Patchdateien von 3.0 gefunden hat. Diese geben einen Ausblick auf das Design der verschiedenen Gebiete im Addon. Während sich die ersten beiden Ladebildschirme durch den Dateinamen als Ladebildschirme für die beiden taktischen Flashpoints identifizieren lassen, kann man bei den anderen nur spekulieren.

Ladebildschirm „Blood Hunt“

1 - PWVziQK

Weiterlesen »

Datamining Patch 3.0

Der Patch 3.0 kann über den PTS-Client heruntergeladen werden. Der reddit-User swtor_potato (diesmal nicht der swtor_miner) hat sich die Patchdateien vorgenommen und einige interessante Dinge herausgefunden. Man sollte dabei aber im Hinterkopf behalten, dass sich noch vieles bis zum Release ändern kann. Sollten noch neue Informationen im Laufe des Tages hinzukommen, wird diese Liste ergänzt:

  • Der erste Raid (The Ravager/“Der Zerstörer“?) hat eine empfohlene Ausrüstungsstufe von 186 für den Story-Modus und 192 für den Heroischen Modus
  • Der zweite Raid (Temple of Sacrifice/“Tempel der Opferung, Opfertempel“?) hat eine empfohlene Ausrüstungsstufe von 186 für den Story-Modus und 198 für den Heroischen Modus
  • Es wird eine neues MK-10-Aufwertungskit geben, welches 42000 Credits pro Anbringung kostet.
  • Gürtel und Armschinen haben nun auch Setboni
  • Setboni haben nun also einen Effekt für 2,4 und 6 angelegte Ausrüstungsgegenstände
  • In dieser XML-Datei von swtor_potato findet ihr die neuen Fähigkeiten, Talente und Funktionen des Disziplin-Systems für alle Klassen. Sehr spannend!

Hier findet ihr die Setboni (in Englisch):

Setboni SelectShow

Ja, auch wir benutzen Cookies (wie fast jede Seite im Netz) Mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen