Home / Tag Archiv: Kartellpakete

Tag Archiv: Kartellpakete

Änderung an den Kartellmarkt-Paketen

swtornews

Mit dem nächsten Paket am 16.05 wird der Inhalt der Pakete verändert.

Aktuell erhält man:

  • Zwei Gegenstände – ein neues Paket-Item und/oder einen Glückswürfel
  • Zwei sonstige Gegenstände (Jawa-Schrott, Gefährten-Geschenke)

Ab dem 16.05 wird fortan in den neuen Paketen folgende Aufteilung gelten:

  • Ein neuer Paket-Gegenstand
  • Ein Glückswürfel
  • Zwei sonstige Gegenstände (Jawa-Schrott, Gefährten-Geschenke)
  • Pakete werden nur noch Gegenstände der Qualität Silber, Gold und Platin enthalten.

Die Entwickler wollen damit erreichen, dass Spieler konsistenter neue Paket-Gegenstände erhalten. Außerdem steigt die Qualität der Gegenstände in den Paketen. In Zukunft sollen keine neuen Bronze-Gegenstände dem Spiel hinzugefügt werden.

Dunkel gegen Hell Pakete im Kartellmarkt

swtornews

Wie Eric Musco im offiziellen Forum erklärte, werden die Dunkel gegen Hell-Pakete im Laufe des heutigen Tages auch über den Kartellmarkt angeboten. Sie werden für 250 Kartellmünzen pro Paket erwerbbar sein. Dabei gibt es allerdings Unterschiede zwischen der Kartellmarkt- und der Eventvariante.

Event-Paket:

  • Pakete und Gegenstände werden beim Aufheben gebunden
  • Alle Gegenstände lassen sich in der Sammlung freischalten
  • Jedes Paket enthält ein Paket-Item und ein sonstige Item
  • Kein Glückswürfel

Kartellmarkt-Paket:

  • Pakete und Items werden beim Ausrüsten gebunden
  • Alle Gegenstände lassen sich in der Sammlung freischalten
  • Jedes Paket enthält ein Paket-Item, ein Glückswürfel, ein Gefährtengeschenk und Jawa-Schrott

Änderungen an Kartellpaketen mit Patch 4.1

Update: Mittlerweile gibt es eine weitere Details von Eric Musco

  • Die Kosten der Kartellpakete werden dieselben bleiben.
  • Wenn man aktuell ein Bronze-Item bekommt, bekommt man ab Patch 4.1 einen „Grand Chance Cube“
  • Da es aktuell möglich ist in einem Paket zwei Bronze-Items zu erhalten, wird es auch möglich sein zwei „Grand Chance Cubes“ zu erhalten.
  • Bei neuen Paketen wird die Chance auf Silber- und Gold-Items steigen.
  • Die Freischaltungskosten in der Sammlung werden unverändert bleiben.
  • In neuen Paketen wird es mehr Silber- und Gold-Items geben, aber durch den Wegfall der Bronze-Items absolut weniger neue Gegenstände.

 

Zusätzlich zu den vielen bereits erwähnten Änderungen wird es auch Anpassungen am Kartellmarkt geben. So werden die Inhalte der Kartellpakete angepasst.

Momentan hat ein Kartellpaket folgenden Inhalt:

  • 2 Gegenstände des entsprechenden Pakets
  • 1 Gefährtengeschenk 5. oder 6. Grades
  • 1 Schrott

Mit Patch 4.1:

  • 2 Gegenstände: eins aus dem entsprechenden Paket, eins aus dem „Grand Chance Cube“
  • 1 Gefährtengeschenk 5. oder 6. Grades
  • 1 Schrott

Bei dem „Grand Chance Cube“ handelt es sich um Kiste, in der alle im Kartellmarkt verfügbaren Gegenstände enthalten sein können (inklusive Gegenstände aus dem gekauften Paket). Dabei können auch komplette Rüstungssets enthalten sein.
Da in Zukunft keine weiteren Bronze-Items von seiten der Entwickler implementiert werden sollen, ersetzt der „Grand Chance Cube“ diese.

SWTOR-Cantina-Talk #71 Telefonterror

In der ersten Ausgabe des Jahres lösen wir das Gewinnspiel der letzten Ausgabe auf. Außerdem beschäftigen wir uns mit den Neuigkeiten des offiziellen Livestreams letzten Donnerstag.

  • Livestreams 2016
  • Kartellpakete und Events
  • GTN Suchfehler
  • 14. Januar Livestream-Review
  • Star Wars Rebels Trailer
  • Auflösung Gewinnspiel

Feedback, Kommentare und Kritik wie immer gerne auf www.swtorcantina.de

Bewertet uns auch gerne auf iTunes oder anderen Podcastseiten die uns führen 😉

SWTOR-Cantina-Talk 71

Download (rechtsklick, speichern unter)

25% Rabatt auf Kartellpakete

Auch in SWTOR gibt es zum Black Friday einen „Mini-Sale“. Am Donnerstag und Freitag werden die Preise im Kartellmarkt für Kartellpakete um 25% reduziert. Wer also größere Investitionen (Hyperkisten) plant, sollte Donnerstag oder Freitag zuschlagen.

Ja, auch wir benutzen Cookies (wie fast jede Seite im Netz) Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close