Home / Tag Archiv: Galactic Strongholds

Tag Archiv: Galactic Strongholds

Neues Kartellpaket: Schinderpaket

Mit Release von Patch 5.0 hat auch ein neues Kartellpaket den Weg in den Kartellmarkt gefunden. Das einzelne Schinderpaket kostet 200 Kartellmünzen, die Superkiste 950 Kartellmünzen und die Hyperkiste 4680 Kartellmünzen. Neben vielen weiteren Gegenständen sind auch wieder 16 neue Dekorationen für die Festung enthalten. Ihr findet diese in unserer GSH-Deko-Datenbank und unter „Weiterlesen“.

schinderpaket

Weiterlesen »

SWTOR-Cantina-Talk #60 – Schöner Wohnen auf Yavin 4

Leider sind wir auch diesmal wieder in den zweiwöchigen Rythmus gefallen, allerdings unbeabsichtigt aus bereits erwähnten Gründen. In dieser 60. Ausgabe haben wir uns natürlich primär mit Patch 3.3 und vor allem mit der Yavin-4-Festung beschäftigt, da wir beide von dieser sehr angetan sind.

  • Q&A San Diego Cantina-Tour (ca. 09:20 min)
  • Ergebnis unser Umfrage zu den Operationen in KotFE (ca. 22:40min)
  • Patch 3.3 – Wartungsarbeiten, Yavin-4-Festung (ca. 27:17 min)
  • Kriegsgebiet-Rotation auf den Live-Servern (ca. 48:54 min)
  • Patch 3.3 – Heileranpassungen (ca. 51:20 min)
  • PvP-Belohnungen der 6. Saison (ca. 62:55 min)

Feedback, Kommentare und Kritik wie immer gerne auf www.swtorcantina.de

Bewertet uns auch gerne auf iTunes oder anderen Podcastseiten die uns führen 😉

SWTOR-Cantina-Talk 60

Download (rechtsklick, speichern unter)

Neue Deko im Outer-Rim-Paket

Obwohl heute Patch 3.3 nicht erschienen ist, wurde ein neues Kartellpaket veröffentlicht. Das Outer Rim-Kundschafterpaket kostet einzeln 250 Kartellmünzen und in der Hyperkiste 5.400 Kartellmünzen. Unter anderem sind auch neue Deko-Gegenstände enthalten. Diese findet ihr wie gewohnt in unserer GSH-Deko-Datenbank und unter „Weiterlesen“.

outerrimkundschafterpaket

Weiterlesen »

Fehlende Dekoration im Tiefkern-Paket

Der Einfache Tempel-Stuhl, welcher laut Festungs-UI ingame und auch unserer GSH-Deko-Datenbank im Tiefkern-Paket enthalten sein sollte, ist tatsächlich nicht im Paket enthalten. Dies bestätigte heute Abend Tait Watson im offiziellen Forum. So sei es nie beabsichtigt gewesen, den Stuhl ins Tiefkern-Paket zu integrieren. Die Zuordnung zu diesem Paket im Festungs-UI sei also ein Fehler. Trotzdem wird es als Wiedergutmachung den Stuhl mit Patch 3.2.2 beim Händler für 1 Credit zu erwerben geben.

einfachertempelstuhl

Wochenend-Update

Und schon wieder ist Wochenende, also Zeit für ein Wochenend-Update. Außer dem PR-Desaster bezüglich des offiziellen Speedrun-Turniers verlief die Woche sehr ereignislos. Über dieses Thema und die Änderungen die uns mit Patch 3.1.1 und Patch 3.1.2 erwarten, werden wir im dieswöchigen Cantina-Talk 44 diskutieren. Dieser wird vermutlich am morgigen Samstag erscheinen. Ansonsten haben wir uns heute Nachmittag wieder in die Raumjäger geschwungen. Die daraus entstandenen Videos findet ihr am Ende dieses Beitrages (GSF #7 am Freitag, #8 am Samstag und #9 am Sonntag).

Fazit: Galactic Strongholds

fazit

Genau zwei Wochen sind nun seit dem offiziellen Release von Patch 2.9 und damit der zweiten digitalen Erweiterung Galactic Strongholds vergangen. Daher wird es nun Zeit für ein kleines Fazit meinerseits. Mit GSH hat das Housing seinen Weg in SWTOR gefunden. Zusätzlich können Gilden Planeten erobern und die Geschmiedete Bündnisse Handlung wurde mit einem weiteren Taktischen Flashpoint auf Manaan fortgesetzt. Die letzten zwei Wochen waren wohl meine aktivste Phase seit Monaten in SWTOR. Man kann sagen, dass die Erweiterung bei mir einen Motivationsschub ausgelöst hat. Die vergangenen Wochen waren geprägt vom Beschaffen neuer Dekorationsgegenstände. Dies beinhaltete sehr viele Flashpoints und Operations, aber auch viel Crafting und alte H-Qusts für die Datacrons. Hinzu kamen nach langer Zeit mal wieder regelmäßige Runs durch die Dailys um die doch recht hohen Kosten des Craftings und natürlich der Festungen zu decken.

Doch wie schaut es mit der Langzeitmotivation aus? Nach zwei Wochen bin ich noch weit davon entfernt alle Dekorationsgegenstände zu besitzen und noch immer sehr begeistert vom Einrichten und Dekorieren meiner Festung. Bei GSF sah es damals nach zwei Wochen anders aus. Positiv fällt auf, dass viele coole Gegenstände in Flashpoints bzw. Operations droppen und man dafür nicht ausschließlich auf den Kartellmarkt angewiesen ist. Da sie zusätzlich über Berufe gewonnen werden können erhalten diese wieder eine größere Bedeutung (siehe dazu unsere Herstellungsguide). Da alle Dekorationsgegenstände erst bei Gebrauch gebunden werden ist ein interessanter Markt im GTN entstanden. Auffällig ist, dass die Dropchancen in den Taktischen Flashpoints äußerst gering ausfallen. Ob dies eine Form der künstlichen Verknappung dieser Gegenstände ist kann ich nicht beurteilen. Interessant ist jedoch, dass es sich dabei nicht um die „schönsten“ oder „coolsten“ Dekorationsgegenstände handelt. Daher ist mir die Intention des Ganzen etwas schleierhaft.
Zudem stehen vier Festungen zum Dekorieren bereit. Mit knapp 20 Mio. Credits für alle Festungen mit allen Freischaltungen für viele Spieler ein weit entfernt liegendes Ziel. Doch macht es überhaupt Sinn sich mehr als eine Festung zuzulegen? Mal davon abgesehen, dass z.B. Tatooine natürlich super aussieht, bringt mir eine weitere, größere Festung außer der Optik und der Schiffshaken keine spielrelevanten Vorteile. Der Bonus auf die Planeteneroberungspunkte ist zwar nett, aber die Belohnungen der Eroberung fallen meiner Ansicht nach einfach zu unattraktiv aus um eine 20 Mio. Credits Investition zu rechtfertigen. Hier würde ich mir in Zukunft eine andere Motivationsquelle wünschen. Generell nehmen die Planeteneroberungen für mich nur einen geringen Stellenwert in dieser Erweiterung ein, da sich der Nutzen doch arg in Grenzen hält. Auch dort würde ich mir eine Nachbesserung wünschen.
Die Frage die ich mir stelle ist, ob man sich in ein paar Monaten immer noch so viel in seiner eigenen Festung aufhält wie in diesen Tagen. Durch die Funktionsdekorationen sind bereits viele Dinge in der Festung zugänglich, welche sonst nur auf der Flotte oder auf dem eigenen Schiff zu finden sind. Aktuell fehlen mir zwei Dinge in meiner Festung: Eine DPS-Puppe und der Flottenchat, beziehungsweise ein offizieller LFG-Chat. Vor allem ohne den Chat habe ich ein isoliertes Gefühl. Die Zeit wird zeigen, ob man die Festung in ein paar Wochen nurnoch als Abkürzung zur Flotte und zum Abstellen von Twinks benutzen wird.

Bei all dieser Kritik bin ich dennoch sehr von GSH begeistert. Im Moment bin ich dadurch wieder äußerst motiviert und habe wieder viel mehr Spaß an SWTOR. Was will man mehr?

Unsere Umfrage (GSH mit Schulnoten bewerten) zeigt ein sehr interessantes Ergebnis. Aufgrund des mangelnden „echten“ Contents hätte ich mit einem viel schlechteren Ergebnis gerechnet. Zum Zeitpunkt dieses Posts sieht sie wie folgt aus:

Sehr Gut – 50%
Gut – 31%
Befriedigend – 13 %
Ausreichend – 1 %
Mangelhaft – 1 %
Ungenügend – 4 %

Im Durchschnitt ergibt sich eine Note von 1,84.

So scheint es, als wären die Besucher unserer Seite ebenso begeistert wie wir vom Housing in SWTOR. Ich würde mich dem Durchschnitt anschließen und der Erweiterung die Note 2 geben. GSH bringt zwar keinen „echten“ neuen Content ins Spiel, dafür aber mit dem Housing einen Bestandteil, welcher bei stetiger Weiterentwicklung (anders als GSF) ein zentraler werden könnte. Und auch wenn ich persönlich nicht viel mit den Planeteneroberungen anfangen kann, wird es sicherlich Spieler geben, die auch damit großen Spaß haben.

In diesem Sinne wünsche ich euch viel Spaß beim Dekorieren und Erobern. Wenn ihr mögt, hinterlasst doch euer Fazit zu GSH in den Kommentaren.

SWTOR-Cantina-Talk#18 – Der deutsche SWTOR Podcast

In der 18. Ausgabe ging es um diese Themen:

  • GSH – Dropchancen der Deko-Gegenstände
  • Die GSH-Umfrage
  • Patch 2.9B
  • Neuer Entwicklerblog
  • Releasetermin von Patch 2.10
  • Vierter Flashpoint der Geschmiedete Bündnisse Handlung nicht auf dem PTS
  • Patch 2.9C
  • Mini-Wartungsarbeiten am Dienstag
  • Eroberungsevent-Reihenfolge: Raghoul-Event und Hinweis aufs Addon?

An dieser Stelle möchte ich noch einmal auf unsere Umfrage hinweisen.

Feedback, Kommentare und Kritik wie immer gerne auf www.swtorcantina.de

Bewertet uns auch gerne auf iTunes oder anderen Podcastseiten die uns führen 😉

Download (rechtsklick, speichern unter)

SWTOR-Cantina-Talk#17 – Der deutsche SWTOR Podcast

Zum 17. mal erscheint heute unser Cantina-Talk. In dieser Ausgabe besprechen wir folgende Themen:

  • Galactic Strongholds ist Live – Unsere Erfahrungen
  • NPC Begrenzung in Strongholds
  • Planeteneroberungen nebenbei machbar?
  • Neuer Entwicklerblog
  • Neuer Trailer zu Gildenschiffen
  • neuer Patch 2.10 auf dem PTS
  • Unsere Wünsche bzgl. der Klassen in 3.0
  • Kurzinfos

Feedback, Kommentare und Kritik wie immer gerne auf www.swtorcantina.de

Bewertet uns auch gerne auf iTunes oder anderen Podcastseiten die uns führen 😉

Download (rechtsklick, speichern unter)