Home / Tag Archiv: Credits

Tag Archiv: Credits

Der Schmuggelwaren-Spielautomat – Eine Gefahr für die Materialwirtschaft

Update: Eric Musco hat im offiziellen Forum Stellung genommen. Der Spielautomat funktioniert so wie geplant, die Entwickler werden sich aber den Einfluss des Jawa-Schrotts genau anschauen und eventuell Anpassungen vornehmen.

schmuggelwarenspielautomat

Mit dem neuen Paket des Akolythen wurde auch ein weiterer Spielautomat für die Festung ins Spiel implementiert. Dieser Spielautomat ist aber besonders, denn man kann mit ihm interagieren und wie beim Casino-Event auf Nar Shaddaa spielen. Gefüttert werden muss der Automat mit Casino-Chips, die man beim Dekorationshändler für 500 Credits pro Stück kaufen kann. Soweit ein nettes Feature. Doch bringt gerade dies ein großes Problem mit sich. Schaut man sich einmal die möglichen Gewinne des Automaten an, fällt einem sofort das Problem auf:

Niete – 25 % Chance
Freispiel – 20 % Chance
Jawa-Schrott – 10 % Chance
Droidenteile – 10 % Chance
Schrott – 10 % Chance
Kartellmarkt – Zertifikat – 2 % Chance
Siegestrophäe klein – 10 % Chance
Siegestrophäe mittel – 8 % Chance
Siegestrophäe groß – 5 % Chance

Somit erhält man bei ca. jedem zehnten Spiel Jawa-Schrott. Diesen kann man im Kartellbasar bei den Jawa-Händlern gegen epische Handwerksmaterialien 11. Grades eintauschen. Grob gerechnet ergibt sich also z.B. für einen Midlithe-Kristall Kosten i.H.v. 5000 Credits. Ein Betrag, den man mit der Gewinnung eben dieser über Crew-Missionen weit überschreitet. Obwohl bisher vermutlich wenig Spieler der Automaten besitzen, sind die Auswirkungen bereits im GTN zu sehen. Durch die plötzlich große Menge an epischen Handwerksmaterialien und das stetige Unterbieten sind die Preise der Midlithe-Kristalle in den letzten zwei Tagen auf unserem Server um über 50 % eingebrochen. Bei anderen Handwerksmaterialien 11. Grades sieht es ähnlich aus. Im Endeffekt handelt es sich bei dem Spielautomaten also um eine Art „Creditdruckmaschine“.  Hier müssen die Entwickler eingreifen und die Wahrscheinlichkeit für den Jawa-Schrott schleunigst auf 5% oder sogar weniger reduzieren, damit die Crew-Fähigkeiten wieder konkurrenzfähig werden. Alternativ könnte auch die Wahrscheinlichkeit auf Epische Materialien über die Crew-Fähigkeiten erhöht werden. Selbst dann verbleibt allerdings ein immenser Zeit-Vorteil bei den Automaten.

Da die Spielautomaten erst ab heute im GTN zu kaufen sein werden (und das vermutlich zu immens hohen Preisen) und auch nur über das neue Kartellpaket erhältlich sind, driften wir mit diesem Gegenstand in die Richtung Pay2Win. Nach einigen Berichten machen  Spieler so über 1 Mio. Credits pro Stunde. Einfach durch das Klicken auf den Automaten…

Credits verdienen – Teil 2: Das GTN

Credits verdienen – Teil 2: Das GTN

Im zweiten Teil der Credit-Guide soll es um das GTN (Galactic Trading Network), also den Markt in SWTOR gehen. Es ist, neben dem Handelschat, das eigentliche Herz des Handels in unserem Star Wars Universum. Hier lassen sich alle möglichen Gegenstände vom einfachen Handwerksmaterial bis zum teuren Gleiter finden. Doch wie lassen sich alleine mit dem GTN Credits verdienen? Es gibt in vielen MMOs Spieler, die das entsprechende MMO eher als Wirtschaftssimulation spielen. Paradebeispiel dafür ist EvE Online. Doch auch in SWTOR ist dies möglich und fast alle Spieler mit hohen Millionenbeträgen auf ihrem Konto hätten diese Summe nicht ohne das GTN erreicht. Dabei möchte ich von Anfang an zwischen zwei verschiedenen Umgängen mit dem GTN differenzieren. Die erste Methode bezieht sich auf den Verkauf von anderweitig erhaltenen Gegeständen und Materialien im GTN und wird im dritten Teil zu den Berufen aufgegriffen. Die zweite Methode auf die ich in diesem Artikel eingehen möchte, beschäftigt sich mit dem reinen Handel im GTN. D.h. es werden keine Gegenständen von außen bezogen, sondern nur die im GTN angebotenen Gegenstände durch geschicktes einkaufen und weiterverkaufen zu Credits gemacht.

Weiterlesen »

Credits verdienen – Teil 1: Dailys

Aktualisiert auf Patch 3.2

Credits verdienen – Teil 1: Dailys

Dieser Artikel beschäftigt sich mit der Suche nach der effizientesten und/oder einfachsten Art Credits in SWTOR zu verdienen. Dabei reichen die Möglichkeiten über Dailys, Berufe bis hin zum Handeln im GTN. Als Bewertungskriterium der Effizienz benutze ich das Verhältnis von Credits zu Zeiteinheit, wobei zur besseren Vergleichbarkeit die Zeiteinheit von einer Minute gewählt wurde.

Teil 1: Dailygebiete

In SWTOR gibt es einen Haufen täglich wiederholbarer Quests in verschiedenen Dailygebieten. Dabei sollten man sich nicht nur auf die 55er Zonen (Oricon, Makeb und CZ-198) beschränken, denn auch die alten Gebiete (Illum, Sektion-X und das Schwarze Loch) bieten für relativ wenig Aufwand recht viele Credits. Dabei hängt der Creditbetrag am Ende jedoch oft auch vom Dropglück ab, weshalb ich jedes Gebiet sehr oft gemacht habe, um näherungsweise einen Mittelwert bestimmen zu können. Um die Rechnungen nicht unnötig zu verkomplizieren, wird zunächst der Wert der Auszeichnungen ignoriert. Anders als vor Patch 3.0 bringen einem die Einfachen Auszeichnung keinen großen Credit-Vorteil. Alle Gebiete wurden mit einem Stufe 60 Charakter gemacht. Doch welches Gebiet bietet die effizienteste Möglichkeit um Credits zu generieren? Auf welche Gebiete sollte man sich also bei beschränkter Zeit konzentrieren? Dies versuche ich im Folgenden zu klären.

Weiterlesen »

Ja, auch wir benutzen Cookies (wie fast jede Seite im Netz) Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close