Home / Tag Archiv: Angriff auf Korriban

Tag Archiv: Angriff auf Korriban

Kolumne: „Taktische“ Flashpoints

Czerka-Unternehmenslabore, Czerka-Kernschmelze, Kuat Drive Yards, Angriff auf Korriban, Überfall auf Tython und mit Patch 2.9 Manaan. Dies ist eine ganz besondere Liste, denn das sind alle Flashpoints, die nach Release von „Rise of the Hutt Cartel“ ins Spiel implementiert wurde. Nun, da das Ende des aktuellen Contents naht und das Story-Addon auf der Türschwelle steht, ist es Zeit für ein Resumé. Die Liste allein wirkt von ihrer Größe her sehr beeindruckend, bedenkt man, dass wir in den Level 50iger Zeiten gerade mal zwei (Kaon, Insel) neue Flashpoints erhielten. Doch lässt sich allein aufgrund der Anzahl der Flashpoints sagen, dass die Entwickler was Flashpoints angeht in „Rise of the Hutt Cartel“ besser gearbeitet haben? Das möchte ich stark verneinen, denn gerade im Punkt Qualität unterscheiden sich die „Alten“ und „Neuen“ Flashpoints stark. Denn was ist der Größte Unterschied zwischen den „Alten“ und den „Neuen“? Immerhin bei den CZ-Flashpoints hat man es richtig gemacht und eine richtige HC-Variante eingebaut. Die neuen Flashpoints sind aber in ihrer Story-Variante alle Taktische Flashpoints. Für mich das SWTOR-Unnwort des Jahres 2014. Als ich das erste Mal von diesen Taktischen Flashpoints hörte, war ich noch begeistert. Ein Flashpoint in dem es sehr stark auf die Taktiken ankommt? Meine Erwartungen waren hoch. Ich erwartete Bosstaktiken auf Operationen-Niveau für 4 Spieler. Was ja auch durchaus Sinn gemacht hätte, um so neue Spieler an Operationen langsam heranzuführen. Doch wie wir seit längerer Zeit wissen, ist das einzig taktische in den Taktischen Flashpoints das rechtzeitige Klicken auf die Healstationen, bevor der Lebenspunktebalken die Null erreicht. Die Implikation des Ganzen ist mir bis heute schleierhaft. Hat man es getan, um mehr Spielern den Zugang zu Flashpoints zu gewähren? Bei KDY würde ich dies bejahen, denn gerade dieser Flashpoint ist wohl der Einzige, der einem innerhalb von 5 Minuten erlaubt im Low-Level-Bereich eine Gruppe zu finden. Doch liegt dies weniger an der Qualität von KDY, sondern vielmehr an der Tatsache, dass kein Tank und Heiler notwendig ist und das KDY enorm viel Erfahrungspunkte bietet. Auf Maximalstufe gibt es eigentlich keinen Grund diesen Flashpoint mehr als ein Mal zu besuchen. Also bietet KDY immerhin einen Nutzen zwischen Level 15 und 54, dies jedoch zu Lasten der klassischen Flashpoints und auch dem eigentlichen Sinn der klassischen Flashpoints, der Einübung der Trinity (Rollenaufteilung Tank, Heiler, Schaden). Ob dies ein Grund für die neuerdings immer häufiger auftretenden Spieler sind, die mit 24k HP HC-Raids tanken möchten oder mit falschen Stats auf dem Equip rumlaufen, mag ich nicht zu beurteilen. Förderlich ist es jedenfalls nicht, dass die Spieler in KDY unabhängig von ihrer Ausrüstung durch den Stärken-Buff immer genug Schaden machen. Die zwei weiteren Flashpoints (Angriff auf Korriban, Überfall auf Tython), die in den letzten Monaten mit Patch 2.7 den Weg ins Spiel gefunden haben, sollten die Story voranbringen und auf das neue Story-Addon vorbereiten. Mit dem kommenden Patch 2.9 wird mit Manaan dieses Ziel vollendet. Dabei bleiben die Flashpoints ihrem Anspruch treu die Story zu vermitteln. Tolles Leveldesign und interessante Bossgegner sucht man vergeblich. Mit Manaan wird man zwar diesmal ein etwas schickeren Flashpoint erhalten, aber an den anderen Punkten wird sich auch hier nichts ändern. Wiederholte Runs versucht man mit Flashpoint-Händlern zu erzwingen. Doch auch wenn es dort das ein oder andere coole Item gibt, ist das für mich nicht Grund genug es mir mehr als ein Mal anzuschauen. Was bleibt uns also aus der Zeit auf Level 55? Im Endeffekt zwei gute aber nicht herausragende HC-Flashpoints auf CZ-198. Alle Anderen kann ich nicht als vollwertig ansehen. Meine Liste vom Anfang hat sich also stark verkürzt und schneidet nun im Vergleich zu den „Alten“ Flashpoints relativ schlecht ab. Wenn ich die Insel mit den CZ-Flashpoints vergleichen muss, ziehen die Neueren den kürzeren. Die Insel war das, was meiner Auffassung eines Taktischen Flashpoints am nächsten kommt. Im Heroischen Modus glich es schon fast einer 4 Mann Operation. Ich würde mir wünschen das BioWare mit dem Story-Addon, welches uns gegen Ende des Jahres erwarten sollte, wieder den alten Weg einschlägt. Machbare Story-Modi und richtig schwere Heroische-Modi mit guten Belohnungen, also wie die Insel 2.0. Und bitte verschont uns mit Taktischen Flashpoints …

Ja, auch wir benutzen Cookies (wie fast jede Seite im Netz) Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close