Home / Cantina-Talk / SWTOR-Cantina-Talk#40 – Patch 3.1 steht vor der Tür

SWTOR-Cantina-Talk#40 – Patch 3.1 steht vor der Tür

Die 40 ist geschafft! Mit leichten Erkältungssymptomen haben wir uns diese Woche hauptsächlich über den bevorstehenden Release von Patch 3.1 unterhalten. Außerdem beweise ich meine Un­kennt­nis über die Disziplinen vom Powertech/Frontkämpfer und Aldoril macht viel krach. Dazu gab es noch folgende Themen:

  • Gree-Event am 24. Februar
  • Neue Patchpolitik
  • Patch 3.1
  • PTS-Patch 3.1.1
  • Win-Trading im PvP
  • Doppel-EP-Wochenende

Feedback, Kommentare und Kritik wie immer gerne auf www.swtorcantina.de

Bewertet uns auch gerne auf iTunes oder anderen Podcastseiten die uns führen 😉

Download (rechtsklick, speichern unter)

Über: Gorfanor

Gorfanor
Ich bin seit jeher ein großer Star Wars und MMORPG-Fan. Daher spiele ich seit dem frühzeitigen Zugang SWTOR und habe zu 50er Zeiten, wie auch vorher in WoW, aktiv progress geraidet. Heute lasse ich es etwas ruhiger angehen und konzentriere mich auf andere Aspekte des Spiels und natürlich auf das Betreiben dieser Seite.

11 Kommentare

  1. Erstmal euch Podcast ist super!
    Und zum andern ist mir etwas aufgefallen bezüglich dem Hüter. Man könnte in der Wachsamkeitsskillung (DoT) anstatt der Shien-Form die Soresu-Form nehmen was vor allem im PvP sehr gut wär.
    Das verlorene Bewegungstempo und den erhöhten Schaden (Shien)kann man mit dem Präzisions Bonus der (Soresu)ein bisschen abdecken.
    Das zweite schlecht daran ist das man Fokus Probleme hat,ich löse dies durch die Aufnahme von Lichtschwertwurf,Machtsprung und ein paar Autohits.
    Dadurch wir leider der Schaden verringert in wie weit weis ich leider nicht.
    Der Vorteil ist hald das man wesentlich höhere verteidigung hat.
    Wäre schön wenn ihr euch mal bitte etwas ausgiebiger als ich damit beschäftigen könntet wenn ihr Zeit habt.
    Ich entschuldige mich für Rechtschreibfehler falls vorhanden.

    • Aldoril

      Also dein Gedankenansatz ist zwar ganz nett, bringt nur leider wenig bis gar nichts. Denn du hast einige Sachen nicht bedacht: Auch wenn wir etwas mehr Def bekommen, bekommen wir keine Schildchance und kein Absorb, da wir als DD im PvP kein Schild tragen. Wenn wir das doch tun sollten, dann sollte man gleich Tank spielen. Den Hit Bonus würden wir auch um 50% verschenken, da man nur 95% Hit im PvP benötigt. Und wie du schon richtig erörtert hast: Daraus resultiert zusätzlich noch ein Fokus/Wut-Problem.
      Du hast viel zu viele DMG Einbußen und den Teil an Def, den du bekommst.. der gleicht den verloren gegangenen Schaden nicht aus. Klar kann man in manchen Bereichen mal mit der Form etwas rumspielen, wenn es um die Arena & Bewachen geht. Aber das muss definitiv gekonnt sein. Am besten ist aber, dass man in diesem Fall bei seiner Rolle und der dazugehörigen Form bleibt. Die anderen Stats sollte man durch Verbesserungen oder Aufwertungen dazu holen. Ich hoffe, dass das die Art Informationen waren, die du brauchtest 😉

  2. Zum Thema „Improved Mounting“. Es mag zwar ziemlich teuer sein, aber wer es für unnütz hält, hat noch nie länger Ressourcen/Mobs/Mats gefarmt. Da kann das echt nerven, ständig still zu stehen.
    Außerdem fallen einem dann wieder viele tolle Sachen ein, die man machen kann, welche die Entwickler zum Haare raufen finden, weil dies wieder alle möglichen Bugs erzeugt. Seit ihr zum Beispiel noch nie auf Alderaan oder meinetwegen im Senat auf Coruscant von der Galerie gesprungen und habt dabei die Rocket Boots gezündet. Da werde ich mal ausprobieren, was passiert, wenn man dann auf sein Mount steigt. 😀

  3. Zu eurer Taktik beim Bonusboss von Manaan:
    Es ist garnicht notwendig überhaupt die Seiten zu wechseln. Es kann die komplette Gruppe ganz rechts (oder links ;)) bei der Wand am Eingang kuscheln. Sobald entsprechend ganz rechts eine Mine kommt rennt bei uns der erste DD los und lässt sie hochgehen. Danach der zweite DD, dann der Heiler und sobald das vierte mal eine Mine rechts kommt wieder von vorne wobei zu beachten ist, dass der Debuff abgelaufen ist und man sich IMMER! ganz an der Wand bewegt :)
    Nimmt einiges an Stress raus mit dem Seitenwechsel!

    Was den Gree-Event usw angeht, laut http://www.swtor.com/info/in-game-events soll das nun sogar zeitgleich zum Kopfgeldjäger-Event morgen, 10.2. starten…

    • Gorfanor

      Das geht natürlich auch. Heilt man etwas mehr, ist dafür aber stationär.
      Das mit dem Gree-Event scheint ein Übersetzungsfehler in der deutschen Ansicht der Seite zu sein. Wenn man oben links auf Englisch umstellt steht da wieder der 24. Februar.

  4. Das muss ich mal testen. :-)

  5. *hust* Irrtum. Die Leute sollen sich auf JKS anmelden. Wie soll sich denn sonst die Situation ändern, wenn nicht dadurch dass mehr Leute auf den PvP-Server gehen?

  6. Guter podcast, gute stimmung, daumen hoch für euch! :)

Kommentar verfassen

Ja, auch wir benutzen Cookies (wie fast jede Seite im Netz) Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close