Home / Cantina-Talk / SWTOR-Cantina-Talk#34 – Die Weihnachtsausgabe

SWTOR-Cantina-Talk#34 – Die Weihnachtsausgabe

In unserer letzten Ausgabe vor Weihnachten gab es wieder einige sehr interessante Themen zu besprechen. Unter anderem ging es um folgendes:

  • Patch 3.0.1
  • Kommen die Megaserver?
  • Lebensfest und dritter Jahrestag
  • kein Gree-Event
  • Überraschungsangebote im Kartellmarkt
  • Ausrüstungsguide 2
  • Hauptattribut- oder Angriffskraft-Aufwertungen?

PS: Für alle Mathematik-Experten: Ich habe Potenzfunktion gesagt, meine aber Exponentialfunktion 😉

Feedback, Kommentare und Kritik wie immer gerne auf www.swtorcantina.de Bewertet uns auch gerne auf iTunes oder anderen Podcastseiten die uns führen 😉
Download (rechtsklick, speichern unter)

Über: Gorfanor

Gorfanor
Ich bin seit jeher ein großer Star Wars und MMORPG-Fan. Daher spiele ich seit dem frühzeitigen Zugang SWTOR und habe zu 50er Zeiten, wie auch vorher in WoW, aktiv progress geraidet. Heute lasse ich es etwas ruhiger angehen und konzentriere mich auf andere Aspekte des Spiels und natürlich auf das Betreiben dieser Seite.

4 Kommentare

  1. hiho schöner beitrag :) mich würde interessieren auf welchen Server ihr spielt ! und eure versprecher sind echt nice und bringen eine recht angenehme Abwechslung rein danke

  2. Ja, wieder tolle Themen die Ihr beleuchtet.
    Zum Thema Sockel:
    Ich selber spiele Hexer Heal und gehe zum größten Teil auf Ap Aufwertungen da wie von Euch beleuchtet er mehr Heal-Boni gibt als Wille.
    Teilweise hab ich auch noch Wille gesockelt da die Teile einfach noch zu teuer sind.
    Da ich fast 30% crit habe und mit der Heilung eig. gut hinterher komme seh ich da nicht so ein need so viel Wille zu haben.
    Vergleich :
    Gestern im Raid mit dem anderen Hexer-Heal, dieser hatt mehr Bonus-Heal und 8% schnelliglkeit, ich hingegen nur 4,8%. Ich stand immer über Ihm im Heal und hab auch mehr rausgehaun sowie HPs als auch Gesamtheal,wobei die effective Heilung bei beiden fast gleich war.(und ich zweifle nicht an seiner Kompetenz als Heal). Dahingehend setze ich nicht soviel auf Schnelligkeit zur Zeit.

    Innis:
    Viele Leute die ich so kenne laufen schwere 55 Fps da man dort eben 10 elite bekommt, was in den neuen garnicht der Fall ist. Das selbe mit den Ultis. Die Bosse in den neuen Ops droppen ja nur Elitemarken, was mich echt verwundert hatt.
    Aber das die Entwickler nach fast 3 Wochen diesen Fehler noch nicht behoben haben ist echt hart. So machen Sie meiner Meinung nach das Spielerlebnis kaputt wenn Sie es zu lange so lassen.

    Ich bin schon fast voll 192 ausgestattet nur durch runs in den neuen Innis und Ops. Bei einigen Ausrüstungsgegenständen möchte ich differenzieren, Implantate(186) die man herstellen kann sind nicht nur besser als die für Elite ja sogar teils Ulti (198) Marken nein sie sind auch einfacher zu bekommen. Mein Token Implantat (192) hatt nur bessere Werte als also die welche ich Herstellen kann.

    Es Fehlt ein wenig die ausgewogenheit in einigen Bereichen im Spiel und eben das Anpassen von Innis usw. Bioware soll lieber das beheben als alte Kartellpackete zu verkaufen… Service sollte vor Kapital gehen.

    Grüsse

    • Aldoril

      Hey ihr zwei :)
      Danke erst mal für die Kommentare, schön, dass wir weiterhin so gut bei euch ankommen!
      Erst mal kurz zu dir, Hans Werner, wir spielen auf dem Server Jarkai Sword. Sind dort eigentlich auch täglich zu erreichen. :)

      Toni, dein Kommentar hat mich doch sehr interessiert und für dich dürfte der Artikel vom Gorfanor auch sehr interessant sein.
      Wir haben uns vor dem Podcast und auch danach, sogar heute morgen immer weiter über das Thema Aufwertungen unterhalten. In dem Artikel wurde ja sehr schön erörtert, dass es im Endeffekt wenig unterschied macht, welche Aufwertungen man benutzt.
      Ich habe für mich jetzt die Entscheidung getroffen das Hauptattribut aufzuwerten, jedoch nur bis zu einem bestimmten Punkt – bis das Softcap beim kritischen Trefferwert erreicht ist. Das liegt meist bei 25%, was meiner Meinung nach auch ein erstrebenswerter Wert ist. Theoretisch ist damit ja jede vierte Heilung/jeder vierte Schlag ein kritischer Treffer.
      Zusammenfassend möchte ich damit nur meine persönlich Empfehlung aussprechen bis zu der genannten Prozentzahl das Hauptattribut zu sockeln und sobald dieser erreicht wurde auf Angriffskraft zu wechseln.

      Das „Problem“ mit der Schnelligkeit muss sicherlich auch jeder Spieler für sich entscheiden. Mit Voranschreiten des Addons werden wir über den tatsächlichen Nutzen sicherlich noch mehr in Erfahrung bringen.

      Nun noch mal ganz kurz zum Thema Equip, was du angesprochen hast. Es war ja zu 55er Zeiten leider schon so, dass die Ohrstücke/Implantate (154er Wert?!) sinnvoller waren, als die 162er Teile, was natürlich auch sehr schade war, da der Sinn des vermeindlich besseren Gears damit verloren ging. Und es ist nun natürlich sehr Schade, dass die Entwickler den gleichen Fehler? wieder gemacht haben. Den einzigen Zweck, oder den Gedanken der Entwickler dahinter, den ich mir vorstellen könnte, wäre, dass es belohnt werden soll sich die Mühe gemacht zu haben die Implantate und Ohrstücke selber herzustellen. Obwohl ich bei dem Gedanken selber gerade ziemlich schmunzeln musste 😀 Ich denke auch darüber wird im kommenden Podcast diskutiert werden.

      Abschließend möchte ich damit noch mal auf den Artikel „Angriffskraft- oder Hauptattribut-Aufwertungen“ verweisen. Natürlich würden uns dort auch kurze Meinungen und eure Vorgehensweisen sehr interessieren.

      • Ich muss dir zustimmen, Aufwertungen sind eigentlich nur die Kirsche auf der Torte.
        Als Info:
        1 Ak = 0,1782 Healboni – 14 Aufwertungen 52 x 14 = 728 x 0,1782 = 129,72
        1 Wi = 0,1543 Healboni – – „ – = 112,33
        1 Woge = 0,0130 CritMulti – – „ – = 9,464
        Bei 14 Aufwertungen (186) ist der Unterschied wirklich nicht sehr groß. Oben aufgezeigt.
        Ein Critwert von 25% ist voll Aktzeptabel, ich weis selber nicht wieso ich so ein großen Wert habe^^.
        Was man allerdings nicht von der Bettkante stoßen sollte sind die 4760 HP welche man durch die 14 (186) Aufwertungen bekommt.
        Zum Punkt Schnelligkeit geb ich dir auch Recht bisher hatt es wie es mir scheint noch keine so große Auswirkung auf mich als Heal, denn wenn Not am Mann ist zünde ich mein Trinket und habe 20 sec über 10%, womit man doch recht gut Schadensspitzen abdecken kann.

        Ausrüstung:

        Ohrstücke und Implantate… ich denke 156, bezogen auf die andere Ausrüstung die man bekam.

        Nun mühe macht es auch die ollen Marken zu farmen 😉 das Herstellen ist da eigentlich der einfachere Weg.
        Bei manchen Sachen weis wohl keiner außer die Entwickler wieso sie das machen.

        den Artikel “Angriffskraft- oder Hauptattribut-Aufwertungen” werd ich mir auch einmal ansehen, das was ich am Anfang allerdings in diesen Beitrag geschrieben habe werde ich nicht nochmal wiederholen ;), falls es euch hilft könnt Ihr gern meine geschriebenen Werte übernehmen bzw. implementieren.

        Grüsse

Kommentar verfassen

Ja, auch wir benutzen Cookies (wie fast jede Seite im Netz) Mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen