Home / Cantina-Talk / SWTOR-Cantina-Talk#23 – Der deutsche SWTOR Podcast

SWTOR-Cantina-Talk#23 – Der deutsche SWTOR Podcast

In dieser Woche sollte der Schwerpunkt des Cantina-Talks auf den Infos zum neuen Addon liegen. Da es die nicht gab, regen wir uns darüber auf und diskutieren noch eine Menge anderer Themen in dieser 23. Ausgabe:

  • Patch 2.10.1 – Die Fixes und die Bugs
  • Patch 2.10.1a
  • Wartungsarbeiten am Dienstag
  • Keine Infos zum Addon! Das Warum und unsere Meinung
  • Name des Addons dank des swtor_miner bekannt
  • Workaround: Klassenschilder
  • Trash-Talk: unter anderem mit dem Dungeonfinder Teil 2 uvm.  

Feedback, Kommentare und Kritik wie immer gerne auf www.swtorcantina.de

Bewertet uns auch gerne auf iTunes oder anderen Podcastseiten die uns führen 😉

Download (rechtsklick, speichern unter)

Über: Gorfanor

Gorfanor
Ich bin seit jeher ein großer Star Wars und MMORPG-Fan. Daher spiele ich seit dem frühzeitigen Zugang SWTOR und habe zu 50er Zeiten, wie auch vorher in WoW, aktiv progress geraidet. Heute lasse ich es etwas ruhiger angehen und konzentriere mich auf andere Aspekte des Spiels und natürlich auf das Betreiben dieser Seite.

13 Kommentare

  1. Es sind schlange nicht mehr die Matrixwürfel verschwunden. Das war ja vor dem Schnellreise-Cooldown-Bug der Klassiker an wiederkehrenden Bugs die man sich nicht erklären konnte.

    Wobei, die Matrixwürfel nutzt kaum noch einer… wer weiß ob die wirklich noch da sind, hab‘ nach meinen schon lange nicht mehr geguckt.

    • Darth Thanaton

      Das bringt mich auf die Idee, dass die Entwickler mit dem nächsten Addon die Matrixsplitter mal wieder etwas wichtiger machen könnten, indem sie dafür neue Relikte entwickeln 😉

      • Das wäre eien tolle Sache.

        Bzgl. Preorder: Wurde denn überhaupt schon gesagt dass es kostenpflichtig ist? Ich hatte den Eindruck die Erfahrungen die sie aus RotHC gezogen haben haben dazu geführt dass man diese Linie für Abonnenten nicht mehr weiterverfolgt.

        Alle gehen davon aus dass es kostet weil das bei WoW so ist udn bei RotHC so war. Aber eigentlich gibt es doch dazu gar keine Aussage. Und bei dem Zeitraum der noch gleibt halte ich es auch für eher ausgeschlossen.

        • Darth Thanaton

          Genau daran habe ich auch schon gedacht, hat den schon irgend jemand mal gesagt, dass es kostenpflichtig sein wird?
          Ich denke mal nicht, ich könnte mir gut Vorstellen, dass das nur für F2P was kostet oder es kostet vielleicht ja sogar gar nichts (das könnte ja der Grund für die ganzen neuen Kartellpakete sein, denn sie wollen vielleicht schon mal ein Teil der ausgaben rein holen):)

          • Gorfanor

            Interessanter Ansatz. Darüber hab ich so noch nicht nachgedacht. Gab aber tatsächlich noch keinerlei Infos dazu, ob es wieder ein „Kauf-Addon“ wird. Ich kann mich nur an die Aussage erinnern, dass es eine „RotHC like Expansion“ sein wird. Eine Deadline für Abonnenten muss es jedoch trotzdem in irgendeiner Form geben, denn gerade wegen dem Bonus für Abonnenten wurden ja die Informationen zum Addon verschoben…

          • Darth Thanaton

            Haha, die Ankündigung ist da, es wird 17 € kosten, damit wird unsere Frage wohl geklärt sein. Aber es musste ja heute kommen da sie wussten das ihr immer Sonntags euren Podcast aufnehmt, damit ihr erst nächste Woche darüber reden könnt XD

          • Gorfanor

            Ja das ist natürlich wieder typisch 😀 Ich wollte gerade auf deinen langen Kommentar antworten, aber du verstehst sicherlich, dass ich erstmal ein paar Sätze zum Addon schreibe musste 😉

          • Darth Thanaton

            Du kannst dir nicht vorstellen wie gerne ich jetzt mit euch über das Addon bzw. dessen Inhalt diskutieren würde 😉

            Das kann ich verstehen, als ich das mit der Ankündigung hörte war ich total überrascht, dass das heute kommt hätte ich im Traum nicht erwartet^^

  2. Darth Thanaton

    Ach, schon wieder Montag?! Na dann muss ich wohl wieder mein Kommentar schreiben, was 😀 Zuerst möchte ich aber sagen, dass es mich freut wenn ihr mein Kommentar in euren Podcast erwähnt, dass zeigt mir das es für euch hilfreich ist 😉

    1. Ich finde Tank im PvP zu spielen nur bei Huttenball gut, weil ich finde das immer so lustig wenn ich mit meinen Jugger, alle CD`s gezündet habe und gemütlich mit dem Huttenball und ca. 5 Spielern die versuchen mich down zu Kriegen, in die Ziellinie laufe und dann auch noch heil da wieder weg komme. 😀 Man macht zwar keinen Schaden, aber im Gegenzug erleidet man auch viel weniger.

    2. Ich war diese Woche mal kurzzeitig als Ersatz DD in der NiM-Gruppe meiner Gilde und die waren Schreckenspalast, den ersten Boss hatten sie schon im laufe der Woche down gemacht und wir waren dann beim zweiten und ich sage euch der ist so heftig, wir haben ihn nicht gelegt bekommen in knapp drei Stunden. Denn man braucht für den so viel Koordination in der Gruppe das ist wirklich hart und wenn man nur einen klitze kleinen Fehler macht führt das sofort zum Wipe. Das war auf jeden Fall mal eine Erfahrung, falls ihr mal eine Herausforderung sucht, dann kann ich euch SP NiM nur Empfehlen. :)

    3.Ich finde die Anpassungen an den 1.Boss in den Unternehmenslaboren waren wirklich dringend nötig, auch wenn sie die leben ruhig noch mehr hätten senken können. Außerdem hoffe ich, dass sie den DMG der Adds nicht zu stark generft haben, es soll ja immer noch schwerer sein :)

    4.Wie man es vielleicht schon gemerkt hat, ich bin so ein kleiner Star wars RPler und ich habe mich wirklich gefreut, als ich das mit der Fähre gelesen haben und ich habe es auch sofort ausprobiert, es super funktioniert 😀

    5. Leider weiß ich nicht mehr wann genau ihr Insel erwähnt habt, deswegen schiebe ich das jetzt einfach als punkt 5 ein ^^. Ihr schwärmt ja fast jede Ausgabe von Insel und ich muss sagen es ist auch mein Lieblings FP gewesen a) weil er schön schwer war und b) weil er eins meiner favorisierten Themen, die Rakguhle behandelt. Ich hoffe wirklich, dass mit dem nächsten Addon wenigsten ein FP auf diesen Niveau kommt, ich hoffe es wirklich :)

    6. Wir haben letztens mal eine Umfrage in unserer Gilde gemacht wo die, ich sag mal schönsten, Dekoartikel herkommen bzw. droppen und wir sind zu dem Ergebnis gekommen: Die besten Sachen kommen aus Operationen>Kartellpaketen>(Ruf-)Händler>Rnd. Drops und andere Quellen. Ich finde das zeigt am besten das die Kartellsachen auch wirklich schick sind und deswegen finde ich es ebenfalls wirklich doof, dass sie in letzter Zeit nur Deko über Kartellpakete rein bringen. Ich meine sie könnten ja z.B. einen Aboonentenhändler ins Spiel bringen wo sie mit jedem Kartellparket, auch neue Gegenstände rein bringen die man dann durch Marken/Credits etc. bezahlen kann. Denn so erhalten sie von den F2P Spielern Geld und auch von den Abos, desweitern würden dann auch mehr Abos abschließen, zumindest denke ich das mal 😉

    7.Ich kann immer wieder nur Wildstar als bestes Beispiel für Informationspolitik nennen, denn in der Beta haben die Entwickler gesagt „wir stellen uns Feature XY so und so vor, was haltet ihr davon“ und wenn der Community etwas nicht passte oder sie sagten das können man noch optimieren, haben es die Entwickler auch gemacht. Das wäre zwar die beste Informationspolitik, aber es würde mir in Swtor auch reichen, wenn sie es so machen wie ihr im Podcast gesagt habt und zwar das sie mal sagen was sie vorhaben, denn das ist noch tausendmal besser als zu schweigen und nichts zu sagen. Ach, jetzt habe ich mich wieder mal aufgeregt 😉

    8.Also man kann mir nicht erzählen, dass sie die Ankündigung bzw. die Infos nur wegen dem Abonnentenbonus verschoben haben, ich könnte mit euch wetten dass sie da ganz andere Gründe haben und wie ihr sagt den Abobonus nur als Sündenbock vorschieben. Natürlich könnte ich mich da auch komplett irren und der Bonus geht sehr weitreichend mit in das Addon ein oder sie sind einfach mal wieder sehr Komisch drauf.

    9.Jedes Entwicklerteam hat auch ein eigenes „Tester“-Team, dass jeden kleinsten Patch genau testet (Ja, ich weiß man fragt sich manchmal wofür sie bezahlt werden XD). Ich kann mir folgendes Szenario sehr gut vorstellen: Sagen wir mal das Testerteam besteht aus 10 Leuten (Keine realistischen zahlen), dann könnte ich mir vorstellen, dass 9 davon grade das Addon auf Herz und Nieren testen und das 1 Tester sich nur um die Patches kümmert die gekommen sind und noch kommen werden. Das wäre dann auch der Grund für den Bug wars ^^
    Außerdem haben sie ja auch gezeigt, dass sie das auch gut intern testen können z.B. waren im Vermächtnis der Rakata kaum/keine Bugs, wenn man mal den Fährenbug außer acht lässt.

    10. Shadow of Revan #hust# Revan wird vom Imperator kontrolliert #hust#. 😀

    11. Also Star wars ist die größte Marke der Welt und sogar einer der Umsatz stärksten, die Verkaufe Unmengen an Spielzeug (Lego, Sammelkarten etc. pp) und jeden den ich frage egal welches Alter kennt Star wars. Außerdem gibt es auch riesige Star wars Events, Fan-Events usw. die Liste ist sehr lang. Desweitern wird Star wars ja jetzt endlich wieder weiter geführt und es kommen die neuen Filme, die werden das auch auf jeden Fall noch einmal richtig pushen, auch im Bezug auf SWTOR. Dann kommen ja auch noch Battlefront 3 und weiter Spiele die in Entwicklung sind hinzu. Falls ihr jetzt immer noch denkt das Star wars nicht mehr so erfolgreich ist, dann lasst mich euch sagen, dass Statistisch gesehen Star wars heute erfolgreicher ist als zu sein anfangs Zeiten mit steigender Tendenz! 😉

    12. So um mich jetzt mal kurz zufassen, wegen dem Gear wäre meine Meinung die selbe wie bei Aldoril, denn ich finde es reicht vollkommen aus, wenn das NiM nur etwas länger halt als darunter liegendes Gear. Das von letzter Woche war auch nicht meine Meinung, sondern die von meiner Gilde 😀

    So damit habe ich endlich mein wöchentlichen soll erfüllt und wie es aussieht steigert sich meine Wort Anzahl von Woche zu Woche, bald können wir einen Roman daraus machen XD
    Somit wünsche ich euch eine schöne und erfolgreiche Woche :)

    • Gorfanor

      Da die News-Lage sich ja nun etwas entspannt hat, kann ich mir jetzt die Zeit nehmen, auf deinen Roman gebührend zu antworten 😉
      Ich war jetzt seit der Anpassung der Unternehmenslabore schon einige Male drin und finde den Boss so weitaus angenehmer. Der Add-Schaden ist geringer, aber auch nicht zu gering. Ich finde man muss immer im Hinterkopf behalten für welche Ausrüstungsstufen so ein Flashpoint ausgelegt ist. Und da ich mit meinem 168er Gear Gelehrten schon leichte Schwierigkeiten hatte, war der erste Boss vor der Anpassung definitiv zu schwer.
      Wie wir ja nun wissen, wird es im Addon vier HC-Flashpoints und zwei taktische geben. Da stellt sich natürlich zuerst die Frage, ob die HC-Flashpoints wieder nur aufgewärmte alte Flashpoints sind. Ich bin mir aber garnicht sicher, ob es da noch vier alte gäbe. Außer Red Reaper und Collicoiden-Kriegsspiele fallen mir spontan keine ein. Ich könnte mir auch vorstellen, dass es zu den taktischen Varianten in einem zukünftigen Update noch HC-Varianten geben wird (ähnlich wie bei den CZ-Flashpoints). Aber ich kann da deinen Wunsch nur teilen! Wenigstens ein richtig schön schwerer Flashpoint wäre super.
      Auch die Umfrage in deiner Gilde kann ich so für mich bestätigen auch wenn ich die richtig „coolen“ Gegenstände aus den Operations noch nicht bekommen habe.
      Der tatsächliche Grund für die Verschiebung ist ja selbst jetzt nicht so richtig klar geworden. Lag es an dem 12 x EP-Schub oder der Revan-Statue die man als Vorbesteller bekommt? Soweit ich weiß, gibt es dazu bisher keine offizielle Stellungnahme. Anhand dessen, was wir bisher über das Addon wissen und dem baldigen Release Datum kann ich mir die Situation in der Testabteilung genau so vorstellen wie du sie beschrieben hast 😀
      Zu der Marke Star Wars: Da habe ich mich vielleicht etwas missverständlich ausgedrückt. Dass Star Wars eine sehr große Marke (wenn auch nicht die Größte, 2013 bei Disney zu verorten Platz 23 *klugscheiss* 😉 ) ist und es vor allem viel Lego- und Hasbro-Spielzeuge gibt, ist mir wohl bekannt. Ich habe mir eher die Frage gestellt, inwiefern die Akquise neuer, junger Fans funktionieren kann, wenn selbst der letzte neuen Film schon fast 10 Jahre zurück liegt. Aber aufgrund der Verkaufszahlen scheint das ja doch zu funktionieren. Die Produkte werden ja eher von jüngeren Menschen gekauft. Wobei ich mir so einen Lego-Todesstern auch in die Wohnung stellen würde 😀
      Ich wünsche dir zum Abschluss natürlich auch eine schöne Woche!

      • Darth Thanaton

        Ich kann voll und ganz verstehen, dass du dich zuerst um die wichtigen Sachen kümmern musst, ich meine ich habe es ja auch in meiner Gilde erlebt wie die die Ankündigung gefeiert haben 😉

        Soweit ich weiß sollen mit dem Addon auf jeden Fall die HC varianten der geschmiedeten Bündnis FP kommen, aber ich denke und hoffe mal das wenigsten ein richtiger, neuer FP mit sm/hc kommen wird. :)

        Da gebe ich dir mal recht, aber ich habe mich noch nicht so ganz mit Disney und Star wars angefreundet, da muss ich erst mal noch abwarten ^^

  3. Affin ist bestellbar— direkt bestellt. Jungs ihr habt was zu tun;)

Kommentar verfassen

Ja, auch wir benutzen Cookies (wie fast jede Seite im Netz) Mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen