Home / Cantina-Talk / SWTOR Cantina-Talk Folge #65 – Neues vom Livestream

SWTOR Cantina-Talk Folge #65 – Neues vom Livestream

In der 65. Folge des Cantina Talks musste ich leider auf Gorfanor verzichten. Ich hatte jedoch tatkräftige Unterstützung von Ayaria. Wir hoffen, dass wir euch dennoch gut unterhalten und informieren können.
Folgende Themen haben wir behandelt.
– Importieren/ Exportieren von Tastaturbelegungen
– Neue Auszeichnungen
– TwitchCon Aufzeichnungen
– Review und Diskussion über den Livestream vom 30. September

Feedback, Kommentare und Kritik wie immer gerne auf www.swtorcantina.de

Bewertet uns auch gerne auf iTunes oder anderen Podcastseiten die uns führen 😉

SWTOR-Cantina-Talk 65

Download (rechtsklick, speichern unter)

Über: Aldoril

Aldoril
Ich spiele Star Wars: The Old Republic seit Release, habe damals viel progress mit meinem Attentäter geraidet. Im Addon Rise Of The Hutt Cartel bin ich meinem Attentäter treu geblieben, habe das Raiden jedoch etwas eingeschränkt und mich etwas mehr auf PvP konzentriert. Das betreibe ich zur Zeit im neusten Addon Shadow Of Revan auch am aktivsten. Natürlich sind dabei auch regelmäßige Instanzgänge und einige Raids zu verbuchen. Man kann mich also für fast alles begeistern :)

10 Kommentare

  1. wo sind die netten Zeitangaben hin ,wann welches Thema angesprochen wird ? Das fehlt mir ein bisschen 🙂

  2. schuichi

    Stimmt es war ein relativ kurzer Talk.

  3. Der letzte macht das Licht aus

    Ich habe Datacrons mit zig Charaktären gesammelt.

    Wenn ich mich nicht irre, sogar mit 3-5 Chars alle die ich erreichen konnte. Mit ein paar anderen 50-75% aller Datacrons.

    Es ärgert mich überhaupt nicht dass sie nun vermächtnisweit sind.

    Die atacrons die bei vielen Chars fehlen sind die Mehrpersonendatacrons für die man nur schwer Leute findet udn die ganz wüsten Springdatacrons auf Nar Shaddaa. Gut das mich das in Zukunft nicht mehr kümmern muss.

  4. Der letzte macht das Licht aus

    Alle heroischen Missionen an dem Terminal waren im Stream H2+. Es waren keine H4 zu sehen. Ich habe nachgeguckt, manche der derzeitigen H4 Missionen waren im 4.0 im Stream zu H2 geworden.

    Ob das zu Release auch so sein wird müssen wir abwarten. Es kann aber sein dass sie alle zu H2 umgewandelt wurden.

    • Zitat aus den Community-News: Heldenmissionen wurden angepasst und können jetzt von Gruppen mit 2 oder mehr Spielern abgeschlossen werden. Bei den ehemaligen [HELDEN 4]-Missionen wurden dementsprechend der Schwierigkeitsgrad heruntergesetzt.

      Grüsse

  5. Das war mal ein Podcast, der eine nette Abwechslung war. „Gut gemacht!“ an an Ayaria.

    Bis die Tage.

Kommentar verfassen