Home / Cantina-Talk / SWTOR-Cantina-Talk #51 – „Übersetzung nicht gefunden“

SWTOR-Cantina-Talk #51 – „Übersetzung nicht gefunden“

Die Stimme funktionier wieder! Daher liefern wir heute die Ausgabe 51 des Cantina-Talks nach. So konnten wir auch auf die Neuerungen der gestrigen Ziost Teil 2 – Freischaltung eingehen. Außerdem haben wir uns noch diesen Themen gewidmet:

  • PvP-Turnier auf T3-M4
  • Patch 3.2 – Story
  • Patch 3.2 – Daily-Gebiet und Boss
  • Rückzieher bei den Patch 3.2.1 Heiler-Änderungen
  • Serverpopulation (Danke an Sebastian für die Tabelle)
  • Zorz „gibt auf“
  • Brauchen F2P-Spieler mehr Freiheiten?

Feedback, Kommentare und Kritik wie immer gerne auf www.swtorcantina.de

Bewertet uns auch gerne auf iTunes oder anderen Podcastseiten die uns führen 😉

SWTOR-Cantina-Talk 51

Download (rechtsklick, speichern unter)

Über: Gorfanor

Gorfanor
Ich bin seit jeher ein großer Star Wars und MMORPG-Fan. Daher spiele ich seit dem frühzeitigen Zugang SWTOR und habe zu 50er Zeiten, wie auch vorher in WoW, aktiv progress geraidet. Heute lasse ich es etwas ruhiger angehen und konzentriere mich auf andere Aspekte des Spiels und natürlich auf das Betreiben dieser Seite.

12 Kommentare

  1. Wo ihr das mit dem Schurken und der Heilung nochmal erwähnt habt. Habe ich mir Gedanken gemacht und bin auf eine interessante Idee gestoßen die ich schon einmal früher gehabt habe. Da ich aber nur selten Raids und dann auch nicht mit einem Sabo mache wollte ich mir die Meinung von euch und anderen Spielern einholen.
    Die Heilung sieht wie folgt aus:
    Ausführung mit der Schrotflinte.
    Macht eine sehr große Heilung aber hinterlässt einen Blutungs DoT, der hält als Schurke super gegen zu Heilen wär.
    Der Skill würde wenig oder keine Energie sondern eine Oberhand Verbrauch und eine abklingzeit von ca10 sek haben, darüber lässt sich aber streiten.
    Ich werde diesen Vorschlag auch bei SWTOR einreichen hätte aber auch gerne eure Meinung dazu gehört.

  2. Sorry meinte Schurke

  3. Wieder mal ein ein sehr informativer Podcast. Das mit den Relikten höre ich auch gerade zum ersten mal. O.O
    Danke euch und mach weiter so :)

  4. Rentoral

    Ich finde die Site Super und bin froh das Ihr euch so viel arbeit macht.

  5. Mit welchem Programm nehmt ihr eigentlich immer eure Videos auf?

  6. …was ich noch vergessen hab…die Seite ist wirklich grandios!
    Vielen dank euch für die tolle Arbeit. Freue mich jede Woche erneut auf den Cantina-Talk! :)

    • Hallo zusammen,
      auch ich möchte hier mal eine kurze Anmerkung zum 12fach EPEvent schreiben, aber diesmal aus einer ganz anderen Sicht. Ich finde, dass er das Spiel kaputtmacht, aber auf eine kompeltt andere Weise. Bisher wurde nur über die schlechten Auswirkungen fürs Endgame gesprochen, „die Leute können die Klasse nicht richtig spielen, da sie sie nicht wirklich beherschen“ oder „Selbst Anfänger die das Spiel erst ein paar Tage besitzen könnnen quasi sofort ins Endgame einsteigen ohne genug Erfahrung“.
      Alles soweit richtig, aber für mich persönlich sieht das komplett anders aus. Ich spiele ein MMO-Spiel aus komplett anderen Gründen… Ich mag es zu leveln, neue Gebiete zu erkunden, und sehr gerne auch ein Gruppe zu finden und mit denen ein paar Quests zu erledigen, eben einfach Abends für ein paar Stunden in eine andere Welt abtauchen! Aber genau das geht hier leider nun gar nicht mehr… denn das 12fach EP Event zerstört das spielen der ersten 59 Level total. Jeder hetzt nur durch, eine Gruppe zu bekommen ist fast unmöglich, die komplette Story wird ignoriert bzw. übersprungen. Ich als Casual Gamer finde hier keinen Spass mehr. Mir ist natürlich bewusst, dass sehr viele Spieler die Story inzwischen nicht mehr sehen können, aber ehrlich gesagt, wenn ein Spiel überleben soll, dann geht das doch nicht nur übers Endgame! Man geht immer davon aus, dass alle nur noch Endgame machen wollen und ich denke dass ist nicht so. Ich persönlich hab noch nicht einen Raid gemacht… geht auch nicht, bin seit neuestem nun zum zweiten mal Papa und weiss daher nie, wie lange ich abends spielen kann oder wann ich doch kurzfristig abbrechen muss. Und ausserdem als Casual Gamer schreckt mich das eher immer ab… Ich mag nicht stundenlang an einer Puppe stehen, ich hab keine Ahnung von Hitcaps, usw. Und da lass ich es eben lieber ganz, bevor das Raid noch in die Hose geht. (Habt ihr ja auch schonmal als Thema im Talk gehabt, im Moment sucht eh jeder nur noch Raidmitgleider EE)
      Also wenn ich ein Neueinsteiger wäre, der nun gerade über irgendeine Werbeaktion auf das Spiel aufmerksam geworden ist, und ich würde jetzt gerade einsteigen, dann würde ich nicht lange dabei bleiben…denn ich (wie gesagt alles aus meinem Verständnis heraus zu spielen) hätte keine Lust mit 12 fach EP durch ein für mich neues Spiel zu sprinten. Und wenn ich den Boost abschalte, dann steh ich auch alleine da, da niemand mehr Zeit hat für den 1-59 Content. Und genau das sehe ich als großes Problem an, wenn ein Spiel überleben will!

      Vielen dank für’s zuhören!

      PS: gibts hier eigentlich kein Forum? Oder bin ich nur zu blind… 😉

  7. Aldoril

    Hallo Sarin,
    vielen Dank für deine Meinung zu dem Thema. Diese Position finde ich persönlich auch sehr interessant. Da es doch ein sehr umfangreicher Text ist möchte ich in Ruhe mit Gorfanor darüber reden und dann eine Antwort verfassen oder wir gehen direkt im nächsten Cantina-Talk darauf ein :)
    Hier möchte ich erst mal herzlichen Glückwunsch sagen, dass du zum zweiten mal Vater geworden bist :) und außerdem: Wir haben (evtl. noch) kein Forum. 😀

    LG Aldoril

Kommentar verfassen

Ja, auch wir benutzen Cookies (wie fast jede Seite im Netz) Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close