Home / Cantina-Talk / SWTOR-Cantina-Talk #49 – Die Anaheim Cantina-Tour

SWTOR-Cantina-Talk #49 – Die Anaheim Cantina-Tour

Etwa eineinhalb Wochen hat der Cantina-Talk pausiert um diese Woche mit Ausgabe 49 in Überlänge zurückzukehren. Geprägt ist diese Ausgabe natürlich von der Star Wars Celebration in Anaheim und entsprechenden Neuigkeiten zu dem neuen Star Wars Film und dem neuen Star Wars Spiel von Dice „Star Wars Battlefront“. Sehr viel Zeit haben wir der Review der Cantina-Tour in Anaheim gewidment, welche in der Nacht von Samstag auf Sonntag stattfand.

  • Latenzprobleme
  • PvP-Titel der vierten Saison
  • Neuer PTS Patch 3.2.1
  • Star Wars Episode 7 Trailer
  • Star Wars Battlefront Trailer
  • Mögliche Klassenänderungen
  • Review: Anaheim Cantina-Tour
  • Auswertung der Umfrage: Wie bewertet ihr den Umfang von Patch 3.2?

Feedback, Kommentare und Kritik wie immer gerne auf www.swtorcantina.de

Bewertet uns auch gerne auf iTunes oder anderen Podcastseiten die uns führen 😉

SWTOR-Cantina-Talk 49

Download (rechtsklick, speichern unter)

Über: Gorfanor

Gorfanor
Ich bin seit jeher ein großer Star Wars und MMORPG-Fan. Daher spiele ich seit dem frühzeitigen Zugang SWTOR und habe zu 50er Zeiten, wie auch vorher in WoW, aktiv progress geraidet. Heute lasse ich es etwas ruhiger angehen und konzentriere mich auf andere Aspekte des Spiels und natürlich auf das Betreiben dieser Seite.

12 Kommentare

  1. Ihr habt das was falsch verstanden mit den PVP Änderungen.
    Jetzt ist es so, das ein Root immer wirkt, selbst mit voller Resolvebar. Mit der Änderung wirkt der Root nicht mehr und man bekommt „nur“ noch eine 50%tige Verlangsamung.

  2. Aldoril

    Ich bezweifel auch gar nicht, dass man mit der Kampf Skillung an die 4k dran kommt. Nur schaffe ich es mit meiner aktuellen Stat Verteilung nicht. Wie sieht diese denn bei dir aktuell aus?

  3. Lieber Aldoril, bezüglich der Burst-Skillung vom Wächter/Marodeur ist es einfach nicht so das der schaden schlecht ist – schlechter als Vernichtung/Wachmann ja, aber nicht schlecht. 😉
    Ich habe mit mein Marodeur, denn ich auch schon lange ausschließlich in der Burst-Skillung spiele, nah an die 4K an die Puppe gebracht (192er Markengear aber nur mit 186er Heft und alten 4er- und neuen 2er-Set-Bonus) – 3932 DPS aus dem Stand, 1st Try. 🙂
    Auch wenn die Rotation einer Disziplin vermeintlich einfach erscheint, muss man sich dennoch erstmal einspielen gewisse Zeit und die Rota verinnerlichen. Also bitte nicht die Skillung schlecht reden, allerdings muss ich sagen das sie im Vergleich zur Wachmann/Vernichtung-Skillung was Fehler in der Rotation angeht viel härter bestraft (also nebenbei kaffee-trinken , ist da nicht so 😉 ). Der Burst der Kampf/Blutbad-Skllung ist auch nicht „naja“ sondern war schon immer „Abartig“ -auch jetzt noch –> siehe auch Dulfy unter Ratings http://dulfy.net/2014/12/28/swtor-3-0-carnage-marauder-dps-guide-by-aria/
    So mir lag es echt am Herzen die Blutbad-Maros (den ich sehr gerne Spiele) mal positiv hervorzuheben.

    Was die Umfrage angeht bin ich auch sehr überrascht gewesen wie zufrieden die meisten doch sind. Ich persönlich habe für „Nicht ausreichend. Patch 3.3 muss schleunigst nachgeliefert werden.“ gevotet.

  4. oh mist 2mal….komisch hatte eigentlich paar mal aktualisiert jetzt xD …. kannst du evtl denn ersteren Kommentar rausnehmen ????

    Meine Verteilung sieht folgendermaßen aus – Aufwertungen -> 14x Episch-Angriffskraft(Übermaß-Aufwertung), Krit.-Trefferchance -> 23,6 %, Krit.-Multiplikator -> 68,4%, Nahkampf-Schaden -> 1872-2180,
    Macht-Schaden (Bonusschaden) -> 1897,9.

    Stärke (3659) + 731,8
    Angriffskraft (2015) + 463,5

    • Aldoril

      Ist geschehen 😉 … werde die Tage dieses Setup auch mal testen 🙂
      Wie schon gesagt habe nicht gesagt, dass es keinen Schaden macht… einfach nur weniger als Wachmann. Bin aber selber auch noch gespannt, auf wie viel ich komme.

  5. Hiho guter Cast wie immer eigentlich :-))

    Zu der Diskussionen wegen “ better then cross“ hier mal nen Link vom Godfather himself Eric M.
    Sie wollen also das nicht nur auf PvP beschränken, aber mehr haben sie bis zum heutigen Tage dazu auch noch nicht gesagt:

    http://www.swtor.com/community/showthread.php?p=7879116

    • Aldoril

      Danke für den Link! Aber schon interessant wie die die „kommenden Monate“ definieren 😀 gerade zum letzten Wochenende wären doch Informationen zu ihrem System perfekt gewesen…. Wenigstens eine Aussage wie „wir sind dran und können euch bald mehr sagen“ hätte doch vielen schon gereicht. Mir auf jeden Fall. Aber das ist wieder so ne Sache der Kommunikation.

  6. Hey toller Cast. Wirklich interessant und tolle Stimmen.

    Allerdings habt ihr mich etwas nachdenklich gemacht. Ich habe einen einzelnen 60er auf Jar’kai Sword und hab mich beim leveln schon stark dran gestört, dass so wenig Mitspieler da waren. Außerdem (ich spiele immer mit einem Kumpel) mussten wir machnmal bis zu 30 Minuten auf 2 DD’s im Gruppenfinder für einen Dungeon warten.
    Wie ist das denn auf dem PvE-Server? Und vor allem: Wie sieht es mit BG’s auf T3-M4 aus? Gehen viele auf? Auch im kleinen Levelbereich? Denn es ist ja ein PvE-Server. Die einzige wirkliche Änderung ist doch, dass man in normalen Gebieten nicht „gegankt“ werden kann oder?
    Ich denke grad wirklich über einen Transfer + neue Chars auf T3-M4 nach. Hm :/

    LG Sebastian

    • Gorfanor

      Hi Sebastian, danke erstmal für dein Lob 🙂
      Der einzige Unterschied der verschiedenen Servertypen ist tatsächlich die Möglichkeit in der offenen Welt angegriffen zu werden. Zu den Low-Level BGs kann ich leider nicht viel sagen, da ich nie einen Charakter auf T3-M4 normal gelevelt habe. Allerdings ist auf den Planeten viel mehr los, weshalb man wohl auch von kürzeren Wartezeiten für Kriegsgebiete ausgehen kann. Außerdem sieht man immer wieder Spieler, die Leute für die frühen Flashpoints suchen. Da auch GSF recht gut aufgeht, kann man auch dort täglich die Daily mitnehmen. Im Endlevel hab ich das Gefühl, dass Kriegsgebiete schneller aufgehen als auf Jarkai. Dabei kann ich Ranked-PvP, also gewertetete Spiele, aber nicht beurteilen.
      Probiert es doch einfach mal aus. In knapp 2 Wochen startet das 12 fache EP-Event. Sofern du und dein Kumpel über ein Abo verfügt, schafft ihr Stufe 60 in 8 bis 12 Stunden 😉

    • Aldoril

      Hey Sebastian, ich kann dir den Transfer nur empfehlen. Bg’s gehen in allen Level Bereichen gut auf. Habe es mit meinen low Level Chars selber getestet. Man wartet nicht länger als auf jarkai. Und den Unterschied hast du auch schon richtig erkannt. 🙂
      Wir spielen aktuell wirklich nur noch auf t3, weil wir uns wirklich Sau wohl dort fühlen und die Community dort ist auch nett. Nach einiger Zeit kennt man auch dort viele Leute und es richtet sich eine familiäre Stimmung ein. … Die Charaktere auf jarkai vergammeln gerade etwas 😀

  7. Der unterschied zwischen den beiden Server-Typen ist der, das du dich für OpenWorld-PVP selbst markieren kannst. Wenn sich keiner markiert wird der Spieler der Gegnerischen Fraktion „blau“ dargestellt ähnlich wie in Gebieten von „Waffenstillstand“ herrscht (z.B. Voss-Ka).
    Noch ein Beispiel:
    Wenn du dich NICHT markiert hast, der Spieler der Gegnerischen Seite aber schon dann wird dieser für dich „Gelb“ angezeigt (Wie manche NPC’s auch). Sobald du ein „gelbes Ziel“ angreifst wirst du auch automatisch „gemarkt“ für PVP.
    Wenn du deinePVP markierung wieder loswerden willst, bleibst du einfach 5 minuten in der Base stehen, z.b. auf Oricon oder so.

Schreibe eine Antwort zu Ridrog Antwort abbrechen