Home / Stream / Streamzusammenfassung vom 30.05.2019 – Star Wars: The Old Republic: Onslaught

Streamzusammenfassung vom 30.05.2019 – Star Wars: The Old Republic: Onslaught

in dem ungefähr 90 Minütigen Livestream vom 30.05.2019 haben uns die Entwickler die ersten Informationen zu dem neuen großen Patch im September 2019 gezeigt.

Kommunikation

Die Kommunikation mit den Spieler soll verbessert werden. Es wurde auch ein neuer CM eingestellt, der Blog-Einträge und ähnliches schreiben wird.

Setbonus

Zu dem Setbonus wird es eine erste große Änderung geben: Es wird in Zukunft mehr Setboni geben. Diese können sich ua. auf die erweiterte Klasse oder auf die Basisklasse beschränken. Diese werden weiterhin in 2er,4er und 6er-Setboni vorhanden sein und lassen sich natürlich kombinieren.

Taktische Items

Die Taktischen Items kann man in einem neuen Slot unterbringen und werden vermächtnisgebunden sein. Auch die Boni, die auf den Taktischen Items liegen, können sich wieder auf die Basisklasse oder auf die erweiterte Klasse auswirken. Diese Items werden allerdings sehr selten droppen und somit etwas besonderes sein.

Hier wird es auch PVP-Spezifische Taktische Items geben, die aber auch nur im PVP droppen können.

Amplifiers

Diese Verstärker liegen auf den Mods und Verbesserungen. Diese können nicht nur die Heilung oder den Schaden erhöhen, sondern können auch Craftigergebnisse verbessern. Wenn eine Modifikation mit einem Bonus droppt, kann darauf gegen Credits neu „gewürfelt“ werden. D.H. wenn eine Modifikation mit nem Bonus auf Heilung droppt, so kann der Bonus, der dadrauf liegt neu ausgewürfelt werden. Solange, bis man z.B. den Bonus auf dem Schaden kriegt. Die kosten für das neu würfeln werden allerdings bei jedem Wurf erhöht.

PVP

Für das PVP sind die Taktischen Items, Amplifiers und Setboni elementar. Die restliche Ausrüstung wird wahrscheinlich gebolstert. In normalen BGs können dann die Taktischen Items und Setboni droppen. Für die höchste Gearstufe muss man allerdings Ranglisten PVP spielen.

Play what you want

Unter diesem Motto soll das Gearingsystem in dem neuen Patch stehen. Überall, wo aktuell die CXP-Token droppen, werden in dem neuen Patch Gearteile droppen.

Die Stufe von dem droppenden Loot skaliert sich nun allerdings an der anliegenden Gesamtgearstufe.

Außerdem wird es ein Random-Protection-System geben, bei dem jeder Drop verzeichnet wird und verhindert werden soll, dass man z.B. immer wieder das gleiche Setteil erhält.

Der Setbonus wird nicht mehr auf der Armierung liegen, sondern direkt auf der Rüstung. Das heißt man kann den Setbonus in Zukunft nicht mehr in eine Vermächtnisrüstung bauen. Braucht man allerdings nicht mehr, da dann alle Rüstungsteile Vermächtnisgebunden sein werden. Sprich wir können in Zukunft nicht nur weiterhin die Rüstung (Kopf, Brust etc) hin und herschicken, sondern können selbiges auch bei den Implantaten, Ohrstücken etc tun.

Galaktisches Kommando und Eroberung

Das Galactic Command wird in Galactic Renown umbenannt. Bei jedem Charakter wird der Kommandorang auf 0 zurückgesetzt. Außerdem wird es keine Tierstufen mehr geben. Desweiteren wird das Renown-System nur noch ein begleitendes System zu dem Gearingprozess sein und nicht mehr so wichtig, wie es zu 5.0 sein wird.

Für jedes XP, welches man erhalten hätte, erhält man nun Eroberungspunkte und wenn man sein Eroberungsziel erreicht, erhält man auch Ausrüstung.

Dekonstruieren

Durch das Dekonstruieren von Gegenständen wird man nun Mats und eine neue Währung erhalten. Dekonstruiert man etwas mit dem jeweiligen Beruf (z.B. ein Relikt mit dem Kunstfertiger), erhält man mehr.

Crafting

Alle Crafting Materialien werden in ein neuen Vermächtnisfach gelagert. Man kommt also quasi nicht mehr mit dem Materialien in Kontakt.

Man kann weiterhin seine Ausrüstung bauen lassen. Diese sind etwas schwächer, als die Items, die droppen können.

Es wird auch taktische Items geben, die nur gecraftet werden können.

Händler

Es wird auch einen neuen Händler geben, der wechselnde Items anbietet. Dieser wird immer mal wieder für einen Tag verfügbar sein.

Dieser Händler hat seltene Items, die man durch eine Währung bezahlen kann, die man durch das neue Kommando-System und

PTS

Der neue Patch wird auf dem PTS getestet. Spieler, die bei den Patch mittesten werden Belohnungen erhalten.

 

Über: maroh

maroh
Ich spiele seit 2013 und spielte früher aktiv PVP. Nach dem ich in die Gilde Eat Sith gewechselt bin, habe ich angefangen zu raiden. Nun raide ich zusammen mit der Gilde Black. Als Mainchar spiele ich einen PT-DD. 5.0 Nightmare-Erfolge: Schrecken aus der Tiefe (5/5 +TR), A&V (6/7), Explosiver Konflikt (4/4 +TR), Schreckensfestung (4/5), Schreckenspalast (5/5 +TR)

Kommentar verfassen

Ja, auch wir benutzen Cookies (wie fast jede Seite im Netz) Mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen