Home / PvP-AOE Unterbrechungsänderungen gehen nicht Live

PvP-AOE Unterbrechungsänderungen gehen nicht Live

Auf dem PTS konnte die Änderung der Unterbrechung durch AOE-Effekte im PvP getestet werden. So sollte es in Zukunft nicht mehr möglich sein, das Einnehmen oder Aktivieren von Stationen/Bomben im PvP durch AOE-Fähigkeiten zu unterbrechen. Nachdem die Entwickler nun einiges an Feedback gesammelt haben und die geplanten Änderungen auf dem PTS testen konnten, haben sie nun in einem Post im offiziellen Forum erklärt, dass diese Änderungen nicht mit Patch 3.3 auf die Liveserver übertragen werden.
Auf dem PTS konnten die Entwickler durch die Änderungen keine erhöhte Dynamik im PvP feststellen. Es kam sogar zu mehr Pattsituationen auf dem PTS, was aber wohl der Situation geschuldet war, dass sich mehr Heiler angemeldet hatten, als auf den Liveservern. Die Entwickler wollen die Situation auf den Liveservern nun weiter beobachten und später eventuell andere Änderungen vornehmen, um die PvP-Matches dynamischer zu gestalten.

Über: Gorfanor

Gorfanor
Ich bin seit jeher ein großer Star Wars und MMORPG-Fan. Daher spiele ich seit dem frühzeitigen Zugang SWTOR und habe zu 50er Zeiten, wie auch vorher in WoW, aktiv progress geraidet. Heute lasse ich es etwas ruhiger angehen und konzentriere mich auf andere Aspekte des Spiels und natürlich auf das Betreiben dieser Seite.

Kommentar verfassen

Ja, auch wir benutzen Cookies (wie fast jede Seite im Netz) Mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen