Home / SWTOR-News / Probleme mit den Eroberungen

Probleme mit den Eroberungen

Im offiziellen Forum hat sich Tait Watson zu Wort gemeldet und sich zu den Problemen mit dem Eroberungsevent geäußert. Das Team hat sich dem wohl angenommen und festgestellt, dass das Event nicht korrekt startet. Das Problem ist in diesem Fall jedoch wesentlicher komplexer als es bisher bei den Eroberungen der Fall war und wird deshalb erst mit dem Update 4.1 am nächsten Dienstag gefixt. Es wird in dieser Woche deshalb kein Eroberungsevent stattfinden!

Über: Aldoril

Aldoril
Ich spiele Star Wars: The Old Republic seit Release, habe damals viel progress mit meinem Attentäter geraidet. Im Addon Rise Of The Hutt Cartel bin ich meinem Attentäter treu geblieben, habe das Raiden jedoch etwas eingeschränkt und mich etwas mehr auf PvP konzentriert. Das betreibe ich zur Zeit im neusten Addon Shadow Of Revan auch am aktivsten. Natürlich sind dabei auch regelmäßige Instanzgänge und einige Raids zu verbuchen. Man kann mich also für fast alles begeistern :)

8 Kommentare

  1. irgendwann ist das spiel so kaputt das sie es nicht mehr ganz kriegen

    • Der letzte macht das Licht aus

      Ich glaube den Punkt haben wir schon überschritten. Das Kartenhaus ist nur noch nicht komplett eingestürzt.

      Die Unfähigkeit von BioWare, schon in der Planungphase am Anfang, hat nur einen einzigen Vorteil: dieses Spiel wird uns lange erhalten bleiben. Denn Schlechtes, wie Schlechte Spiele, schlechte Serien, schlechte Software/Betriebsysteme, usw bleiben ewig. Gutes Zeug wird rasch eingestellt.

      Wir müssen also keine Angst haben dass die ‚Werte‘ die wir uns in diesem Spiel erarbeitet haben bald verschwinden weil der Anbieter es aufgibt. Schrott hällt sich immer ewig.

  2. das glaub ich nicht, aber wenn alle kapitel draußen sind werden sie eine ganze weile brauchen, bis alles wieder normal läuft…die menge an neuen Daten is denke mal einfach zu viel für die art programmstruktur die sie nutzen :/ aber ich finde erstmal eine Woche abgeschaltet lassen besser als, die leute sammeln zu lassen und dann die Belohnungen nicht regulär zu verteilen oder zuzuweisen^^

    • Periphalos

      Glücklicherweise wäre es diese Woche „nur“ ein Event mit Punkten für Flashpoints und Operationen gewesen.
      Ich hätte mich schwarz geärgert, wenn es ums Bauen gegangen wäre und meine Handwerker – wie immer – vorgebaut hätten. 😀

      • also nach 3-4monaten verbuggtem eroberungsevent könnte man ruhig mal lernen und eben nix vorbereiten oder nur ein teil um zu schauen obs gezählt wird^^

        • Periphalos

          Wtf!?
          Erspar mir bitte deine Belehrungen, es hat sonst immer gezählt und ich kann mich generell nur an 3 Events erinnern ( das jetztige inklusive ) welche verbugt waren.

          • also wenn du es funktionierend nennst, wenn man mit lvl 18 den erfolg für die hcfpweekly bekommt, mehrfach die pvpweekly nicht zählt, nur jedes 2. gebaute bauteil, diese punkte für Bauteile aber nicht auf dem char bekommt wo man sie baut…sondern sogar auch mal auf einem der nicht mal baufähigkeiten hat oder die gildenbelohnung monatelang jede Woche auf einem gildenlosen char erhälst der nie wirklich dran gearbeitet hat…dann keine Ahnung, was du besser machst, dass es bei dir funktioniert x(

  3. Periphalos

    Keine Ahnung, solche Probleme sind mir nicht bekannt.
    Vielleicht ist es von Server zu Server unterschiedlich? Wenn es bei dir kontinuierlich so massive Probleme gibt, dann kann ich deinen Hinweis nachvollziehen, auf T3-M4 gibt es diese wöchentlichen Probleme nicht, zumindest nicht in unserer Gilde bzw ist mir auch kein ständiges Gejammer im Flottenchat aufgefallen.

    Ich weiß nur von einem Event, wo so gar nichts geklappt hat, wo aber am Ende alle Teilnehmer eine großzügige Entschädigung erhalten haben, da waren auch Charaktere inbegriffen, die gar nicht teilgenommen haben ( aber zum Vermächtnis gehörten ) und naja.. einen geschenkten Barsch schaut man nicht hinter die Kiemen.

    Schlimmstenfalls ist es ja auch immer so, wenn man jetzt viel gebaut hätte – umsonst – dann wäre das ein Ticket gewesen und man hätte entweder das Material oder die Kosten erstattet bekommen, der Support lässt sich nicht lumpen, wenn es um gerechtfertige Kompensierung von unverschuldeten Verlusten geht. ^^

Kommentar verfassen

Ja, auch wir benutzen Cookies (wie fast jede Seite im Netz) Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close