• Eternal Championship

    Bereite dich mit unserer Guide auf die Kämpfe in der Arena vor!

  • LFG/LFM-Tool

    Ihr sucht nach einer Gruppe, Mitgliedern oder einer Gilde? Dann könntet ihr hier fündig werden...

  • Forum

    Stattet unserem Forum einen Besuch ab!

  • Credit-Guides

    Verdient euch eine goldene Nase mit unseren Credit-Guides ...

  • GSH-Deko-Datenbank

    Alle Dekorationsgegenstände findest du in unserer Datenbank ...

  • SWTOR-Cantina-Talk

    Hier erwartet euch unsere neuste Ausgabe des Cantina-Talks.

  • SWTOR-Kompendium

    Du hast dein Abenteuer in SWTOR gerade begonnen? Dann schau dir unser SWTOR-Kompendium für Spieleinsteiger an ...

Ewige Meisterschaft / Eternal Championship Guide

ecs

Das Eternal Championship ist eine beliebte Freizeitaktivität der Oberschicht von Zakuul. Es handelt sich dabei um eine Arena, in der ihr in maximal 10 Runden so viele Bossbegegnungen wie möglich überstehen müsst. Je weiter ihr kommt, desto besser werden die Belohnungen die ihr erhalten könnt.

Der Zugang zur Arena befindet sich auf Zakuul in der Cantina. Direkt im Eingangsbereich befindet sich der NPC „Dominaire“, welcher euch die geschichtlichen Hintergründe näher bringt und die Start-Quest vergibt.
Weiterlesen »

Producer-Livestream am Mittwoch

swtornews

Der diesmonatige Producer-Livestream wird diesen Mittwoch stattfinden. Von 23 Uhr bis 23:30 Uhr deutscher Zeit reden die Entwickler auf dem offiziellen SWTOR-Twitch-Kanal über den aktuellen Stand des Spiels. Der Stream wird am Mittwochabend hier eingebunden.

Wartungsarbeiten am 03. Mai

wartungsarbeiten

Update: Die Patchnotes sind nun unter „Weiterlesen“ zu finden.

Am 03. Mai wird Patch 4.4 auf die Liveserver aufgespielt. In dem Patch erwarten uns neben dem neuen Kapitel 13: Beute und Profit auch das neue Event Eternal Championship. Während der Wartungsarbeiten werden die Server von 14 Uhr bis 18 Uhr deutscher Zeit nicht verfügbar sein. Die Patchnotes werden am Montagabend veröffentlicht.

Weiterlesen »

Eternal Championship Speedrun

swtornews

Update: Auf Nachfrage hat Eric Musco im offiziellen Forum die Zeitnahme für das Speedrun-Event näher erläutert. So wird die Zeit zwischen Annahme der Quest am Terminal und der Abgabe der Quest automatisch genommen ([Solo] The Eternal Championship). Da diese Quest wiederholbar ist, hat man unendlich viele Versuche. Denkt daran, dass ihr hier die Teilnahmebedingungen akzeptieren müsst, damit ihr am Gewinnspiel teilnehmen könnt.

Im Mai erwartet uns neben der Promo Aktion von SWTOR und dem ersten Event von „Eat Sith“ eine weitere, zeitlich beschränkte Aktion.

Vom 3. – 17. Mai wird es möglich sein einen Einzelspieler-Speedrun in der Ewigen Meisterschaft zu absolvieren. Als Belohnung von BioWare für den schnellsten Spieler winkt die Chance auf eine Reise für den Gewinner und einen Gast zur Star Wars Celebration Europe.

Alle weiteren Informationen zu den verschiedenen Events findet ihr auf der Event-Seite der Entwickler!

PvP Turnier auf T3-M4

Die Gilde „Eat Sith“ auf dem Server T3-M4 nimmt das Zusammenspiel in SWTOR ein wenig in die eigenen Hände und möchte sich und allen anderen Spielern mit einigen kleineren oder auch größeren Events ein wenig Content bieten. Diese Events bleiben natürlich nicht unbelohnt. Als erste Aktion und auch kleiner Test des Vorhabens wird es ein PvP Turnier geben. Dazu ist selbstverständlich jeder eingeladen! Alle Informationen, Regeln und Daten findet ihr unter „Weiterlesen“.

Hallo zusammen,

ein weiteres mal stellen wir unser PvP Turnier auf den Event Plan.

 

Termin ist Samstag, der 07.05.2016 um 18:00 Uhr auf unserem Gildenschiff.

Wie auch in der Vergangenheit richtet sich das Turnier an Spieler, die mit PvP keine oder kaum Erfahrung haben, daher verzichten wir vollständig auf Kompetenz in der Rüstung.

Die allgemeinen Regeln sind folgende:

– Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 16 Spieler reduziert.

– Gespielt wird „Best of Three“ im klassischen KO-System.

– Jeder Teilnehmer erhält eine Zahl zwischen 1 und 16, die Duelle werden vor Turnierbeginn verlost.

– Jede Klasse/Rolle wird akzeptiert, das Level muss allerdings 65 sein.

 

Regeln im Kampf

– Der Gebrauch von Aufputschern oder Medipacks ist untersagt, klassenspezifische Buffs oder Heilfähigkeiten bzw Deffs jeglicher Art sind gestattet.

– Der Kampf findet in den dafür vorgesehenen Bereich statt, sollte man den Bereich verlassen, hat man 5 Sekunden um zum Austragungsort zurückzukehren, danach gilt die Runde als verloren.
( CCs außerhalb der „Arena“ werden dem Zeitlimit angerechnet. )

– nicht beteiligte Spieler dürfen die Arena nicht betreten.

 

Bedingungen für die Anmeldung

– Lvl 65 Char auf imperialer Seite ( T3-M4 )

– keine Kompetenz in der Rüstung.

– Bereitstellung des Startgeldes vor Turnierbeginn.

– Anmeldung mit folgenden Daten

  • Name des Charakters
  • Klasse

 

Ergänzte Regelungen

– Um die Kämpfe flüssiger zu gestalten, sind nur DD-Klasse erlaubt die das Level 65 erreicht haben.
– Die Obergrenze für das Gear liegt bei maximal 200. Die soll eine bestmögliche Chancengleichheit im Kampf gewährleisten, wir überlassen aber jeden einzelnen die Wahl seiner Rüstung ( z.B. in adaptiver Form die Rüstung, Implantate etc von Ziost oder als nicht modifizierbare Rüstung ).
Desweiteren sind nur Relikte vom Typ „vorteilhafter Sturm“ und „Fokusvergeltung“ gestattet.
– Die maximale Kampfzeit pro Runde beträgt 1.30min. Sollte nach Ablauf der Zeit kein Sieger feststehen, entscheiden die Würfel.

 

Preise
Jeder Teilnehmer stellt ein Preisgeld von 100.000 Credits, das Geld kommt in einen Pot. Die Gilde „Eat Sith“ stellt zusätzlich ein Preisgeld, beides wird summiert, aufgeteilt und in folgender Form zur Verfügung gestellt:

1. Platz 1.500.000 Credits + 50% vom Pool und ein Rüstungsset.

2. Platz 1.000.000 Credits + 30% vom Pool und ein Mount

3. Platz  750.000 Credits + 20% vom Preispool.

 

Wenn Ihr Interesse habt, dann meldet euch bitte per E-Mail an: eatsith@mail.de

– oder Ingame an „Medelas“

 

Das komplette Event könnt ihr auch im „Task Force“ Stream verfolgen unter:
https://www.twitch.tv/task_force_tv

 

Im Anschluss an das Turnier findet unser wöchentlicher Fun Raid statt, der ebenfalls Live bei Twicht gestreamt wird.

 

Gute Jagd und Viel Erfolg

SWTOR Promotion Aktion

swtornews

Update: Man kann pro Stichtag (10., 15. …) nur ein mal teilnehmen. Heißt man kann am 9. mit dem einen Char Kapitel 13 abschließen und nimmt an der Verlosung am 10. Mai teil. Schließt man mit einem weiteren Char am 12. Kapitel 13 ab so nimmt man an der Verlosung des 15. Mai teil. Hat man jedoch das Glück und gewinnt am ersten Stichtag direkt, kann man nicht erneut teilnehmen.

Mit dem kommenden Kapitel 13 von SWTOR wird es eine kleine Aktion geben, welche ein paar glücklichen Spielern das Zakuul Ritter Rüstungsset und das Zakuul Dropship Mount einbringen könnte.

Wer kann alles mitmachen? – Alle Spieler von Knights of the Fallen Empire

Was muss gespielt werden? – Das 13. Kapitel von KotFE.

Wann und wer bekommt die Belohnungen? – 5 Gewinner werden zufällig ausgewählt und erhalten am 10., 15., 20., 25., und 30. Mai die Belohnungen.

Zusätzlich müsst ihr euch auf dieser Seite mit euren SWTOR Account Daten einloggen und die Regeln lesen & akzeptieren. Anschließend loggt ihr euch ganz normal in das Spiel ein und spielt das 13. Kapitel. Durch das Spielen und Akzeptieren der Regeln nehmt ihr automatisch an dem kleinen Gewinnspiel teil.

Neues zum Eternal Championship

swtornews

Update: Der Walker wird nicht von einem der Bosse droppen, sondern nur über die neu eingeführte Währung beim entsprechenden Händler zu kaufen sein.

Eric Musco hat im offiziellen Forum verlauten lassen, dass abgesehen vom Cybernetic Rancor nun auch der „Empire Recon Walker“ als sehr seltener Drop beim Eternal Championship eingeführt wurde. Bisher war dieser nur in den Sternenfestungen zu bekommen. Die Dropchance oder auch, bei wem der Walker dropt ist nicht bekannt. Allerdings werden einige andere Änderungen durchgeführt. Das Mount ist künftig an das Vermächtnis gebunden und kann nicht mehr verkauft werden. Vor 4.4 erstellte Angebote bleiben auch nach dem Patch noch bestehen. Wenn diese jedoch ablaufen, oder der Walker verkauft ist, ist dieser beim Käufer bzw. Anbieter anschließend an das Vermächtnis gebunden.

Kurz notiert: Kommentare nun editierbar

cantinainterna

Schon seit langer Zeit bestand bei Euch der Wunsch nach editierbaren Kommentaren. Nun ist auch dies endlich möglich. Kommentare können ab sofort für 5 Minuten nach dem Abschicken editiert werden. Die 5 Minuten werden durch einen Timer angezeigt. Ihr findet die Funktion direkt unter eurem Kommentar.

Neues Waffen-Tuning

swtornews

Update: Dan Bunten hat sich im offiziellen Forum zu Wort gemeldet und einige Spielerfragen beantwortet. Im Folgenden findet ihr unsere deutsche Übersetzung:

  • Q: Ist das Waffen-Tuning rein optisch?
    A: Ja, es beinflusst nicht die Attribute
  • Q: Werden wir existierende Waffen modifizieren können?
    A: Viele der existierenden Waffen werden über einen Waffen-Tuning-Slot verfügen, aber nicht alle. Wir werden in der Zukunft zu weiteren bereits existierenden Waffen Slots hinzufügen.
  • Q: Ist das Waffen-Tuning nur über den Kartellmarkt erhältlich?
    A: Das Blitz-Waffen-Tuning ist exklusiv über den Kartellmarkt erhältlich, aber es könnte in Zukunft auch Waffen-Tunings aus anderen Quellen geben.
  • Q: Wird das Waffen-Tuning durch Farbkristalle beeinflusst?
    A: Ja
  • Q: Wird das Waffen-Tuning mit existierenden Waffen-Effekten „stacken“?
    A: Ja
  • Q: Wird man den Effekt an- und ausschalten können (wie bei Mounts)?
    A: Nein
  • Q: Werden die Waffen-Tunings zerstört, wenn sie von der Waffe entfernt werden?
    A: Nein, sie werden sich wie übliche Modifikationen ausbauen lassen.

Heute wurde ein neues Feature für SWTOR angekündigt – das Waffen-Tuning!

Das Waffen-Tuning ist mit Waffen möglich, die über einen Tuning-Slot verfügen. Diese soll es aus unterschiedlichen Quellen geben: Flashpoints, Kartellmarkt, PvP, Rufhändler, Heldenmissionen und Handwerksrezepte. So könnt ihr eure Waffen mit einem optischen Effekt versehen.

Das Waffen-Tuning für den entsprechenden Slot kann man momentan nur über Kartellpakete erhalten. Das erste Tuning wird in dem Ausplünderer-Paket erhältlich sein, welches mit Kapitel 13 erscheint. Das Tuning lässt sich wie eine Modifikation einbauen.

Zu diesem neuen Feature wurde auch ein Entwicklerblock veröffentlicht, den ihr hier finden könnt.

(Zum Abspielen der GIFs auf die Bilder klicken)

GIF-5 GIF-3 GIF-2 GIF-4

Offener Brief an die Spielerschaft

swtornews

Im offiziellen Forum hat sich Ben Irving mit einem offenen Brief an die Spielerschaft gewandt. Im Folgenden findet ihr unsere freie Übersetzung ins Deutsche.

Hi,
mein Name ist Ben Irving, ich bin Produzent für Star Wars: The Old Republic. Ich poste nicht oft im Forum, tatsächlich könnte dies mein erster Post sein. Ungeachtet dessen durchsucht unser Team, inklusive mir, das Internet nach Informationen zu SWTOR – die Foren, Reddit, Facebook, YouTube etc. Kürzlich stellten wir fest, dass es aktuell viele Fragen und Bedenken bezüglich der Qualität unserer Veröffentlichung und dem weiteren Support von SWTOR gibt. Ich möchte daher hier zu diesen Bedenken Stellung beziehen.

Zunächst möchte ich mich für einige Probleme entschuldigen, die ihr in den letzten Monaten erfahren habt. Der neue monatliche Release von Kapiteln ist neu für uns und hat zu einigen unvorhergesehenen Bugs geführt. Dies hat bei einigen von euch zu Problemen geführt und dafür möchte ich „sorry“ sagen. In unserem Kern besteht das komplette SWTOR-Team aus Gamern, genau wie ihr. Wir können nachvollziehen, wie es sich anfühlt ein gutes Spiel spielen zu wollen, dann aber von Problemen daran gehindert zu werden. Wir wenden all unsere Energie auf um SWTOR zu dem uns bestmöglichen Spiel zu machen und wenn Bugs und andere Probleme sich eurem Spielerlebnis in den Weg stellen, nehmen wir uns das zu Herzen. Wir haben versprochen es besser zu machen, und ich denke, dass Kapitel 13 „Visionen in der Dunkelheit“ gezeigt hat, dass wir eure Bedenken ernst nehmen und entsprechende Änderungen vornehmen – Ein hochqualitatives Kapitel, welches zum angekündigten Zeitpunkt veröffentlicht wurde und das, wie wir hoffen, die Erwartungen der Spieler erfüllt hat.

Zur Zukunft. Wird SWTOR weiterhin Support erfahren? Die Antwort ist: Ja, unbedingt!

Ich möchte mit den Dingen starten, die wir bereits angekündigt haben. Wir haben bereits über diese im Producer Livestream gesprochen, aber ich denke, dass es wert ist über sie zu reden. Wir hatten den Launch von KotFE mit 9 unglaublichen Story-Kapiteln, 14 Gefährten-Rekrutierungsmissionen, der Sternenfestung, 5 neuen Leveln, 30 Flashpoint-Upgrades um sie wieder herausfordernd zu machen, 50 Operationsboss-Upgrades um sie wieder herausfordernd zu machen, zu viele heroische Quests um sie zu zählen, eine Umgestaltung der Levelerfahrung von 1-60 und eine große Anzahl an QoL-Verbesserungen. Erst kürzlich haben wir mit unserer monatlichen Kapitel-Rhythmus gestartet und unser drittes Kapitel, Kapitel 13 „Visionen in der Dunkelheit“, wurde gerade erst veröffentlicht. Dieser Rhythmus wird uns durch den Großteil des Jahres begleiten und mit Kapitel 16, unserem Story-Finale für KotFE, enden. Zusätzlich zu den monatlichen Kapiteln haben wir tolle unterstützende Inhalte aufgebaut. Rekrutierungsmissionen um die Galaxie mit einigen eurer liebsten Gefährten zu bereisen, das neue PvP-Gebiet, die Rishi-Arena, das Eternal Championship und neue Handwerkslevel. Das sind tatsächlich mehr Inhalte, die einer großen Erweiterung folgten, als wir je hatten und das Team ist sehr begeistert, dass ihr diese alle spielen könnt. 

Der schwierigere Teil ist es über die Dinge zu sprechen, die wir bisher nicht angekündigt haben, da ihr meinem Wort glauben schenken müsst. Wenn ihr Charles Boyd oder Paul Marino in den Sozialen Medien folgt, werdet ihr vielleicht schon einige Hinweise gesehen haben. Das Team hat kürzlich unser MoCap Studio besucht um neue Animationen zu kreieren. Charles Boyd hat eine Woche in unserem VO Studio verbracht, um neue Dialoge für künftigen Story-Content aufzunehmen. Die zwei aufregendsten Dinge sind, dass unsere Autoren stark am neuen Plot für eine weitere Season an Kapiteln arbeiten und wir haben eine frühe Designphase für neue, nicht-storybasierte Inhalte gestartet. Ihr wisst wie das läuft, ich kann (noch) nicht über spezifische Dinge sprechen aber ich kann sagen, dass wir einige WIRKLICH coolen Sachen haben über die wir später dieses Jahr sprechen wollen und das gesamte SWTOR Team kann es kaum erwarten sie anzukündigen. Soon. TM.

KotFE ist die erfolgreichste Erweiterung die wir je produziert haben. Sie erhielt Kritikerlob von der Presse und Fan-Seiten, aber am wichtigsten, es war erfolgreich, weil ihr alle uns während der Veröffentlichung und der Veröffentlichung der monatlichen Kapitel unterstützt habt. In den Augen all unserer Partner ist SWTOR ein großer Erfolg. BioWare unterstützt das Spiel. EA unterstützt das Spiel. Lucasfilm unterstützt das Spiel. Disney unterstützt das Spiel. Tatsächlich erfahren wir für ein Spiel das fast 5 Jahre alt ist unglaublich viel Unterstützung durch unsere Partner. Es ist erstaunlich und beeindruckend. 

Wenn es etwas gibt, was die Leser mitnehmen sollen, ist es dieses: SWTOR wird auf jeden Fall auch in der Zukunft weiter supported. Wir haben eine Menge Inhalte für die nächsten Monate und noch mehr spannende Dinge, über die wir später dieses Jahr sprechen wollen. Wir alle hier bei BioWare schätzen eure anhaltende Unterstützung und wir versprechen euch die best mögliche Erfahrung zu bieten.

Es liegt an euch, den Spielern, dass dieses Spiel weiter gedeiht. Vielen Dank, dass ihr SWTOR spielt.

Ben Irving

Was haltet ihr von diesem offenen Brief? Lasst es uns in den Kommentaren wissen.

Ja, auch wir benutzen Cookies (wie fast jede Seite im Netz) Mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen