Home / SWTOR-News / Livestream-Review 20.10

Livestream-Review 20.10

swtornews

Update:

  • Man wird im Charakterbildschirm einstellen können, ob man für die Helle- oder Dunkle-Seite Punkte sammeln möchte.

Im heutigen Entwickler-Livestream wurden die Dunkel-gegen-Hell-Kämpfe des Galaktischen Kommandos näher vorgestellt. Es wurden einige Dinge aus dem Stream vom Montag wiederholt. Diese haben wir in unserer Zusammenfassung ausgelassen. Den Mitschnitt des Livestreams findet ihr hier.

Auf der offiziellen SWTOR-Seite wurde ein Entwicklerblog veröffentlicht, der ebenfalls die wichtigsten Aspekte des Dunkel-gegen-Hell-Kampfes erklärt.

Ausrüstungs-Prozess

  • Die Entwickler haben Feedback über viele Kanäle gesammelt.
  • Spieler kritisieren die Zufallsnatur der Belohnungen des Galaktischen Kommando-Systems.
  • Ziel: Ausrüstungs-Prozess einfacher machen; aktuell gibt es zu viele verschiedene Wege, was für neue Spieler zu kompliziert ist.
  • Geplant war, dass die Ausrüstung  durch die erweiterte Klasse bestimmt wird. Dies wird geändert! Die Ausrüstung wird nun nach Disziplin gewählt (aktuelle Disziplin beim Öffnen der Kiste zählt).
  • Ein normaler Spieler (z.B. Story-Mode Gruppencontent) erhält etwa eine Kiste pro Stunde -> bei höherer Schwierigkeit deutlich schneller.
  • Es gibt ein wöchentliches Limit für die Kommando-Punkte, dieses ist aber sehr hoch und nur dafür da, potentielle Exploits zu verhindern.

Dunkel-gegen-Hell-Kämpfe
Allgemeines

  • Ausschlaggebend ist die Ausrichtung des aktiven Charakters.
  • Durch jede Aktivität im Spiel erhält man Dunkle- oder Helle-Seite-Punkte.
  • Diese zählen zum Dunkel-gegen-Hell Serverlevel. Das Serverlevel ist im Galaktischen Kommando-Bildschirm zu sehen.

vlcsnap-2016-10-20-23h16m08s699

  • Die täglich hervorgehobene Aktivität im Galaktischen Kommando gewährt zusätzliche Dunkle- oder Hell-Seite-Punkte.
  • Es wird regelmäßig (bspw. jede halbe Stunde) Ingame ein Update zu der aktuell gewinnenden Seite geben. Diese erhält einen Punkt in ihrer Ausrichtung (Bsp.: Hell gewinnt, Hell rückt von Hell 1 auf Hell 2).
  • Der Kampf Dunkel gegen Hell endet, wenn eine Seite Dunkel 5 oder Hell 5 erreicht. Beide Seiten erhalten Boni wenn der Kampf endet.
  • Man erhält Dunkle- und Helle-Seite-Tokens.
  • Der Kampf verläuft recht schnell. Es gibt mehrere beendete Kämpfe jeden Tag.
  • Gewinn-/Verliersträhnen beeinflussen den Kampf (es gibt eine Comeback-Mechanik).
  • Wenn der Kampf gewonnen ist (Hell 5 oder Dunkel 5), werden Bosse zufällig überall in der Galaxie erscheinen. 8 – 16 Spieler, vielleicht sogar mehr, werden benötigt.

Gewinner

  • Die Gewinner erhalten Zugang zu einem speziellen Händler. Dieser verkauft exklusive Mounts, Haustiere und mehr. Bezahlt wird mit Helle- bzw. Dunkle-Seite-Tokens.
  • Spieler der gewinnenden Seite (bspw. für Spieler dunkler Ausrichtung wenn der Server Dunkel 1-5 ist) erhalten mit jeder Kommando-Kiste auch ein Helle- bzw Dunkle-Seite-Token.
  • Die Gewinner erhalten schneller Kommando-Punkte.

Verlierer

  • Die Verlierer erhalten schneller Dunkle- bzw Helle-Seite-Punkte.
  • Die Verlierer können Bosse der gegensätzlichen Ausrichtung besiegen und dadurch Dunkle- bzw. Helle-Seite-Tokens und Kommando-Punkte erhalten.

Dunkle- und Helle-Seite Punkte, Dunkle- und Helle-Seite Tokens und der spezielle Händler sind auch für Spieler vor Lvl 70 und ohne Abonnement verfügbar.

Der nächste Stream findet am nächsten Donnerstag (27.10) statt und wird sich mit dem neuen Gruppencontent „Aufstände“ beschäftigen.

 

Über: Gorfanor

Gorfanor
Ich bin seit jeher ein großer Star Wars und MMORPG-Fan. Daher spiele ich seit dem frühzeitigen Zugang SWTOR und habe zu 50er Zeiten, wie auch vorher in WoW, aktiv progress geraidet. Heute lasse ich es etwas ruhiger angehen und konzentriere mich auf andere Aspekte des Spiels und natürlich auf das Betreiben dieser Seite.

17 Kommentare

  1. so viel zum Thema Vereinfachung…ich blick da kaum noch durch…
    vlt sinds auch zu viele „hell gg dunkel“ in einem satz x(

    •Ziel: Ausrüstungs-Prozess einfacher machen; aktuell gibt es zu viele verschiedene Wege, was für neue Spieler zu kompliziert ist.
    dadurch werden es doch nicht weniger x(

    •Diese zählen zum Dunkel-gegen-Hell Serverlevel. Das Serverlevel ist im Galaktischen Kommando-Bildschirm zu sehen.
    schließt
    •Ausschlaggebend ist die Ausrichtung des aktiven Charakters.
    eig schon wieder aus x( und wozu ist dann
    •Man wird im Charakterbildschirm einstellen können, ob man für die Helle- oder Dunkle-Seite Punkte sammeln möchte.
    eig gut? egal was man spielt man macht immer punkte für hell oder dunkel? =/

    •Der Kampf verläuft recht schnell. Es gibt mehrere beendete Kämpfe jeden Tag.
    bedeutet doch dass man nicht mal den ganzen tag zeit hat um
    •Wenn der Kampf gewonnen ist (Hell 5 oder Dunkel 5), werden Bosse zufällig überall in der Galaxie erscheinen. 8 – 16 Spieler, vielleicht sogar mehr, werden benötigt.

    diese bosse da zu spielen x(…und auch nicht um dafür da zu sein

    •Die Gewinner erhalten Zugang zu einem speziellen Händler. Dieser verkauft exklusive Mounts, Haustiere und mehr. Bezahlt wird mit Helle- bzw. Dunkle-Seite-Tokens.

    außerdem wird man doch sicher mind eine bestimmte punktemenge beisteuern müssen um an die Händler zu kommen…ehrlich gesagt bezweifle ich, dass es da mehr gibt als derzeit für ratedtoken =/

  2. find das lachhaft das system macht es schwerer gutes gear zu bekommen für endgamer die nur raiden wollen und sonst kaum zocken können für anfänger zu einfach sofern sie es verstehn! finds mega kompliziert!
    drunter leiden werden raids die für gear nicht mehr gemacht werden müssen und rated pvp

  3. Dass sie das mit den Rüstungen geändert haben, finde ich schon mal ok. Was mir aber Sorgen bereitet, es werden für die Bosse 8-16 oder sogar mehr Spieler benötigt. Gibt die Engine das denn her? Ich hab da immer noch Illum im Kopf :)

    • Es ist durch aus möglich hat man ja schon bei Yavin gesehen bein geheimen weltboss da waren es in der anfangs zeit 2 volle 16 gruppen ob das jetzt noch so ist keine ahnung da der so extrem war das der 2te trup immer eingegriffen hat wen der erste fast down war um den boss zu halten bis das haupt taem wider da war von daher mach bar wäre es schon und wäre ja ne herrausforderung für die spieler dan mal wider

  4. Also ich will eigentlich nicht wieder zu den vorzeitigen Nörglern gehören … aber irgendwie stinkt die Sache!! *seufz*

    Ausrüsten ist so einfach. Wenn man sich etwas damit befasst!

    Generell ist alles sehr verwirrend.

    Schauen wir mal :(

  5. Oh man, man kann also alles noch verschlimmbessern :( Es hört sich ja auf den ersten Blick gut an, dass die Kisten nun an die Disziplinen gebunden sind. Aber damit muss man jetzt auch als Heiler bzw. Tank dieses Zeug machen und kann nicht einfach als DD durchrauschen. Warum können da nicht einfach Tokens droppen, die man dann bei einem Händler eintauscht? Dann bestünde auch wieder die Möglichkeit mit Char A Char B auszustatten. Ich versteh es einfach nicht.

    • Systematic

      Also wenn ich das richtig verstanden habe, dann ist das Gear auf die jeweils „aktive“ Skillung / Discipline ausgerichtet wenn man die Kiste öffnet. Es bleibt also abzuwarten ob man nicht einfach 10 Kisten als DD farmt, um dann bevor man die Ksiten öffnet einfach auf Heiler / Tank umskillt je nachdem was man eben gerade haben möchte.

      Das sie mir wohl mein Vermächtnisgear platt machen, durch die sofortige Bindung der Armierung an den erhaltenen Gegenstand, lässt mich ein wenig davor grausen, dass ich alle meine Chars wieder separat mit dem Setbonus ausstatten muss…… 12 Raidchars, das wird dauern….

  6. So wie ich das verstanden habe, wollen sie alles vereinfachen.
    Aktuell gibt es halt sehr viele „Ingame-Währungen“. Mal ein kleiner Überblick:

    Credits,
    3 Arten Datenkristalle,
    Gree-Helixe,
    Rakghoul-DNA-Kanister,
    Pilzblüten,
    Auszeichnungen der Ewigen Meisterschaft,
    Manaan-Forschungsbehälter,
    Ziost-Holospeicher,
    Tokens,
    PvP-Marken,
    Item-Gutscheine (Allianzgleiter),
    MK-x Fertigteile,
    Flottenauszeichnungen,
    3 Flagschiffpläne,
    Kartellmarkt-Zertifikate,
    Spielchips,
    KDY-Bausätze,
    Kopfgeldaufträge,
    […]

    Wenn man nun all das reduziert auf 2 Möglichkeiten:
    Random + Credits.

    So hat man wirklich eine sehr gute Vereinfachung und die Beseitigung der Inflation geschaffen. Endlich nimmt man Credits effektiv aus dem Spiel!

    In wie weit der GC-Payout nun stattfindet, muss man sehen. Mir gefällt das auch nicht, da ich doch eher ein Freund handelbarer Tokens bin. Noch immer habe ich nichts darüber gelesen, ob die Sachen auch VM-übergreifend verschickt werden können, analog zum jetzigen Betrieb. Da gibt es keine klare Aussage, dass es komplett modbar ist. Alternativ, sofern es dazu etwas gibt, bitte verlinken. Denkbar wäre nämlich auch, dass sie das Gear wie die Level-Rüstung gestalten.

    Das Hell-Dunkel-System finde ich interessant. Das hat das Potential, die gesamte Gildenstruktur umzuwerfen. Das kann durchaus auch dazu führen, dass man jede Klasse doppelt anlegen darf, sofern nicht schon geschehen. 1x Hell, 1x Dunkel. Es wurde ja gesagt, dass so jeder Spieler die Entscheidung hat, ob er seiner Gesinnung folgen möchte, oder effizient spielen mag, um den Booster zu erhalten.

  7. Mal ne (wahrscheinlich) dumme Frage an die MMO-Profis hier. SWTOR ist das einzige MMO was ich je gespielt habe (StarWars).
    Ist es normal in dem Genre das jedes Jahr soviel geändert wird? Oder ist das schon Verzweiflung?
    Mir geht das eher auf den Sack. Auch einer der Gründe das ich jetzt mal Pause mache.

    • Systematic

      Das sind schon sehr große Änderungen, sowas ist eher die Ausnahme, dass an einem Spielsystem so massiv geschraubt wird. Wenn sich dieses „Neue System“ bewähren sollte, also die Abo-Zahlen und dadurch der Umsatz in Verbindung mit dem Kartellmarkt eine positive Entwicklung nehmen, dann wird sich in Zukunft wieder deutlich weniger ändern. Viel einfacher können sie es ja nun mal nicht mehr machen.

      • Vielen Dank für deine Erklärung. Ich hab es zwar vermutet, habe aber halt selber zu wenig Erfahrung mit MMOs. Ab 3.0 ist fast kein Stein auf dem anderen geblieben.

  8. Wird es möglich sein, Ausrüstung für mehrere Disziplinen zu bekommen? Ich spiele zum Beispiel meinen Powertech gerne als Tank, aber auch gerne als Pyrotech DD.

    • Ja.Vermutlich wird es so sein, dass die Kisten an die Disziplin gebunden sind, die du beim Öffnen der Kisten hast. Wenn du also Tankgear haben willst, aber gerade DD bist, dann musst offenbar vor dem Öffnen auf Tank umskillen.

      • so einfach stell ich mir das nicht vor…so wie ich es verstanden habe, erhält man Ausrüstung beim aufsteigen im galaktischen Kommando…also es gibt nur kisten wenn man aufsteigt
        bedeutet eigentlich, dass mit lvl 1-12 236er droppt…mit lvl 13-24 das 240er und mit 25-36 das 244er…und jedes mal ein anderes teil…wenn man dann nicht noch weiter aufsteigen kann, bedeutet das eig dass man die maxrüstung nur für eine Disziplin haben kann…steht bisher jedenfalls noch nirgendwo dass man weiter Ausrüstung bekommt wenn man das maxlvl erreicht hat…obendrein wollen manche ja auch noch für pvp sammeln
        wir müssen wohl mal wieder abwarten wie genau bw das fabriziert…aber wenn sies genau sagen würden, dann könnten sie ja vorher noch was ändern 😉 insbesondere dass, woran sie nicht gedacht haben^^ oder sie müssten erklären warum sie etwas außen vor gelassen haben :)

        • Ja, das scheint so zu sein, da die Qualität der Ausrüstung von den erreichten Kommandopunkten abhängt und diese wiederum mit der Spielzeit verbunden sind – also einfach nur lange genug spielen und du bekommst max Ausrüstung oder nur den schwierigtsen Cintent spielen um schneller Kisten zu erhalten. In jedem Fall hängt es von der Spielzeit ab. Also Kaffee aufsetzen und die Nächte durchzocken………………

        • Im Livestream hieß es, dass man auch mit dem höchsten Rang weiter Kisten erhält. Der Maximalrang begrenzt also nur die Qualität der Ausrüstung (sonst würde das Itemlevel ja irgendwann ins unendliche steigen), aber nicht die Menge.

  9. Systematic

    Wenn man den Stream genau verfolgt hat, dann sind sie auch genau auf dieses System eingegangen. Wenn man zusätzlich noch die vorherigen Kommentare gelesen hätte, hätte man bemerkt, dass diese Frage auch schon in anderer Form beantwortet wurde.

    Also noch mal:
    Jedes mal wenn man „Command Crates“, also diese ominösen Kisten öffnet, wird man Gear für seine jeweils AKTIVE Skillung erhalten. Es wird also möglich sein, als DD Kisten zu sammeln, damit dies ein wenig schneller geht. Wenn man dann „genügend“ Kisten beisammen hat, DANN einfach bevor man die Kisten öffnet auf die jeweils gewünschte / benötigte Skillung wechseln und die Kisten erst dann öffnen. Dadurch erhält man immer nur den Set-Bonus für die gewünschte aktive Skillung. Dies wurde im Stream genau so erwähnt.

Kommentar verfassen

Ja, auch wir benutzen Cookies (wie fast jede Seite im Netz) Mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen