Home / Guides / Fit fürs Endgame – KotET-Edition

Fit fürs Endgame – KotET-Edition

Der Ausrüstungsprozess in der neusten Erweiterung „Knights of the Eternal Throne“ unterscheidet sich erheblich von dem Ausrüstungsprozess der vergangenen fünf Jahre. Bosse in Flashpoints oder Operationen droppen nicht länger Ausrüstung. Auch gibt es keine Händler mehr, bei dem sich gegen Kristalle oder Marken Ausrüstungsteile erwerben lassen.
Der gesamte Ausrüstungsprozess findet nun über das Galaktische Kommandosystem statt. Dieses ist erst ab Stufe 70 und nur für Abonnenten verfügbar. Für fast jegliche Aktivität im Spiel sammelt ihr Kommando-Erfahrungspunkte. Mit jedem Stufenaufstieg im Kommando-System erhält man eine Kommandokiste, welche einen ausrüstbaren Gegenstand und einen Style-Gegenstand enthält und zusätzlich eine Chance auf Handwerks-Rezepte und Schrott hat. Die Güte der Gegenstände wir durch den aktuellen Kommando Rang (Itemlevel) und durch Zufall (grün,blau,…) bestimmt. Insgesamt sind immer mindestens zwei aber maximal vier Gegenstände in den Kommandokisten. Die Attribute der Gegenstände werden dabei von der jeweiligen Skillung bestimmt. Ein Powertech, der auf Schildtechnologie spezialisiert ist, bekommt immer Gegenstände mit defensiven Attributen. Auf der anderen Seite bekommt ein Leibwachen Söldner niemals Ausrüstung mit Präzision oder Absorption. So kann der Loot aus den Kisten minimal gesteuert werden.

Folgende Itemlevel könnt ihr auf entsprechenden Kommando-Rängen erwarten:
Kommando Rang 1-89 -> Itemlevel 230
Kommando Rang 90 – 179 -> Itemlevel 234/236
Kommando Rang 180-300 -> Itemlevel 240/242

Kommando-Erfahrung maximieren

Im Galaktischen-Kommando UI (Strg+G) könnt ihr euch diversen Aktivitäten widmen, welche euch mit Kommando-Erfahrung (KEP) belohnen. Jeden Tag ist eine Aktivität im Galaktischen-Kommando hervorgehoben und gewährt Bonus-KEP. Außerdem erhält die Seite, welche den Dunkel-gegen-Hell-Kampf des Servers gewinnt, temporär mehr KEP. In diesem Artikel findet ihr eine Übersicht über die verschiedenen Aktivitäten und die zugehörigen KEP.

Modifikation/Verbesserung-Händler

Auf der Flotte im Versorgungsgüter-Bereich gibt es einen Händler für 210er-Itemlevel Modifkikationen, Verbesserungen, Armierungen und Läufe/Hefte. Diese sind natürlich für Endgame-Aktivitäten jenseits der Story-Modi eher weniger zu gebrauchen, sind aber ein guter Anfang.

Alternative: Handwerk

Eine gute Alternative am Anfang sind Ausrüstungsgegenstände von Handwerkern. Diese können zu relativ günstige Herstellungskosten Itemlevel 220 Ausrüstung für alle Ausrüstungsslots herstellen. Wendet euch an einen Handwerker eures Vertrauens oder kauft sie im GTN. Aufgrund der breiten Zugänglichkeit und der günstigen Herstellungskosten können die Gegenstände für wenige Credits im GTN erworben werden.

MK-10-Aufwertungs-Kits und Aufwertungen

Sobald ihr die erste Ausrüstung mit austauschbaren Armierungen/Modifikationen/Verbesserungen über das Galaktische Kommandosystem erhaltet, sollte ihr über das Anbringen von MK-10-Aufwertungs-Kits nachdenken.

Jeder Ausrüstungsgegenstand kann mit einem Aufwertungsslot versehen werden. Dieser erlaubt es, eine zusätzliche Aufwertung in den Gegenstand zu bauen. Diese Aufwertungen können entweder im GTN gekauft oder durch gewisse Berufe (z.B. Waffenbau) hergestellt werden und bieten verschiedene Attribute Schnelligkeit, Krit, Beherrschung usw. Die Aufwertungskits und auch das Einbauen dieser ist recht kostspielig, weshalb sich dies bei nicht umsockelbaren Gegenständen wie Relikten, Implantaten und Ohrstück erst ab einer gewissen Gegenstandsqualität lohnt.

Um einen Gegenstand mit einem Aufwertungskit zu versehen, muss eine Modifikationsstation (z.B. im Crew-Fähigkeits-Bereich auf der Flotte) aufgesucht werden und ein Mk-10-Aufwertungs-Kit im Inventar vorhanden sein. Gegen eine Gebühr kann das Kit eingebaut werden.

Auf jeden angelegten Gegenstand lässt sich eine aufbringen. In Summe ergibt dies bei den epischen Aufwertungen eine Attributsdifferenz von 1344 Punkten im Vergleich zu keinen Aufwertungen. Bei den blauen sind es immerhin 1204. Diese sind auch für den Einstieg zu empfehlen. Sie sind vergleichsweise günstig herzustellen und daher auch günstiger im GTN zu erwerben. Folgende Aufwertungen stehen im PvE zur Auswahl:

Präzisions-Aufwertung 45 (blau), fortschrittliche Präzisions-Aufwertung 45 (episch) -> Präzision
Kritische Aufwertung 45 (blau), fortschrittliche kritische Aufwertung 45 (episch) -> kritischer Trefferwert
Schnelligkeits-Aufwertung 45 (blau), fortschrittliche Schnelligkeits-Aufwertung 45 (episch) -> Schnelligkeit
Übermaß-Aufwertung 45 (blau), fortschrittliche Übermaß-Aufwertung 45 (episch) -> Angriffskraft
Vielseitige Aufwertung 45 (blau), fortschrittliche vielseitige Aufwertung 45 (episch) -> Meisterschaft
Absorptions-Aufwertung 45 (blau), fortschrittliche Absorptions-Aufwertung 45 (episch) -> Absorptionswert
Schild-Aufwertung 45 (blau), fortschrittliche Schild-Aufwertung 45 (episch) -> Schildwert
Schanzen-Aufwertung 45 (blau), fortschrittliche Schanzen-Aufwertung 45 (episch) -> Verteidigungswert

Das Hitcap

Besondere Relevanz für die DamageDealer hat natürlich auch in dieser Erweiterung das Hitcap. Um Bosse nicht zu verfehlen, werden 110% Präzision benötigt. Dazu sind mit Stufe 70 etwa 736 Präzisionswert (mit 1% Gefährtenbonus) nötig. Für jeden DamageDealer ist das Hitcap so essentiell, dass es die höchste Priorität in der Optimierung der Ausrüstung haben sollte.

Über: Gorfanor

Gorfanor
Ich bin seit jeher ein großer Star Wars und MMORPG-Fan. Daher spiele ich seit dem frühzeitigen Zugang SWTOR und habe zu 50er Zeiten, wie auch vorher in WoW, aktiv progress geraidet. Heute lasse ich es etwas ruhiger angehen und konzentriere mich auf andere Aspekte des Spiels und natürlich auf das Betreiben dieser Seite.

Kommentar verfassen

Ja, auch wir benutzen Cookies (wie fast jede Seite im Netz) Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close