Home / SWTOR-News / Falsche Kriegsgebiet-Rotation auf den Live-Servern

Falsche Kriegsgebiet-Rotation auf den Live-Servern

Ihr habt seit gestern kein Huttenball oder kein 4 vs. 4 im normalen PvP gehabt? Pech, könnte man meinen. Allerdings haben sich dazu heute die Entwickler geäußert und berichten von einer fehlerhaften Kriegsgebiet-Rotation auf den Live-Servern. Während der PTS zu Patch 3.3 aktiv war, gab es diverse Tests zu den vorgesehenen Änderungen bezüglich der Unterbrechung im PvP beim Einnehmen von Zielen. Dafür wurde auf dem PTS die Kriegsgebiet-Rotation angepasst, da es ja bekanntlich im Huttenball und in den Arenen nichts einzunehmen gibt. Die PvP Änderungen wurden nicht auf die Live-Server übernommen, dafür aber fälschlicherweise die Rotation. Ein Fix soll in naher Zukunft erfolgen.

Über: Gorfanor

Gorfanor
Ich bin seit jeher ein großer Star Wars und MMORPG-Fan. Daher spiele ich seit dem frühzeitigen Zugang SWTOR und habe zu 50er Zeiten, wie auch vorher in WoW, aktiv progress geraidet. Heute lasse ich es etwas ruhiger angehen und konzentriere mich auf andere Aspekte des Spiels und natürlich auf das Betreiben dieser Seite.

15 Kommentare

  1. Der letzte macht das Licht aus

    Das würde erklären warum ich mich neulich zu später Stunde zu tode gewartet habe in der Queue. Natürlich sind weniger Leute zu später Stunde online, aber für Arenen reichts dann doch immer. Und wenns am Ende 2vs1 is.
    :)

    Aber wenn die nicht stattfinden und die Que versucht 2x 8×8 zusammen zu kriegen, dann sitzt man da eben udn guckt doof auf den Schirm.

    • Öhm gestern Nacht gegen 4.00 Uhr sind durchaus noch 8ter Bgs aufgegangen, sogar ziemlich regelmässig. Lag wohl auich daran das alle ihr 174iger Gear ausführen wollten ^^

      • Ah, da fällt mir ein – mir wurde von mehereren PvPlern berichtet das die Season-5-Mount belohnungen noch nicht losgeschickt wurden – habt ihr da irgendwelche Infos drüber?

  2. Zitat Gamona: Schlussendlich scheinen die Heiler im PvP aktuell zu stark zu sein, so dass DDs diese nur schwer besiegen können. Bioware hat dies im Auge und auf dem PTS war ihnen dies schon aufgefallen, jedoch führten sie es auf die größere Anzahl an Heilern zurück, die auf dem PTS in den Kriegsgebieten unterwegs war. Dennoch hat man es weiter unter Beobachtung und wird entsprechende Änderungen vornehmen, wenn es nötig ist.

    Warum läßt BW mit großem Brimborium die Änderungen auf dem PTS testen? Sie scheinen ja selbst Zweifel an ihren Änderungen zu haben.
    Kann jemand von der PvP Fraktion das bestätigen das Heiler nun so Imba sind oder ist es wieder nur das typische Mimimi aus dem Ami Forum?

    • Ich finde es schon Krass, in 5 oder 6 Bgs bin ich maximal 1mal gestorben – obwohl ich mehrfach 3-4 DDs auf mir hatte, vorteil war vielleicht auch das ich einen Tank dabei hatte der für mich gespottet und geguardet hatte.
      Im großen und ganzen kann ich aber bisher nur vom Hexer sprechen.

      • Aldoril

        Ich habe gerade im TS einige Sachen mitgehört. „Schlimm“ soll es beim Hexer/Gelehrten sein. In der Arena bekommt man den wohl nicht mehr oder nur verdammt schwer mit zwei Assas/Schatten down.

        • Also wenn das stimmt ist das mal ein ganz schöner Bock den BW geschossen hat. Wie zur Hölle kann ich ein Balancng live stellen das eine solche Unwucht ins Spiel bringt?

    • Hallo,
      ich bin aktuell viel als Hexer-Heiler unterwegs. Der Heal-output ist definitiv nach oben gegangen und sterben tut man auch weniger. Die wenigen Tode sind mM nach aber durch schlechte DDs begründet, oft schaffen diese nichtmal 500dps in einem Kriegsgebiet. Es gab BGs, da haben mich zwei DDs in Rekordzeit zerlegt und andere BGs in denen ich 4 DDs eine gefühlte Ewigkeit kiten konnte und keiner meine Hardcasts unterbrochen hat ^^ Insgesamt ist allerdings auch die Heilerpopulation gestiegen, auf Imp-Seite haben wir plötzlich 1-3 Heals pro BG, bisher eher 0-1. Ich hab ein wenig Angst, dass jetzt über reagiert wird, mal hoffen, dass BW sich das ganze gründlich anschaut.

  3. Was ich ja auch besch…eiden finde, ist das die „Großen blauen Kisten“ auf Makeb und Oricron (andere habe ich noch nicht ausprobiert) keine Credits mehr beinhalten sondern nur noch „Ranzen mit Handwerks-
    materialien“ :-(. Habe diese zwar nicht explizit gefarmt, war aber trotzdem nice wenn die auf der Daily-Route da waren. Gelesen habe ich das auch nicht dass die das geändert haben, weiß jemand mehr darüber?

    • Nicht nur auf Makeb und Oricron, ist wohl überall so und auch bei den kleinen Kisten. Hab das jetzt auf verschiedenen Planeten ausprobiert. Ist echt schade, auf Rishi z.B. war das eine gute Einnahmequelle.

  4. Ok wenn nicht nur ich das Problem habe, bin ich beruhigt. Bis jetzt hab ich es immer Geschaft 3 von 4 sage heal umzuhauen, seit dem update sind es vlt 1 von 5…

    • Ich spiele ja nur mehr selten, PVP. Darum mal ne „dumme“ Frage, waren Hexer-Heiler denn nicht einfach Kanonenfutter und müssen sie das den unbedingt sein? Wie ist denn die Ueberlebensrate bei den anderen Heilern?. Ich fands mit meiner Hexe auf jeden Fall nicht sehr lustig.

      • Hallo,
        ich spiele im Moment sehr viel PvP und würd die Überlebensfähigkeit wie folgt einschätzen.
        1) Sabo/Schurke
        * Die Rolle ist zum Kiten sehr gut
        * Die Schildsonde eigent sich zum Abfangen von gegn. Burst
        * Evasion (Entkommen auf D?) ebenfalls sehr stark
        * Zudem gute Stuns (Hardstun, instant AoE-Mezz und siehe Talente)
        * Gute Talente, zB 50% Bewegung nach Sliv (LvL2 Messerangriff) und Lähmen mit Sever Tendomn (LvL26 Messer werfen) helfen auch beim Kiten
        * Vanish, einfach unschlagbar mitten im Kampf zu verschwinden 😉
        2) Hexer/Gelehrte
        * Force Speed+Kicken zum Kiten
        * Kleine Bubble zum Burst abfangen
        * Große Bubble wenn alle Stricke reißen
        * Sehr gute Talente (Bubble Stun, Kicken mit Root, „Purge“ mit Force Speed, etc.)
        3) Söldner/Kommando
        * Hydraulic Override zum Kiten
        * Energieschild und Koltoüberladung als defensive CDs (aber mM nach beide sehr schwach)
        * Kicken um Gegner auf Distanz zu halten

        Operative und Sorc sind mM nach beide sehr stark im PvP. Den Operative musst du schon ohne aktive DCDs erwischen um ihn Solo zu killen, koordiniert braucht es auch 2-3 Mann. Den Hexer würd ich ebenso einschätzen, Kanonenfutter ist er auf keinen Fall. Der Merc braucht viel Freiraum und wenn er unter Druck gerät hat er alleine kaum Möglichkeiten zu überleben.

Kommentar verfassen

Ja, auch wir benutzen Cookies (wie fast jede Seite im Netz) Mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen