Home / SWTOR-News / Diverse Bugs und deren Behebung

Diverse Bugs und deren Behebung

Update: Da es weiterhin starke Probleme mit dem Stufe-60-Charakter-Token gibt, warnt Eric Musco in diesem Beitrag ausdrücklich davor die Stufe 60 Charakter Tokens aus dem Kartellmarkt zu benutzen. Daher wird dieser Gegenstand nun zunächst aus dem Kartellmarkt entfernt. Die Entwicklern versuchen das Problem schnellstmöglich in den Griff zu bekommen.

Mittlerweile gibt es Aussagen der Entwickler zu einigen Bugs und wann diese behoben werden sollen:

  • Einige Spieler berichten darüber, dass das Verteilen der Funktionspunkte nicht ordnungsgemäß funktioniert. Nach dem Verteilen sei das Übernehmen eben dieser Verteilung nicht möglich. Ein Fix ist für Patch 4.0.2 oder eventuell später geplant.
  • Seit dem Release von KotFE ist bei einigen Spieler die Klassenquest komplett verschwunden. Auch dieses Problem soll in Patch 4.0.2 behandelt werden.
  • Bei der Freischaltung von Gegenständen über die Sammlung gegen Kartellmünzen, kann es dazu kommen, dass die Kartellmünzen abgezogen werden, die Gegenstände aber weiterhin nicht freigeschaltet sind. Ein kompletter Neustart des Spielclients soll hier Abhilfe schaffen.
  • Bei der Erstellung eines Stufe 60 Charakters kann es zu dem Fehler kommen, dass stattdessen ein Stufe 1 Charakter erstellt wird. Dies scheint zu passieren, wenn man zu schnell den Prozess der Charaktererstellung durchläuft. Der Tipp der Entwickler: Zeit lassen bei der Charaktererstellung. Dies erhöhe die Chance, dass der Fehler nicht auftrete. Wenn der Fehler dennoch auftreten sollte, kann der Stufe 1 Charakter einfach gelöscht werden. Das Stufe-60-Charaktertoken wird daraufhin wieder hergestellt. Dies kann allerdings eine Zeit lang dauern.
  • Es kann zu dem Fehler kommen, dass Gefährten, welche vor dem Release von KotFE freigeschaltet wurden, nicht mehr verfügbar sind. Außerdem kann es passieren, dass man Gefährten, welche nach dem Release von KotFE rekrutiert wurden, nie erhalten hat. Dies soll auch mit Patch 4.0.2 behoben werden.

Über: Gorfanor

Gorfanor
Ich bin seit jeher ein großer Star Wars und MMORPG-Fan. Daher spiele ich seit dem frühzeitigen Zugang SWTOR und habe zu 50er Zeiten, wie auch vorher in WoW, aktiv progress geraidet. Heute lasse ich es etwas ruhiger angehen und konzentriere mich auf andere Aspekte des Spiels und natürlich auf das Betreiben dieser Seite.

7 Kommentare

  1. „Einige Spieler berichten darüber, dass das Verteilen der Funktionspunkte nicht ordnungsgemäß funktioniert. Nach dem Verteilen sei das Übernehmen eben dieser Verteilung nicht möglich. Ein Fix ist für Patch 4.0.2 oder eventuell später geplant.“

    Dazu kann ich nur sagen ist mir auch schon so gegangen, bis jetzt imm nur auf meinem Schiff habe mit dann in die Festung geportet und dort ging es dann.

  2. Ich mecker ja selten und kann über vieles hinweg sehen, aber leider erscheint mit das Addon sehr verbuggt. Teilweise habe ich extreme Schwierigkeiten das Spiel voll zu genießen. Mein Begleiter stirbt öfters, wenn ich über Brücken gehe oder in der Sternenfestung auf der Energiebrücke stehe. Es kam auch schon vor, dass der Heal auf einmal eingestellt wurde und mein Begleiter im Kamp nur so da stand. Auch abgeschlossene Klassenquest werden angezeigt, obwohl ich die nie gemacht habe (z.B. Schmuggler). Teilweise geben Gefährtengeschenke keine Punkte. Habe Elena 3 gleichen Geschenke gegeben und alle 3 gaben +0, obwohl mir ein großer Einfluss angezeigt wurde.
    Das sind zwar nur relative Kleinigkeiten, bis auf den fehlenden Heal der mir schon öfters hohe Repkosten beschert hat, aber in Summe ist das manchmal dennoch nervig. Aber trotzdem wird weiter gezockt. 😉

    • Das die Heiler Companions nichts machen hab ich auch schon bemerkt.
      Allerdings nur wenn z.b. der Boss oder die Mobs Imun sind. (bsp. Sternenfesutung HC letzter Boss)

  3. Leider leider leider!
    Es ist echt schade, dass BW solche Sachen nicht wirklich von Anfang an in den Griff bekommt. Über Kleinigkeiten kann ja jeder hinwegsehen, aber wenn diese sich so stark häufen, empfindet man es als störend. Es gab ja mal die Aussage, dass eine Änderung im Code extrme Seiteneffekte hervorrufen kann. Darauf würde ich viele Bugs zurückführen. Die Entwickler haben sich mit ihrerm Framework derart ins Knie geschossen, dass sowas wohl auch in Zukunft nicht zu verhindern ist.
    Mein größtes Problem war, dass in den Story-Cutscenes der Kopf meines Charakters zu einem ewig langen Dreieck verzogen wurde. Folglich war die Immersion dementsprechend weg. Als großer Star Wars Fan ist sowas extrem ärgerlich und müsste nicht sein.

  4. Periphalos

    Sofern Patch 4.0.2 nicht bedeutet, dass es irgendwann im Januar gepatcht wird, kann ich mit den Dingen leben. 😀

  5. Also das kann ich so nicht teilen, bis auf das mit dem Funktionpunkte zuweisen, habe ich keine weiteren Bugs bei mir festgestellt, kenne auch niemanden auf meiner FL oder bon der Gilde die Probleme haben, schon merkwürdig wie unterschiedlich das ist.

  6. Also das mit den Punkten zuweise habe ich leider auch. Ist echt ärgerlich. Aber den Hinweis mit der Festung werde ich mal ausprobieren

Kommentar verfassen

Ja, auch wir benutzen Cookies (wie fast jede Seite im Netz) Mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen