Home / Charaktertransfer stark reduziert

Charaktertransfer stark reduziert

Ab morgen, Dienstag, werden die Charaktertransfers stark reduziert. Für begrenzte Zeit werden die Charaktertransfers nurnoch 90 Kartellmünzen kosten! Diese teilte BioWare soeben in diesem Beitrag mit.

Über: Gorfanor

Gorfanor
Ich bin seit jeher ein großer Star Wars und MMORPG-Fan. Daher spiele ich seit dem frühzeitigen Zugang SWTOR und habe zu 50er Zeiten, wie auch vorher in WoW, aktiv progress geraidet. Heute lasse ich es etwas ruhiger angehen und konzentriere mich auf andere Aspekte des Spiels und natürlich auf das Betreiben dieser Seite.

20 Kommentare

  1. Das tut mir jetzt irgendwie leid für euch Leute, man hört ja im Podcast immer, dass ihr da nach und nach Transfert – damit habt ihr wohl viele Kartellmünzen umsonst eingsetzt.

    Was ich natürlich total Heuchlerisch finde, ist dass auf der SWToR-Website unter dem Thema steht: Spielt zusammen mit euren Freunden und dann hört man von denen, dass zusammenspiel ab Oktober für die Story nicht mehr unterstützt wird.

    • ^^ Das ist halt mal wieder ein klassischer Bioware… muss man auch erst mal bringen.

      Das ist eine ziemlich überraschende Neuigkeit. Endlich wissen wir was sich hinter dem ersehnten BetterThanCrossedServer verbirgt /sarcasm

      Ernsthaft, im Endeffekt dürfte das vielen Servern den Todesstoß versetzen. Jeder dem noch irgendetwas an MMO Aspekten des Games liegt wird beide Beine in die Hand nehmen und übersiedeln.
      Eigentlich könnten sie die Server auch gleich ohne so ein Programm zusammenlegen.
      Man könnte ihnen da jetzt unterstellen, dass sie da einfach nochmal abkassieren wollen.
      Oder sie haben beschlossen keine Zusammenlegungen durchzuführen, weil es für zukünftige Story Spieler eh keine Rolle spielt was auf den Server so los ist?

  2. Ayaria

    Das ist wirklich eine Sauerei – gerade erst die Tage einen Charakter transferiert :/ nun ja Pech gehabt – werden halt die folgenden Chars von Jar Kai günstiger.

  3. Der letzte macht das Licht aus

    Da können sie auch gleich die PVP- und RP-Server abschalten.
    Denn darauf wird die einsetztende Server-Flucht sowieso hinaus laufen: eine entgültige Entvälkerung der ohnehin schon leeren Server.

    Ich hab keine Lust auf den Transfer aus folgenden Gründen:
    Vermächtnisladerampe: der Inhalt wird nicht übertragen. Ich habe aber keinen Platz um diese zu leeren.
    Festung: für Credits freigeschaltete Räume muss man erneut freischalten. Die Festungen muss man hinterher komplett neu dekorieren (wenn auch die Dekorationen freigeschaltet bleiben).

    Ausserdem hab ich überhaupt keine Lust den Transfer von 13 Chars zu organisieren, dabei alles zu beachten damit nichts verloren geht, und dafür auch noch zu bezahlen – selbst mit Discount nicht.

    • Da muss ich dir voellig recht geben, gerade jede menge an kredits ausgegeben um meine Festung freizuschalten und zu dekorieren…nee echt, das mach ich nicht noch mal von vorne.

    • Wieso bezahlen? 90 KM sind ein Witz oder anders ausgedrückt: geschenkt. Zumal Abonnenten monatlich 500 aufwärts kostenlos geschenkt bekommen. Unterm Strich zahlen also nur die Nicht-Abonnenten und das zu vergünstigten Konditionen.

      Die jetzt kürzlich erst getranst haben, ist natürlich ärgerlich für die, aber das lässt sich leider nicht vermeiden das immer welche die A-Karte gezogen haben, egal wann man das bekannt gibt.

      Aber das gibt einem jetzt günstig die Möglichkeit Credits von Server A nach B zu transen. 😀

    • Gorfanor

      Die Festungsfreischaltungen bleiben beim Transfer erhalten. Neu dekorieren müsste man natürlich trotzdem 😉

  4. Ein Witz… und ich habe neulich noch 1800 Punkte für (!!!) 1. Charakter bezahlen müssen, und nun nur noch 90 KMs ? ERNSTHAFT ?!?!!?

  5. Hallo. Es ist doch völlig egal,was sie machen. Gejammert wird doch sowieso. Jetzt beschwert Ihr Euch,das der Charaktertransfer so günstig ist? Es hat Euch doch keiner vorgeschrieben,das Ihr einen Charakter auf einen Server schieben sollt,oder? Das habt Ihr doch gemacht,weil auf einigen Servern nichts mehr los ist. Man sollte sich eher fragen,warum das so ist. Außerdem könnte man durch das 12x Erfahrung,locker ein paar Chars auf einem anderen Server hoch spielen und hätte sich die kartellmünzen gespart. Denn das 12x Ep läuft ja nun schon eine zeit lang. Also. Macht es gut. Björn

  6. Das zeigt doch nur das sie die Server nicht zusammenlegen wollen, lieber ein bisschen Geld dabei machen als die Server direkt zusammen zu legen.
    Jetzt werden Jar’kai spieler doch gezwungen zu Transen, da bleibt einem doch keine Wahl mehr.
    Obwohl mit dem Singleplayer Addon vielleicht muss man doch nicht Transen.

  7. … oder sie wollen vor dem Server-Merge jedem noch die Möglichkeit zu geben, auf seinen Wunschserver zu transen. JKS würde ja sicher mit T3 zusammen gelegt, wobei die PvPler in meiner Gilde, wenn dann nach ToFN transen.

    # Hab ich das mit der Festung richtig verstanden?
    Ich trans nen Char nach ToFN, hab dann nicht nur das Vermächtnis, sondern auch alle Festungsfreischaltungen dort.
    Wenn ich dann noch einen nach T3 trans, hab ich auch dort die Festungsfreischaltungen?

    # Und … ist es dabei egal, ob auf dem jeweiligen Server schon eine (nicht eingerichtete) Festung vorhanden ist?

    Dank und Grüße

    • Gorfanor

      Das mit der Festung hat uns vor unserem Transfer damals auf T3-M4 auch Sorgen bereitet. Im Endeffekt ist es so, dass er bei mir alle Festungsfreischaltungen von Jar’kai Sword übernommen hat. Eine Festung war zu dem Zeitpunkt auch schon auf T3-M4 vorhanden, die dort noch nicht freigeschalteten Räume waren dann einfach nach dem Transfer zugänglich. Die freigeschalteten Deko-Teilen wurden dann auch übernommen, sofern ich das richtig gesehen habe, aber nur ein Deko-Teil pro Charakter. Ich hatte auf Jar’kai beispielsweise 3 x Deko X, auf T3-M4 hatte ich dann durch den Char-Transfer 1 x Deko X und auf Jar’kai immer noch 3 x Deko X. Wie das bei mehreren Charakteren abläuft weiß ich garnicht so genau. Da hab ich nie so richtig drauf geachtet.

  8. Ich habe vor anderthalb Wochen mit einem Mitarbeiter geschrieben wegen der desolaten leeren Server Situation. Dieser sagte mir: Es tut uns leid, aber wir können da nichts machen. Nur ein Charactertransfer ist möglich. Ich fragte: Gibt es da eine andere günstigere Möglichkeit. Er: Nein tut mir leid.
    Kartellmünzen gekauft, transferiert und jetzt das…..danke sehr!

    • Aldoril

      Ich muss ja ehrlich sagen, dass viele sich hier zu unrecht aufregen. Ich selber musste auch schon Kartellmünzen kaufen um einen Charakter transferieren zu können. Das ist dann aber einfach so. Die Service-Mitarbeiter werden sicherlich nicht in alle Vorhaben von Bioware eingeweiht und das wird sicher auch hier der Fall gewesen sein. Wenn ich vor 3 Wochen gewusst hätte, dass das kommt, dann hätte ich meinen Attentäter auch erst jetzt transferiert und nicht damals. Deswegen – ruhig Blut. Freut euch doch einfach darüber, dass es für etwaige andere Chars jetzt so günstig ist.
      Ob es gut ist oder nicht das anzubieten ist eine ganz andere Geschichte z.B. in Hinblick auf die Leere auf Jarkai.

      • Ayaria

        Der Frust ist schon verständlich, wie ich finde, auch wenn in dem Fall keine Schuld Bioware trifft. Einfach unglücklich – ging mir schließlich nicht anders und zu recht darf man sich dann ärgern, mehr aber auch nicht.

Schreibe eine Antwort zu Phoenix Antwort abbrechen