Home / SWTOR-News (Seite 10)

SWTOR-News

Wartungsarbeiten am Donnerstag

wartungsarbeiten

Update: Die Wartungsarbeiten werden um 18 Uhr starten und vermutlich nicht länger als zwei Stunden dauern.

Im Laufe des Donnerstags (27.10) soll der Hotfix Patch 4.7.3a auf die Server aufgespielt werden. Bisher ist keine genaue Zeit bekannt, diese soll aber mindestens eine Stunde bevor die Server heruntergefahren werden bekannt gegeben werden. Aufgrund der Zeitverschiebung sollten die Wartungsarbeiten irgendwann am Nachmittag unserer Zeit stattfinden.

Plünderpaket verfügbar

Seit heute gibt es ein neues Paket im Kartellmarkt: Das Plünderpaket. Für eine Woche ist der Preis eines einzelnen Pakets von 250 Kartellmünzen auf 200 Kartellmünzen reduziert. Die Superkiste kostet 950 Kartellmünzen, die Hyperkiste 4860 Kartellmünzen. Neben diversen anderen Gegenstände enthält das Paket auch 15 neue Dekorationsgegenstände. Diese findet ihr in unserer GSH-Deko-Datenbank und unter „Weiterlesen“.

plünderpaket

Weiterlesen »

Änderungen Kartellmarkt-Pässe, Kriegsgebiet-Auszeichnungen und Kristalle

swtornews

Update: Mit Patch 5.0 werden kosmetische PvP-Gegenstände beim Händler gegen Credits zu erwerben sein. Je nach Güte des Gegenstandes wird er einen bestimmten Tapferkeitsrang benötigen.

Mit dem Erscheinen von „Knights of the Eternal Throne“ am 29. November wird der gesamte Ausrüstungs-Prozess über das Galaktische Kommando ablaufen. Das führt dazu, dass Spieler ohne aktives Abonnement keine Ausrüstung erhalten können, da diese nicht am Galaktischen Kommando teilnehmen können. Deshalb wurden alle Pässe für Operationen, Kriegsgebiete, GSF und Raummissionen aus dem Kartellmarkt entfernt. Mit Update 4.7.3 am kommenden Dienstag werden Pässe zudem ans Vermächtnis gebunden. Am 29. November werden sie vollständig aus dem Spiel entfernt. Wie Besitzer solcher Pässe dann kompensiert werden, ist bisher nicht bekannt. Den Entwicklern ist auch klar, dass sich viele Free-to-Play-Spieler ähnliche Pässe für das Kommando-System wünschen, doch auch dazu gibt es noch keine näheren Informationen.

Ebenso werden ab kommenden Dienstag alle Kriegsgebiet-Auszeichnungen beim Aufheben gebunden. Stellt also sicher, dass sich die Auszeichnungen auf dem gewünschten Charakter befinden. Am 29. November werden auch diese aus dem Spiel entfernt und durch Credits ersetzt. Dasselbe soll mit Kristallen geschehen. Die Umtauschrate ist bisher nicht bekannt und soll später nachgereicht werden. Alle Händler welche aktuell Kristalle akzeptieren bleiben erhalten und akzeptieren in Zukunft Credits.

Livestream-Review 20.10

swtornews

Update:

  • Man wird im Charakterbildschirm einstellen können, ob man für die Helle- oder Dunkle-Seite Punkte sammeln möchte.

Im heutigen Entwickler-Livestream wurden die Dunkel-gegen-Hell-Kämpfe des Galaktischen Kommandos näher vorgestellt. Es wurden einige Dinge aus dem Stream vom Montag wiederholt. Diese haben wir in unserer Zusammenfassung ausgelassen. Den Mitschnitt des Livestreams findet ihr hier.

Auf der offiziellen SWTOR-Seite wurde ein Entwicklerblog veröffentlicht, der ebenfalls die wichtigsten Aspekte des Dunkel-gegen-Hell-Kampfes erklärt.

Ausrüstungs-Prozess

  • Die Entwickler haben Feedback über viele Kanäle gesammelt.
  • Spieler kritisieren die Zufallsnatur der Belohnungen des Galaktischen Kommando-Systems.
  • Ziel: Ausrüstungs-Prozess einfacher machen; aktuell gibt es zu viele verschiedene Wege, was für neue Spieler zu kompliziert ist.
  • Geplant war, dass die Ausrüstung  durch die erweiterte Klasse bestimmt wird. Dies wird geändert! Die Ausrüstung wird nun nach Disziplin gewählt (aktuelle Disziplin beim Öffnen der Kiste zählt).
  • Ein normaler Spieler (z.B. Story-Mode Gruppencontent) erhält etwa eine Kiste pro Stunde -> bei höherer Schwierigkeit deutlich schneller.
  • Es gibt ein wöchentliches Limit für die Kommando-Punkte, dieses ist aber sehr hoch und nur dafür da, potentielle Exploits zu verhindern.

Dunkel-gegen-Hell-Kämpfe
Allgemeines

  • Ausschlaggebend ist die Ausrichtung des aktiven Charakters.
  • Durch jede Aktivität im Spiel erhält man Dunkle- oder Helle-Seite-Punkte.
  • Diese zählen zum Dunkel-gegen-Hell Serverlevel. Das Serverlevel ist im Galaktischen Kommando-Bildschirm zu sehen.

vlcsnap-2016-10-20-23h16m08s699

  • Die täglich hervorgehobene Aktivität im Galaktischen Kommando gewährt zusätzliche Dunkle- oder Hell-Seite-Punkte.
  • Es wird regelmäßig (bspw. jede halbe Stunde) Ingame ein Update zu der aktuell gewinnenden Seite geben. Diese erhält einen Punkt in ihrer Ausrichtung (Bsp.: Hell gewinnt, Hell rückt von Hell 1 auf Hell 2).
  • Der Kampf Dunkel gegen Hell endet, wenn eine Seite Dunkel 5 oder Hell 5 erreicht. Beide Seiten erhalten Boni wenn der Kampf endet.
  • Man erhält Dunkle- und Helle-Seite-Tokens.
  • Der Kampf verläuft recht schnell. Es gibt mehrere beendete Kämpfe jeden Tag.
  • Gewinn-/Verliersträhnen beeinflussen den Kampf (es gibt eine Comeback-Mechanik).
  • Wenn der Kampf gewonnen ist (Hell 5 oder Dunkel 5), werden Bosse zufällig überall in der Galaxie erscheinen. 8 – 16 Spieler, vielleicht sogar mehr, werden benötigt.

Gewinner

  • Die Gewinner erhalten Zugang zu einem speziellen Händler. Dieser verkauft exklusive Mounts, Haustiere und mehr. Bezahlt wird mit Helle- bzw. Dunkle-Seite-Tokens.
  • Spieler der gewinnenden Seite (bspw. für Spieler dunkler Ausrichtung wenn der Server Dunkel 1-5 ist) erhalten mit jeder Kommando-Kiste auch ein Helle- bzw Dunkle-Seite-Token.
  • Die Gewinner erhalten schneller Kommando-Punkte.

Verlierer

  • Die Verlierer erhalten schneller Dunkle- bzw Helle-Seite-Punkte.
  • Die Verlierer können Bosse der gegensätzlichen Ausrichtung besiegen und dadurch Dunkle- bzw. Helle-Seite-Tokens und Kommando-Punkte erhalten.

Dunkle- und Helle-Seite Punkte, Dunkle- und Helle-Seite Tokens und der spezielle Händler sind auch für Spieler vor Lvl 70 und ohne Abonnement verfügbar.

Der nächste Stream findet am nächsten Donnerstag (27.10) statt und wird sich mit dem neuen Gruppencontent „Aufstände“ beschäftigen.

 

Livestream-Review 17.10

swtornews

Update 4: Alle Gegner, die in Operationen „Gold“ oder höher sind gewähren Kommando-Erfahrung. Ein Boss dropt einen Gegenstand, welcher beim Aufheben gebunden ist. Durch die Aktivierung des Gegenstands erhält ebenfalls Erfahrung für das Kommando System. Außerdem werden Gruppen, welche über den Gruppenfinder eine Operation absolvieren zusätzliche Erfahrung erhalten. Außerdem wird es eine wöchentliche Obergrenze geben, die laut Musco aber „sehr sehr hoch“ sein wird. Die Grenze dient lediglich dazu eventuelle Exploits zu verhindern.

Update 3: Im Forum hat Eric Musco auf weitere wichtige Fragen geantwortet, welche sich vor allem auf das Equipment beziehen. So wird bspw. die Gegenstandsstufe selbstverständlich im PvP auch Auswirkungen haben. Somit sind Spieler mit aktuellem 224er Gear stärker als mit 220er. Außerdem sollen die Sets größtenteils modifizierbar sein, damit man für das PvP überflüssige Präzision entfernen kann. Des Weiteren sollen aktuelle PvE Relikte mit dem Addon auch im PvP funktionieren. Das Equipment, welches wir dann aus den Kommando Kisten bekommen wird sich nach der erweiterten Klasse richten und nicht nach der Skillung. Außerdem ist dieses Ausrüstung beim Aufheben gebunden und modifizierbar – andere, kosmetische Gegenstände sind jedoch erst beim Anlegen bzw. der Benutzung gebunden.

Update 2: Mittlerweile wurde ein Entwicklerblog zum Galaktischen Kommando veröffentlicht, in dem auch genauer auf die Rolle der Dunkel-gegen-Hell-Kämpfe auf jedem Server eingegangen wird.

Update: Eric Musco hat im offiziellen Forum weitere Details bekannt gegeben:

  • Sowohl PvP- als auch PvE-Ausrüstung wird aus den Kommando-Kisten bezogen. Es wird nicht mehr zwischen PvP- und PvE-Ausrüstung unterschieden.
  • Kompetenz wird entfernt. Alle Farbkristalle mit Kompetenz werden in Meisterschaft-Kristalle umgewandelt. Demnach wird es keine Kompetenz-Beschränkung für Ranked-PvP geben. Diese wird durch den Tapferkeitsrang ersetzt.
  • Kristalle und Kriegsgebiet-Auszeichnungen werden ebenfalls entfernt. Weitere Informationen zum Umtausch in andere Währung soll es in den kommenden Wochen geben.
  • Bosse werden keine Ausrüstung mehr droppen. Kosmetische und einzigartige Gegenstände werden weiterhin droppen.
  • Spieler werden Gegenstände mit vergleichbaren Item-Level aber ohne Setboni herstellen können.
  • F2p-Spieler und Bevorzugte Spieler können NICHT am Galaktischen Kommando-System teilnehmen. Entsprechend können diese Spieler keine Endgame-Ausrüstung über dieses System erhalten. Allerdings kann über Handwerk Ausrüstung mit vergleichbarem Itemlevel hergestellt werden.

Im heutigen Entwickler-Livestream ging es um das neue „Galaktisches Kommando“-System, welches mit der Erweiterung „Knights of the Eternal Throne“ Ende November erscheinen wird. Am Ende des Streams wurde ein kurzer Clip eines neuen Gameplay-Elements gezeigt: Der Spieler steuert einen Walker und schießt auf Sprungtruppen (Screenshot am Ende der Zusammenfassung). Den Mitschnitt findet ihr hier, im Folgenden kommt unsere Zusammenfassung:

Allgemeines

  • Der Story-Content wird nicht mehr monatlich einzeln sondern in größeren Abständen als „Paket“ veröffentlicht.

Aufstände

  • Schnelle Star Wars-Action
  • 1-4 Spieler
  • Der höchste Schwierigkeitsgrad soll die besten Spieler fordern
  • Ab Januar mehr Fokus auf Gruppencontent

Dunkel-gegen-Hell-Event

  • Das Event endet am 29. November mit dem frühzeitigen Release von KotET
  • Der Gefährte wird am 15. November bestimmt
  • Doppel-XP läuft bis zum 29. November

KotET

  • 5 neue Level
  • 1 Lvl 65 Charaktertoken
  • Neue Klassenfähigkeiten
  • Zwei neue Planeten (einer komplett neu im Star Wars-Universum)
  • Aufstände
  • Galaktisches Kommando
  • Wiederholbare KotFE und KotET-Kapitel mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Galaktisches Kommando

  • Pro Charakter, nicht ans Vermächtnis gebunden
  • Beinhaltet ein Interface, aus dem man die verschiedenen Endgame-Inhalte auswählen kann. Aktivitäten die man ausübt geben Punkte und lassen einem im Kommando-Rang aufsteigen.
  • Jeden Tag gibt es für bestimmte Aktivitäten Bonuspunkte. Dies soll zu reduzierten Wartezeiten führen.

vlcsnap-2016-10-17-23h14m01s256

Kommander-Rang

  • Ab Level 70
  • Repräsentiert den Fortschritt im Galaktischen Kommando.
  • Nach jedem Levelaufstieg erhält man eine Kommander-Kiste.
  • Höhere Kommando-Ränge schalten kosmetische Anpassungen frei.

Dunkel vs Hell

  • Alle Aktivitäten im Galaktischen Kommando beeinflussen das Dunkel vs. Hell des Servers.
  • Am Donnerstag gibt es einen weiteren Livestream, welcher sich nur dem Dunkel vs Hell des Servers widmet.

vlcsnap-2016-10-17-23h20m29s567

Kommander-Kisten

  • Beinhalten Gegenstände (kosmetische Ausrüstung, Waffen, Rezepte, auch Endgame-Gear). Jeder Spieler soll in der Lage sein, durch eine Aktivität seiner Wahl an gute Ausrüstung zu kommen.
  • Je höher der Kommando-Rang, desto besser werden die Belohnungen aus den Kisten.
  • Gegenstände die nicht benötigt werden, können aufgelöst (disintegrate) und in Kommando-Punkte umgewandelt werden.

vlcsnap-2016-10-17-23h21m11s510

Abonnenten-Belohnungen

  • Shae Vizla als Gefährte – Abonnement am 25. Oktober
  • Walker-Mount – Abonnement am 27. November
  • Frühzeitiger Zugang – Abonnement vom 25. Oktober bis 27. November

Livestream- und Blog-Plan

  • Es wird wöchentliche Livestreams geben.
  • Der nächste Stream findet am 20. Oktober statt und widmet sich dem Dunkel vs. Hell-Server-Event des Galaktischen Kommandos
  • 27.10 – Aufstände
  • 03.11 – Kampf/Klassenänderungen
  • 10.11 – Wiederholbare Kapitel und Schwierigkeitsgrade
  • 17.11 – Neue Planeten, Story mit Charles Boyd
  • 24.11 – Zusammenfassung und Q&A

vlcsnap-2016-10-17-23h35m04s656

PvP-Event auf T3-M4

Wieder mal nimmt die Community die Beschäftigung der Spieler selber in die Hand. Und das erneut mit einem PvP-Event. Das besondere dieses Mal? Es ist nicht nur auf eine Fraktion beschränkt! Es können also Imperiale und Republikaner gleichermaßen an dem Turnier teilnehmen. Alle Informationen findet ihr unter „Weiterlesen“.

Weiterlesen »

KotET Livestream

Am 17. Oktober um 23 Uhr unserer Zeit wird der erste Livestream zu Knights of the Eternal Throne stattfinden. Die Entwickler, Ben, Charles und Eric wollen dort über die Ankündigung, das neue Galaktische Kommando „und vieles mehr“ reden.

Gestreamt wird wieder über Twitch.

Nähere Infos zum Galaktischen Kommando

swtornews

Die Dataminer von der Jedipedia haben sich die PTR-Daten genauer angeschaut und genauere Informationen zum Galaktischen Kommando aufbereitet.

Galaktisches Kommando

Im Grunde handelt es sich beim Galaktischen Kommando um eine neue Ingame-System, bei dem man durch diverse Aktivitäten den Kommando-Rang von 1 auf 100 steigern kann. Der Rang ist an den Charakter gebunden und nicht ans Vermächtnis. Voraussetzung ist ein Charakter auf Stufe 70 und ein aktives Abonnement.
Neben dem Namen erscheint ein weiteres Icon, welches den Kommando-Rang anzeigt. Aktuell benötigt man auf dem PTR für Stufe 100 insgesamt 51.870 Punkte.

Weiterlesen »

Antworten auf KotET-Fragen

swtornews

Eric Musco hat heute im offiziellen Forum Stellung zu einigen Fragen bezüglich der kommenden Erweiterung „Knights of the Eternal Throne“ genommen.

  • Alle neun Kapitel erscheinen auf ein Mal
  • Nach dem Launch von KotET will sich das Entwicklerteam mehr auf Gruppencontent konzentrieren. Sofern es zeitlich passt, soll es im Januar einen Livestream oder Entwicklerbrief mit genaueren Informationen geben. Dies beinhaltet jegliche Formen von Gruppencontent, auch Operationen. Auch zu PvP und GSF sollen Informationen folgen.
  • Bis zum Release der Erweiterung soll es einige Livestreams und Entwicklerblogs mit weiteren Informationen geben.
  • Das Dunkel-gegen-Hell-Event wird mit dem Release von KotET enden, der Ausgang des Events und damit die Wahl des Begleiters wird aber wahrscheinlich eine Woche früher festgelegt.

Zudem wurde auf Twitter ein Bild geteilt, welches ein Konzeptbild des Planeten Nathema zeigt, welcher einer der zwei neuen Planeten sein wird.

Ja, auch wir benutzen Cookies (wie fast jede Seite im Netz) Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close