Home / Galactic Strongholds

Galactic Strongholds

Kosten der Manaan Festung

swtornews

Im offiziellen Forum hat Eric Musco die Preise der einzelnen Räume der neuen Galaktischen Festung veröffentlicht. Zusätzlich wurde mitgeteilt, dass jeder Spieler nun die Möglichkeit hat bis zu 6 Festungen zu aktivieren.

Preise:

  • Freischaltung der Festung: 2,500 CC oder 2,500,000 Credits
  • Raum 1 – Innenraum Erweiterung: 1,400 CC oder 2,000,000 Credits
  • Raum 2 – Dachgarten: 800 CC oder 975,000 Credits
  • Raum 3 – Tiefseezuflucht (Süd): 1,150 CC oder 1,450,000 Credits
  • Raum 4 – Teifseezuflucht (Nord): 1,150 CC oder 1,450,000 Credits

Kurz notiert: GSH-Deko-Datenbank auf SOR aktualisiert

Unsere GSH-Deko-Datenbank ist nun wieder auf dem aktuellen Stand von Patch 3.0. Insgesamt wurden 21 neue Deko-Gegenstände hinzugefügt. Aus der Dekorationsübersicht im Spiel ist allerdings ersichtlich, dass in den nächsten Wochen drei neue Kartellpakete für die Festung erscheinen werden. Außerdem wird es einige Dekorationsgegenstände im Kartellmarkt zum Lebensfest geben. Auch das nahende drei jährige SWTOR-Jubiläum wird uns einige neue Kartellmarktgegenstände bescheren. Hier ein kleiner Einblick in die zukünftigen Dekorationen:

lebensfestschneefräse lebensfestwampateppich

kunstwerkcoruscant nautolanischerpyrotehniker

rishipiratenkanone rishiihütte

Weiterlesen »

Neue Dekorationen für Erfolge

Bei näherere Betrachtung fördert der Patch 2.10.2 immer weitere neue Dinge ans Licht. So wurden auch die Erfolge überarbeitet, sodass es nun bei 100% Kuat Drive Yards und 100% der Opfer-Kategorie der verschiedenen Kriegsgebiete schicke Gemälde für die Festung gibt. Ihr erhaltet die Dekorationen, indem ihr die entsprechende Belohnung im Erfolgsmenü anklickt. Weitere Gemälde werden uns demnächst im Kartellmarkt erwarten. Unsere GSH-Deko-Datenbank wurde entsprechend aktualisiert.

kunsttrophäederkuatdriveyards kunsttrophäedesalderaanischenbürgerkriegs kunsttrophäedervoidstar kunsttrophäedernovaraküste kunsttrophäederaltenhypertore Huttenballkunsttrophäe

NPC Limit in Festungen entfernt

Mit dem heutigen Patch wurde auch das NPC Limit der Festungen entfernt. NPCs sind nun nicht mehr als Ziel anwählbar und demnach auch nicht heilbar, buffbar und so weiter, was wohl die Aufhebung des Limits möglich macht. Die Änderung hat es wohl in letzter Minute in den Patch geschafft, weshalb diese Änderung nicht in den Patchnotes auftaucht.

Workaround: Klassenschilder

Ihr kennt vielleicht das Problem? Ihr habt bereits Kapitel 3 eurer Klassenstory abgeschlossen und habt deshalb nicht das entsprechende Schild als Dekoration für eure Festung bekommen? Tait Watson hat nun im offiziellen Forum einen Workaround gebilligt, den wir euch natürlich nicht vorenthalten wollen.
Dazu geht ihr zunächst in eure Erfolge. Dort unter dem Reiter Orte -> Allgemein findet ihr die Kapitel 3 Erfolge. Unter Belohnungen könnt ihr das entsprechende Klassenschild sehen. Durch einen Rechtsklick auf das Schild wird euch eine Dekoration hinzugefügt.

schilddessoldaten

Schmugglerglück-Spielautomat bald für 1 Credit

Der Schmugglerglück-Spielautomat sollte eigentlich im Paket des Wachtmeisters vorhanden sein, welches seit dieser Woche im Kartellmarkt erhältlich ist. Nun bestätigte Eric Musco die Vermutung einiger Spieler: Der Spielautomat ist nicht im Paket enthalten. Als Reaktion darauf wird es den Spielautomaten in naher Zukunft für 1 Credit beim Händler (wie bereits das Republikanische Voss-Botschaftsschild) zu kaufen geben. Sobald dieser Zeitpunkt eintritt, werden wir natürlich darüber informieren.

schmugglerglückspielautomat

 

Großes Update der GSH-Deko-Datenbank

Heute gab es ein großes Update unserer GSH-Deko-Datenbank. Es sind nun alle Gegenstände aus den Kartellmarkt-Paketen korrekt zugeordnet. Außerdem wurden fehlende Dekorationen ergänzt und einige Gegenstände mit der Eigenschaft „nicht im Spiel“ versehen. Dabei handelt es sich um Gegenstände, welche in vorherigen Builds von SWTOR noch im GSH-Menü zu finden waren, nun aber verschwunden sind. Zudem sind einige neue Dekorationen aus dem „Paket des Seneschalls“ hinzugefügt worden, welches wahrscheinlich in den kommenden Wochen ins Spiel implementiert wird. Mittlerweile befinden sich ca. 440 Dekorationsgegenstände in der Datenbank.

Fazit: Galactic Strongholds

fazit

Genau zwei Wochen sind nun seit dem offiziellen Release von Patch 2.9 und damit der zweiten digitalen Erweiterung Galactic Strongholds vergangen. Daher wird es nun Zeit für ein kleines Fazit meinerseits. Mit GSH hat das Housing seinen Weg in SWTOR gefunden. Zusätzlich können Gilden Planeten erobern und die Geschmiedete Bündnisse Handlung wurde mit einem weiteren Taktischen Flashpoint auf Manaan fortgesetzt. Die letzten zwei Wochen waren wohl meine aktivste Phase seit Monaten in SWTOR. Man kann sagen, dass die Erweiterung bei mir einen Motivationsschub ausgelöst hat. Die vergangenen Wochen waren geprägt vom Beschaffen neuer Dekorationsgegenstände. Dies beinhaltete sehr viele Flashpoints und Operations, aber auch viel Crafting und alte H-Qusts für die Datacrons. Hinzu kamen nach langer Zeit mal wieder regelmäßige Runs durch die Dailys um die doch recht hohen Kosten des Craftings und natürlich der Festungen zu decken.

Doch wie schaut es mit der Langzeitmotivation aus? Nach zwei Wochen bin ich noch weit davon entfernt alle Dekorationsgegenstände zu besitzen und noch immer sehr begeistert vom Einrichten und Dekorieren meiner Festung. Bei GSF sah es damals nach zwei Wochen anders aus. Positiv fällt auf, dass viele coole Gegenstände in Flashpoints bzw. Operations droppen und man dafür nicht ausschließlich auf den Kartellmarkt angewiesen ist. Da sie zusätzlich über Berufe gewonnen werden können erhalten diese wieder eine größere Bedeutung (siehe dazu unsere Herstellungsguide). Da alle Dekorationsgegenstände erst bei Gebrauch gebunden werden ist ein interessanter Markt im GTN entstanden. Auffällig ist, dass die Dropchancen in den Taktischen Flashpoints äußerst gering ausfallen. Ob dies eine Form der künstlichen Verknappung dieser Gegenstände ist kann ich nicht beurteilen. Interessant ist jedoch, dass es sich dabei nicht um die „schönsten“ oder „coolsten“ Dekorationsgegenstände handelt. Daher ist mir die Intention des Ganzen etwas schleierhaft.
Zudem stehen vier Festungen zum Dekorieren bereit. Mit knapp 20 Mio. Credits für alle Festungen mit allen Freischaltungen für viele Spieler ein weit entfernt liegendes Ziel. Doch macht es überhaupt Sinn sich mehr als eine Festung zuzulegen? Mal davon abgesehen, dass z.B. Tatooine natürlich super aussieht, bringt mir eine weitere, größere Festung außer der Optik und der Schiffshaken keine spielrelevanten Vorteile. Der Bonus auf die Planeteneroberungspunkte ist zwar nett, aber die Belohnungen der Eroberung fallen meiner Ansicht nach einfach zu unattraktiv aus um eine 20 Mio. Credits Investition zu rechtfertigen. Hier würde ich mir in Zukunft eine andere Motivationsquelle wünschen. Generell nehmen die Planeteneroberungen für mich nur einen geringen Stellenwert in dieser Erweiterung ein, da sich der Nutzen doch arg in Grenzen hält. Auch dort würde ich mir eine Nachbesserung wünschen.
Die Frage die ich mir stelle ist, ob man sich in ein paar Monaten immer noch so viel in seiner eigenen Festung aufhält wie in diesen Tagen. Durch die Funktionsdekorationen sind bereits viele Dinge in der Festung zugänglich, welche sonst nur auf der Flotte oder auf dem eigenen Schiff zu finden sind. Aktuell fehlen mir zwei Dinge in meiner Festung: Eine DPS-Puppe und der Flottenchat, beziehungsweise ein offizieller LFG-Chat. Vor allem ohne den Chat habe ich ein isoliertes Gefühl. Die Zeit wird zeigen, ob man die Festung in ein paar Wochen nurnoch als Abkürzung zur Flotte und zum Abstellen von Twinks benutzen wird.

Bei all dieser Kritik bin ich dennoch sehr von GSH begeistert. Im Moment bin ich dadurch wieder äußerst motiviert und habe wieder viel mehr Spaß an SWTOR. Was will man mehr?

Unsere Umfrage (GSH mit Schulnoten bewerten) zeigt ein sehr interessantes Ergebnis. Aufgrund des mangelnden „echten“ Contents hätte ich mit einem viel schlechteren Ergebnis gerechnet. Zum Zeitpunkt dieses Posts sieht sie wie folgt aus:

Sehr Gut – 50%
Gut – 31%
Befriedigend – 13 %
Ausreichend – 1 %
Mangelhaft – 1 %
Ungenügend – 4 %

Im Durchschnitt ergibt sich eine Note von 1,84.

So scheint es, als wären die Besucher unserer Seite ebenso begeistert wie wir vom Housing in SWTOR. Ich würde mich dem Durchschnitt anschließen und der Erweiterung die Note 2 geben. GSH bringt zwar keinen „echten“ neuen Content ins Spiel, dafür aber mit dem Housing einen Bestandteil, welcher bei stetiger Weiterentwicklung (anders als GSF) ein zentraler werden könnte. Und auch wenn ich persönlich nicht viel mit den Planeteneroberungen anfangen kann, wird es sicherlich Spieler geben, die auch damit großen Spaß haben.

In diesem Sinne wünsche ich euch viel Spaß beim Dekorieren und Erobern. Wenn ihr mögt, hinterlasst doch euer Fazit zu GSH in den Kommentaren.

Ja, auch wir benutzen Cookies (wie fast jede Seite im Netz) Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close