Home / Autoren Archiv: Gorfanor (Seite 5)

Autoren Archiv: Gorfanor

Änderungen am Ausrüstungsprozess

swtornews

Mit Patch 5.1 werden Änderungen am Ausrüstungsprozess über das Galaktische Kommando vorgenommen. Dies teilte Eric Musco im offiziellen Forum mit. Die Entwickler haben viel Spielerfeedback gesammelt und vor allem zwei Punkte hervorgehoben, die sie verändern wollen:

  • Ein Mechanismus auf ein bestimmten Ausrüstungsteil hinzuarbeiten.
  • Das Ausrüsten von Twinks ist zu „grindy“.

Dieses und weitere Dinge sollen mit Patch 5.1 verändert werden, welcher im Januar erscheinen soll. Am Donnerstag sollen die Veränderungen im offiziellen Livestream besprochen werden.

SWTOR-Cantina-Talk #84 – Ein erstes Fazit

cantinatalk

Etwa eineinhalb Wochen sind seit dem Release von „Knights of the Eternal Throne“ vergangen. Zeit für ein erstes Fazit. Gesprochen haben wir zu Beginn über die Story und sind dann ausführlich auf die Stärken und Schwächen des Galaktischen-Kommando-Systems eingegangen.

Feedback, Kommentare und Kritik wie immer gerne auf www.swtorcantina.de

Bewertet uns auch gerne auf iTunes oder anderen Podcastseiten die uns führen 😉

SWTOR-Cantina-Talk 84

Download (rechtsklick, speichern unter)

Wartungsarbeiten Patch 5.0.1

wartungsarbeiten

Update: Unter „Weiterlesen“ findet ihr nun die (englischen) Patchnotes

Am Dienstag (13.12) wird Patch 5.0.1 auf die Live-Server aufgespielt. Dafür werden die Server und die offizielle Seite von 13 Uhr bis 17 Uhr deutscher Zeit nicht erreichbar sein. Die Patchnotes sollen am Montag erscheinen.

Weiterlesen »

Livestream-Review 08.12

swtornews

Den Mitschnitt des ersten Livestreams nach der Veröffentlichung von „Knights of the Eternal Throne“ mit Charles und Ben findet ihr hier. Im Folgenden findet ihr unsere Zusammenfassung:

Allgemein

  • Die Entwickler denken über Mechaniken nach um Twinks leichter ausstatten zu können (vermutlich über das Vermächtnis).
  • Sie denken über Methoden nach es den Spielern zu ermöglichen über das Galaktische Kommando an einem bestimmten Set-Teil o.ä. zu arbeiten.
  • Die Meta-Erfolge jeder Erfolgsstufe des Dunkel-gegen-Hell-Events werden im Januar wieder zurückkehren.
  • Die Meister Ranos Rekrutierungsmission wird mit Patch 5.0.1 gefixt.
  • Es soll später einen Post im offiziellen Forum bezüglich Klassenanpassungen geben.
  • Über Serverzusammenlegungen werden sie im neuen Jahr sprechen. Zunächst wollen sie die Population nach dem Launch beobachten. Alternativ sind gerade die Transfers reduziert.

Galaktisches Kommando

  • Änderungen kommen am Dienstag mit Patch 5.0.1.
  • Die KEP für Gold-Gegner wird etwas angehoben auf 2 KEP.
  • Die KEP für Aufstände (Story etwa 50% Anhebung, Veteran etwa 80% Anhebung) und Flashpoints werden signifikant angehoben um sie mit dem PvP auf eine Ebene zu stellen.
  • Es ist gewollt, dass Gruppenaktivitäten mehr KEP geben als Solo-Content. Allerdings könnten Master-Kapitel eine gute KEP Quelle werden.
  • Es könnte in der Zukunft Doppel-KEP-Events geben.
  • Sie beobachten weiterhin die Zufallsnatur des Systems und wollen, falls nötig, später Änderungen vornehmen.

Events

vlcsnap-error304

  • 13.12 – 10.01: Lebensfest
  • 13.12 – 17.01: 5. Jahrestag
  • 20.12 – 27.12: Rakghul
  • 27.12 – 03.01: Kopfgeld-Auftragswoche
  • 10.01 – 17.01: Gree-Event

vlcsnap-error283

Neuer Content:

  • Fünf neue Aufstände im Januar.
  • Master-Modus für die Kapitel im Januar.
  • Master-Modus für Aufstände im Februar/März zusammen mit einem größeren Update (soll größere Gruppenaktivität enthalten). Weitere Informationen dazu gibt es im Januar.

Der nächste Livestream findet am 15.12 (Donnerstag) statt.

Meinungsbild KotET

Abonnenten mit frühzeitigem Zugang zu KotET durften nun etwa 4 Tage in der neuen Erweiterung verbringen. Höchste Zeit für ein erstes Meinungsbild. Die Ergebnisse der Umfragen möchten wir nächstes Wochenende im Cantina-Talk diskutieren. Über eine weitere Ausführung eurer Abstimmung in den Kommentaren würden wir uns freuen.

Wie hat euch die neue Story gefallen?
Wie bewertet ihr das Galaktische-Kommando-System?
Welchen Einfluss hat das Galaktische-Kommando-System auf eure Motivation?
Ist die Kommando-Erfahrung der versch. Aktivitäten gut ausbalanciert?
Welche Aussage zum Ausrüstungsprozess via Galaktischen-Kommando trifft am ehesten zu?
Wie gefallen euch die Veteranen-Aufstände?

Wartungsarbeiten am Samstag

wartungsarbeiten

Update: Unter „Weiterlesen“ findet ihr nun die Patchnotes

Am Samstag werden Wartungsarbeiten an den SWTOR-Servern durchgeführt um diverse Bugs zu beheben, welche sich mit dem Release von KotET eingeschlichen haben. Auch die Credits für die Datenkristalle und Auszeichnungen, sowie die Dunkel gegen Hell-Belohnungen und die Kartellmünzen für Pässe werden während der Wartungsarbeiten gewährt. Die Wartungsarbeiten werden um 13 Uhr deutscher Zeit starten und sollen voraussichtlich bis 16 Uhr andauern.

Der normale Zugang zu KotET wird von diesen Wartungsarbeiten nicht beeinflusst. Für Abonnenten beginnt der Zugang am Freitag ab 16 Uhr deutscher Zeit.

Weiterlesen »

Fit fürs Endgame – KotET-Edition

Der Ausrüstungsprozess in der neusten Erweiterung „Knights of the Eternal Throne“ unterscheidet sich erheblich von dem Ausrüstungsprozess der vergangenen fünf Jahre. Bosse in Flashpoints oder Operationen droppen nicht länger Ausrüstung. Auch gibt es keine Händler mehr, bei dem sich gegen Kristalle oder Marken Ausrüstungsteile erwerben lassen.
Der gesamte Ausrüstungsprozess findet nun über das Galaktische Kommandosystem statt. Dieses ist erst ab Stufe 70 und nur für Abonnenten verfügbar. Für fast jegliche Aktivität im Spiel sammelt ihr Kommando-Erfahrungspunkte. Mit jedem Stufenaufstieg im Kommando-System erhält man eine Kommandokiste, welche einen ausrüstbaren Gegenstand und einen Style-Gegenstand enthält und zusätzlich eine Chance auf Handwerks-Rezepte und Schrott hat. Die Güte der Gegenstände wir durch den aktuellen Kommando Rang (Itemlevel) und durch Zufall (grün,blau,…) bestimmt. Insgesamt sind immer mindestens zwei aber maximal vier Gegenstände in den Kommandokisten. Die Attribute der Gegenstände werden dabei von der jeweiligen Skillung bestimmt. Ein Powertech, der auf Schildtechnologie spezialisiert ist, bekommt immer Gegenstände mit defensiven Attributen. Auf der anderen Seite bekommt ein Leibwachen Söldner niemals Ausrüstung mit Präzision oder Absorption. So kann der Loot aus den Kisten minimal gesteuert werden.

Weiterlesen »

Neues Kartellpaket: Schinderpaket

Mit Release von Patch 5.0 hat auch ein neues Kartellpaket den Weg in den Kartellmarkt gefunden. Das einzelne Schinderpaket kostet 200 Kartellmünzen, die Superkiste 950 Kartellmünzen und die Hyperkiste 4680 Kartellmünzen. Neben vielen weiteren Gegenständen sind auch wieder 16 neue Dekorationen für die Festung enthalten. Ihr findet diese in unserer GSH-Deko-Datenbank und unter „Weiterlesen“.

schinderpaket

Weiterlesen »

Optimale Attributsverteilung, DPS/HPS/DtPS Patch 5.0

theorycraftingheader

Seit einigen Wochen geistert durch das SWTOR-Reddit ein Google-Spreadsheet von einem gewissen Michael Rhodes, welches jeweils auf den aktuellen PTS-Daten beruhte und nun auf die Patch 5.0 Live-Server-Version angepasst wurde. Die Tabelle beinhaltet für alle Klassen und Spezialisierungen die optimale Stat-Verteilung und die daraus resultierende erwartete DPS/HPS/DtPS. Mit Hilfe diverser Algorithmen wird die bei einer perfekt gefahrenen Rotation erwartete Performance der Klasse berechnet. So kann man schon jetzt ein ungefähres Ranking der verschiedenen Klassen anschauen und über diverse Attributsverteilungen nachdenken.

Noch ein paar Worte zur Vorsicht: Der Autor selber schreibt auf der ersten Seite der Tabelle, dass Fehler enthalten sein können und einige Dinge noch auf den Liveservern überprüft werden müssen. Zusätzlich müssen die Werte nicht zwangsläufig repräsentativ für die Werte sein, welche sich im Spiel erreichen lassen. Grundsätzlich wird hier von einer perfekten Rotation auf ein feststehendes Ziel ausgegangen. Dieser simulierte Kampf wird sehr oft (im Besten Fall unendlich mal) wiederholt und dann ein Mittelwert über die erreichte DPS/HPS/DtPS gebildet. Beachtet, dass auch ein Standardfehler in der Tabelle angegeben ist. Der Standardfehler zeigt an, wie „Genau“ der Mittelwert berechnet werden konnte (nicht zu verwechseln mit der Standardabweichung, auch wenn die Interpretation eine Ähnliche ist). So erreicht zwar der Söldner/Soldat in der Dot-Skillung die höchste DPS, hat aber auch mit 343,78 einen relativ hohen Standardfehler. Die Tabelle trifft damit eher eine Aussage über Potentiale der verschiedenen Klassen als über die tatsächliche Performance in realen Bosskämpfen und sollte daher nur mit Vorsicht als Argumentationsgrundlage benutzt werden.

Zur Tabelle gelangt ihr hier.

Ja, auch wir benutzen Cookies (wie fast jede Seite im Netz) Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close