Home / Autoren Archiv: Gorfanor (Seite 3)

Autoren Archiv: Gorfanor

Wartungsarbeiten Knights of the Eternal Throne

wartungsarbeiten

Am Dienstag ist es endlich soweit. Mit Patch 5.0 wird die neue Erweiterung „Knights of the Eternal Throne“ aufgespielt. Alle Spieler mit frühzeitigem Zugang können sich dann in die Erweiterung stürzen, alle anderen Abonnenten müssen sich bis Freitag gedulden. Voraussichtlich werden die Server von 13 Uhr bis 17 Uhr deutscher Zeit nicht erreichbar sein. Die sehr umfangreichen Patchnotes sollen am Montag veröffentlicht werden.

KotET Preload

swtornews

Für alle die von einer langsamen Internetverbindung betroffen sind, aber dennoch am Dienstag pünktlich in die Erweiterung starten wollen, hat die englischsprachige Seite torcommunity.com eine Lösung parat. Mit dem „SWTOR Patch Pre-downloader“ lässt sich schon jetzt der etwa 6.7 GB große Patch herunterladen. Der Downloader platziert die entsprechenden Dateien im SWTOR-Ordner ohne dabei existierende Dateien zu verändern. Das heißt, dass nach dem Download weiterhin auf dem Live-Server gespielt werden kann. Am Patchtag wird der Launcher dann feststellen, dass die erforderlichen Patchdateien bereits vorhanden sind und nach der Überprüfung der Dateien direkt die Installation starten.

Unglücklicherweise funktioniert dies nur mit der „alten“ Version des Spiels ohne BitRaider. Um auf die Version ohne BitRaider umzusteigen, müssen die Spieldateien neu heruntergeladen werden (mehr als 30 GB). Dazu öffnet die launcher.settings Datei in eurem SWTOR-Ordner mit einem beliebigen Texteditor. Findet die Zeile „bitraider_disable“: „false“ und ersetzt das false durch true. Speichert die Datei (nicht mit .txt Endung speichern!) und startet euren Launcher. Sobald er fertig mit dem Download aller Spieldateien ist, habt ihr die Version ohne BitRaider installiert.

Livestream-Review 23.11

swtornews

Im letzten Livestream vor dem Release von Knights of the Eternal Throne stand eine Zusammenfassung und ein Q&A auf dem Plan. Den Mitschnitt könnt ihr euch hier anschauen. Im Folgenden findet ihr unsere Zusammenfassung. Dabei haben wir uns auf die neuen Informationen beschränkt:

Allgemeines:

  • Vom 29.11 bis zum 18.01.2017 werden Charaktertransfers vergünstigt sein. Ein normaler Transfer kostet 90 Kartellmünzen, ein Transfer zwischen verschiedenen Regionen (z.B. Europa nach Amerika) kostet 150 Kartellmünzen.
  • Solltet ihr Gefährten in der Story umbringen, könnt ihr diese dennoch durch das Gefährten-Terminal außerhalb der Story weiter benutzen.
  • Zum Black-Friday wird es einige Angebote im Kartellmarkt geben. Aktuell sind bereits Freischaltungen in der Sammlung um 50% reduziert.
    • Freitag – 50% auf Rüstungssets
    • Samstag – 50% auf alle Dekorationen
    • Sonntag  – 50% auf alle kosmetischen Anpassungen und Spezies
    • Montag – 50% auf Reittiere, Gleiter, Spielzeug und Haustiere
  • Neue Story nach dem KotET-Release wird es erst mit der Erweiterung danach geben.
  • Es wird Legendäre-Items als neue Gegenstandsqualität geben. Diese Gegenstände sind sehr selten und über Kommando-Kisten mit einer geringen Wahrscheinlichkeit zu erhalten.
  • Nicht abgeschlossene Quests werden am Dienstag mit dem frühzeitigen Release zurückgesetzt.
  • Es wird keine neue Festung mit KotET geben.

Neue Gameplay-Elemente:

  • Spieler werden einen Walker steuern
  • Undercover-Mission als Zakuul-Ritter
  • Einen Mausdroiden steuern
  • und einiges mehr…

Galaktisches Kommando:

  • Es wird im Kartellmarkt einen 20% Kommando-Punkte Boost zu kaufen geben.
  • Albtraum-Operationen und Ranked-PvP geben die meisten Kommando-Punkte.
  • Die Entwickler sind sich der Zufallsnatur der Kommando-Kisten bewusst und werden dieses nach dem Release beobachten und gegebenenfalls anpassen.

Dunkel gegen Hell:

  • Der Dunkel- bzw. Helle-Seite-Händler verkauft neue kosmetische Gegenstände, die an die entsprechende Ausrichtung angepasst sind.
  • Es wurde ein Video gezeigt, welches die Open-World-Bosskämpfe des Events zeigt:

Klassenänderungen:

Die Animationen der neuen Fähigkeiten wurden gezeigt. Ihr findet entsprechende Gifs unter „Weiterlesen“.

Geschenke zum 5. Jahrestag:

Senya-Holo, Party-Jawa (zählt zum „That’s Just Wrong“ Erfolg), Dekorationen für die Festung (Bilder von den Ladebildschirmen jeder Erweiterung), Dromund-Kaas/Coruscant-Festung für 5 Credits.

vlcsnap-2016-11-23-23h49m23s285

Lebenstag:

Es wurde ein Video von einem neuen Gegenstand gezeigt, welcher zum Lebenstag im Kartellmarkt erhältlich sein wird. Ein Wampa-Gefährte:

Im Dezember und Januar wird es weitere Entwicklerstreams geben.

Weiterlesen »

Gameplay Kapitel 1 KotET

Die amerikanische Seite polygon.com durfte das erste Kapitel von Knights of the Eternal Throne spielen und hat ein entsprechendes Video auf YouTube veröffentlicht. Wenn ihr euch also spoilern lassen wollt, könnt ihr euch hier schon das erste Kapitel anschauen:

Animationen der neuen Fähigkeiten

Update: Mittlerweile wurde auch „Verkrüppeln/Unter der Gürtellinie“ vorgestellt. Das Video dazu haben wir weiter unten eingebunden.

Mit „Knights of the Eternal Throne“ wird es einige Klassenänderungen geben (siehe diese News). Viele Klassen erhalten auch neue Fähigkeiten. Da der offizielle Entwicklerstream zu den Klassenänderungen nicht stattfand, und deshalb die neuen Fähigkeiten nicht optisch vorgestellt werden konnten, sollte ein Entwicklerblog mit entsprechenden Animationen folgen. Zwar gibt es diesen Entwicklerblog noch nicht, aber es wurde bereits die Animation der neuen Fähigkeit „Sprungschlitzer“/“Ernteschlag“ vom Schatten/Attentäter auf dem offiziellen Twitter-Account von SWTOR veröffentlicht.

Ernteschlag:

Sprungschlitzer:

Verkrüppeln:

Unter der Gürtellinie:

Livestream-Review 17.11

swtornews

Im vorletzten offiziellen Livestream mit Charles Boyd und Eric Musco ging es um die Story in „Knights of the Eternal Throne“. Im Folgenden findet ihr unsere Zusammenfassung. Den Mitschnitt findet ihr hier.

Allgemeines

  • Drew Karphyshyn (Autor vieler Star Wars Romane) hat eine Kurzgeschichte „Die Hoffnung einer Mutter“ geschrieben. Sie handelt von der Beziehung zwischen Senya und Arcann. Ihr findet sie hier.
  • Es wird in KotET nicht viele zurückkehrende Gefährten geben. Der Grund dafür ist, dass die Spieler die Begegnungen mit alten Gefährten in KotFE nicht zufriedenstellend fanden. Dennoch war es ein großer Aufwand die Gefährten zurück zu bringen und die Entwickler wollten sich in KotET daher mehr auf die Hauptstory konzentrieren.
  • Es wurde gezeigt, wie das Öffnen von Kommando-Kisten abläuft. Ihr findet den entsprechenden Part in folgendem Video:

  • Es ist zu sehen, dass aus Kommando-Kisten über Rang 90 Gegenstände mit Itemlevel 232 droppen. Es handelt sich also um Tier 2 Kisten (laut Datamining-Informationen ist der maximale Kommando-Rang mittlerweile auf 300 erhöht worden).

Story

  • Die Story wird sich hauptsächlich um Vaylin drehen.
  • Senya versucht ihren Sohn zu retten und ihn physisch und mental zu heilen. Das Schicksal der Beiden liegt in den Händen des Spielers.
  • Der Spieler wird viele Hintergrundinformationen zu Valkorion und seinen Plänen erfahren.
  • Voss wird der erste Planet sein, den man in der Story besucht. Die Voss-Sternenfestung hat etwas mit der Story zu tun.
  • Seit KotFE sind etwa 6-8 Monate vergangen.

Neue Planeten

vlcsnap-2016-11-17-23h24m52s602

  • Iokath: Ein mechanischer/künstlicher Planet (Dyson-Sphäre).
  • Nathema: Heimatwelt von Valkorion
  • Die Planeten sind Story-Instanzen, könnten aber später zu Daily-Gebieten werden.

Weitere Bilder zu den verschiedenen Planeten findet ihr unter „Weiterlesen“.

Der nächste Livestream findet am Mittwoch (23.11) statt. Darin wird es eine Zusammenfassung und ein Q&A zu KotET geben.

Weiterlesen »

Livestream-Review 10.11

swtornews

Für diesen Livestream waren spezielle Gäste angekündigt. Dabei handelte es sich um Brian und Chuck vom Bad Feeling Podcast. Sie durften den Aufstand auf Hoth ausprobieren, welcher neben weiteren Aufständen in KotET einen Teil des Endgame-Gruppencontents darstellen wird. Den Mitschnitt findet ihr hier.

Allgemein:

  • Bisher sind keine Server-Zusammenlegungen geplant. Die Entwickler wollen aber nach dem Release von KotET schauen, ob es notwendig sein sollte.
  • Im UI gibt es eine Dunkel/Hell Anzeige (siehe Screenshot 1, unten rechts). Vermutlich zeigt diese, für welche Seite aktuell Punkte für die Hell-gegen-Dunkel-Kämpfe des Galaktische Kommandos gesammelt werden.
  • Die Menü-Bar wurde überarbeitet und hat nun ein integriertes Drop-Down-Menü (siehe Screenshot 2).
  • In jeder Kommando-Kiste soll es es mindestens einen anlegbaren Ausrüstungsgegenstand geben.
  • Dort wo auf der Flotte vorher das PvP-Gebiet war, befindet sich ein Aufstands-Terminal (siehe Screenshot 4).

Aufstände:

  • Es handelt sich um Schauplätze, die so schon einmal irgendwo in der Story aufgetaucht sind (bspw. in Klassenmissionen). Zukünftige Aufstände können allerdings auch in neuen Gebieten spielen.
  • Kürzer als Flashpoints (Story-Modus dauerte im Stream etwa 15 Minuten).
  • Der Endboss droppte ein Mount (siehe Screenshot 3) und ein Token, welches Galaktische Kommandopunkte gewährt.
  • Die Mechaniken der Bosse sind für Story-Modus und Veteranen-Modus nahezu identisch. Die Werte (Schaden, Leben etc.) werden für den Veteranen-Modus hochgesetzt.
  • Für das Balancing des Veteranen-Modus werden Charakter mit mittlerer bis guter Ausrüstung inkl. Aufwertungen und Stims angenommen.
  • Das Ziel ist es, dass Spieler an Tag 1 des Releases der Erweiterung nicht einfach den Veteranen-Modus abschließen können.
  • Es soll ausweichbare Fähigkeiten im Veteranen-Modus geben, welche beim Treffer zum sofortigen Ableben des Charakters führen sollen.
  • Der Veteranen-Modus gewährt mehr Kommando-Punkte als der Story-Modus.
  • Man bekommt mehr Kommando-Punkte wenn man in einer Gruppe spielt.

vlcsnap-2016-11-10-23h08m09s956 vlcsnap-2016-11-10-23h21m53s983 vlcsnap-2016-11-10-23h24m22s824 vlcsnap-2016-11-11-00h01m52s886

Der nächste Livestream findet am 17.11 mit Charles Boyd statt und wird sich den neue Planeten und der Story widmen. Außerdem soll dort gezeigt werden, wie das Öffnen von Kommando-Kisten ausschaut.

SWTOR-Cantina-Talk #82 – Aufstände, Crafting, Klassenänderungen

cantinatalk

In der 82. Ausgabe des Cantina-Talks gab es viel Gesprächsstoff. Seit der letzten Ausgabe wurden zwei offizielle Entwicklerstreams veranstaltet, näher auf das Crafting in KotET und Klassenänderungen eingegangen.

  • Änderungen Pässe, Umtausch von Auszeichnungen
  • Livestream-Review 27.10: Aufstände
  • Crafting in KotET
  • Livestream-Review 03.11: Wiederholbare Kapitel
  • Klassenänderungen in KotET

Feedback, Kommentare und Kritik wie immer gerne auf www.swtorcantina.de

Bewertet uns auch gerne auf iTunes oder anderen Podcastseiten die uns führen 😉

SWTOR-Cantina-Talk 82

Download (rechtsklick, speichern unter)

Klassenänderungen mit KotET

swtornews

Bereits seit längerer Zeit ist uns durch Datamining bekannt, dass uns mit Knights of the Eternal Throne einige Klassenänderungen erwarten. Nun gibt es auch im offiziellen Forum einen Vorgeschmack auf die neuen Fähigkeiten und Änderungen. Es sei betont, dass es sich dabei nicht um die kompletten Änderungen handelt. Im Grunde werden neue Fähigkeiten und Funktionen vorgestellt. Die komplette Liste findet ihr unter „Weiterlesen“.

Weiterlesen »

Ja, auch wir benutzen Cookies (wie fast jede Seite im Netz) Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close