Home / SWTOR-News / Änderung an den Kartellmarkt-Paketen

Änderung an den Kartellmarkt-Paketen

swtornews

Mit dem nächsten Paket am 16.05 wird der Inhalt der Pakete verändert.

Aktuell erhält man:

  • Zwei Gegenstände – ein neues Paket-Item und/oder einen Glückswürfel
  • Zwei sonstige Gegenstände (Jawa-Schrott, Gefährten-Geschenke)

Ab dem 16.05 wird fortan in den neuen Paketen folgende Aufteilung gelten:

  • Ein neuer Paket-Gegenstand
  • Ein Glückswürfel
  • Zwei sonstige Gegenstände (Jawa-Schrott, Gefährten-Geschenke)
  • Pakete werden nur noch Gegenstände der Qualität Silber, Gold und Platin enthalten.

Die Entwickler wollen damit erreichen, dass Spieler konsistenter neue Paket-Gegenstände erhalten. Außerdem steigt die Qualität der Gegenstände in den Paketen. In Zukunft sollen keine neuen Bronze-Gegenstände dem Spiel hinzugefügt werden.

Über: Gorfanor

Gorfanor
Ich bin seit jeher ein großer Star Wars und MMORPG-Fan. Daher spiele ich seit dem frühzeitigen Zugang SWTOR und habe zu 50er Zeiten, wie auch vorher in WoW, aktiv progress geraidet. Heute lasse ich es etwas ruhiger angehen und konzentriere mich auf andere Aspekte des Spiels und natürlich auf das Betreiben dieser Seite.

16 Kommentare

  1. Ihr hättet das ruhig richtig Interpretieren können

    Die Entwickler wollen damit erreichen, (das die Spieler wieder mehr Geld ausgeben, da ihnen die Käufer/Spieler weg laufen)

    • Periphalos

      „richtig“ und „interpretieren“ in einem Satz zu nennen…. ähm, ja. *lol*
      Du interpretierst das so, andere vielleicht auch aber die genaue Intention kennt keiner.
      Daher ist es schon völlig in Ordnung so, wie es in dem Beitrag steht. 😉

  2. Kurz gesagt sie heben das Tier für die Kartelpackete an 😀
    Was ein scheiß! Klar habe ich oft mals auch 2 Glückwürfel in einer kiste (und ja es regt mich auf) aber auch dafür 2 mal sachen aus dem neuen Packet!
    Ich kann mit Deko z.B. null anfangen und Wette in der ersten 5 Kisten habe ich NUR! Deko.
    Klar gibts viele leute die gut dafür bezahlen aber kein vergleich gegenüber zb Lichtschwertlanzen.
    Und von den dropchance im Würfel was gutes zu haben fange ich gar nicht erst an…

  3. alle die vorher bronze waren, sind jetzt auch silber und somit sind erstens keine bronzenen Sachen mehr drinne und zweitens sind sie silber, also schon mal wieder mehr wert…genau der richtige schritt gegen die Inflation
    bezweifle jedenfalls dass durch den wegfall der bronzenen teile, wo sollen sie auch herkommen? aus den glückswürfeln? die preise deswegen sinken
    bleibt nur die frage ob die schönen silbernen Sachen dann häufiger droppen oder ob das ein verstecktes herabsetzen der dropchance wird…naja liegt zum glück im auge des Betrachters
    nehme aber an dass dafür mehr Sachen platinplakete bekommen aber naja wir werden es sehen :)

  4. was ich mich frage… wenn die bronze Sachen zur silber Sachen werden, ist das dann nicht nur ein trick um mehr Kartellmünzen für die Freischaltungen einzunehmen !?

  5. Periphalos

    Ein „Trick“ setzt in der Regel eine nicht ganz durchsichtige Handlungsweise vorraus, da das alles sehr transparent ist – davon mal ganz abgesehen, vielleicht ändern sich die Preise? – kann man hier nicht von einem Trick sprechen. 😀

    • Sei mir nicht böse, aber hast du mal deinen Text gelesen?

      Du findest es „sehr transparent“ aber kannst nicht einmal beantworten, ob die Preise geändert werden?
      Kannst du beantworten, ob es ausgeschlossen sein wird, dass leichte Variationen aktueller Bronze-Gegenstände, später als Silber-Qualität verkauft werden? Nein?
      Kannst du beantworten, ob vorhandene Pakete davon betroffen sein werden, oder ob das nur für kommende Pakete gilt? Nein?
      Je tiefer man gräbt, desto eher zeigt sich, dass viele Fragen offen bleiben. Mit Transparenz hat das nicht viel zu tun.
      Synonym für Transparenz wären:
      – Durchschaubarkeit
      – Nachvollziehbarkeit
      Offene Fragen sind der Gegenbeweis dessen.

      Sofern man aber die Entwicklung sich angesehen hat, sieht man:
      – Die Anzahl der Pakete pro Hyperkiste wurde reduziert
      – Die Kosten der Hyperkisten wurden erhöht

      Und nun nimmt man die Chance auf Extra-Loot raus, was hier etwas
      undurchsichtig umschrieben wurde.
      Oh Mist. Damit wird deine Definition von Trick sogar erfüllt.
      Ein Trick setzt übrigens -nicht- eine „nicht ganz durchsichtige Handlungsweise“ voraus.
      Sofern du eine gültige Definition benötigst: http://www.duden.de

      Belege zu den Änderungen der Pakete und Hyperkisten vorab,
      findest du im Dev-Blog des EN-Forenteils von SWTOR.com.
      Die Aussagen dort sind jene von Mitarbeitern von Bioware,
      haben also Gültigkeit.

      • Periphalos

        Welche Änderungen vorgenommen werden steht im Forum ( Englisch ) und hier auf der Seite ( siehe oben ), das was da steht hat aktuell als einziges wirkliche Relevanz. Welche Auswirkungen das Ingame hat, wird sich zeigen bzw sind aktuell reine Spekulationen ( mal wieder deinerseits )
        Wenn Du darin einen Trick siehst, also per Definition eine Handlung mit der man jemanden täuscht oder betrügt, dann kann ich dir auch nicht weiterhelfen.
        Ich kann Dir nur den freundlichen Tipp geben dich mal schlicht und ergreifend an den Fakten zu halten OHNE über mögliche Folgen zu spekulieren.
        Vielleicht wird die Änderung Murks, vielleicht lohnt es sich wirklich mehr – wir werden sehen.
        Du nicht, du spielst ja nicht mehr.
        ( Daher stellt sich mir auch die Frage, was dich das ganze überhaupt interessiert … aber egal )

        • Periphalos

          Ach und übrigens … Kartoffel.

          • Ich glaube du hast ein Textverständnisproblem.

            Ich habe nur deine Aussagen widerlegt, obwohl du es im selben Text schon selbst hast.
            Da du immer auf Quellen rumreitest, ohne selbst welche zu geben, habe ich sie dir auch genannt.

            Wenn du nicht in der Lage bist Texte zu verstehen, solltest du vielleicht nicht darauf antworten, oder nachfragen, ob man sie leichter verständlich verfasst.

            Möchtest du mit Fremdwörtern deine Texte aufwerten, so solltest du über deren Bedeutung im Klaren sein.

            Wenn man nicht der hellste Stern am Himmel ist, sollte man sich vielleicht auch nicht als Vollmond ausgeben.

            In diesem Sinne,
            gutes Gelingen.

  6. Hui… ich wusste ja nicht das das hier die Diskusions Seite des Bundestags ist Fabus. Meine (Fragestellung) ob das nicht wieder ein „Trick“ sei mehr Geld zu verdienen seitens EA war wohl wieder futter für die, die das ganze oder sich selber wohl etwas zu ernst nehmen. Wusste ja nicht das bei so einer banalen Frage gleich wieder mit Definitionen um sich geworfen wird.

    Schöne Woche euch allen 😉

    • Periphalos

      Nochmal. Transparenz in dem Kontext mit den Paketen bedeutet, dass ich darüber im Vorfeld informiert werde welche Änderungen vorgenommen werden. Dass das natürlich Auswirkungen und somit offene Frage mit sich bringt, die man aktuell kaum abschätzen kann, ist selbsverständlich. Auch besteht natürlich immer die Möglichkeit, dass zukünftig wieder Anpassungen erfolgen.

      Ich bin davon ausgegangen, dass du genug Intelligenz und Verständnis besitzt, um solche nicht ausgesprochenen Dinge mit einbinden zu können. Scheinbar habe ich mich getäuscht. Zukünftig achte ich darauf, damit Du nicht im Unklaren bleiben musst.

      Diese „Momentaufnahme“ ist es, die für mich subjektiv von Bedeutung ist, alles zukünftige steht in den Sternen.

      Was das Thema „Trick“ betrifft, nochmal: Es gibt hier keine Grundlage um von Tricks – in Bezug auf die von mir bereits genannte Definition – zu sprechen, wenn du irgendwo eine Täuschung siehst ( ohne persönliche Vermutung ) dann zeige sie mir und ich gebe dir gerne Recht.

      Ich finde es übrigens sehr schade, dass du hier die ganze Zeit auf „persönlicher Ebene“ kommst aber naja…

      Denke mehr gibt es dazu auch nicht zu sagen, habe wirklich kein Interesse daran mich von Dir permanent beleidigen zu lassen aber ich weiß ja woher das kommt, von daher nehme ich es sportlich.

      Schönen Tag noch.

  7. Amun-Re

    So schwer ist das doch gar nicht zu verstehen. EA/BW will (mehr) Kohle abgreifen, von all denjenigen die Ihre gekauften und/oder zugeteilten KM unbedingt los werden wollen. Als Abbonennt juckt es einen vielleicht nicht so sehr, wie wenn jmd der sich extra KM kauft. Die Anpassungen des reduzierten Inhalts der (angeblich) wertvollere Gegenstände enthalten soll und der erhöhte Preis für die Hyperkisten sind rein wirtschaftlich zu betrachten. Angebot und Nachfrage setzt den Preis fest und zwar am Break-Even-Point. Für BW/EA ist wohl der Zeitpunkt gekommen die Kuh wieder härter zu melken, unabhängig wie lukrativ der Inhalt ist.

    Am Ende ist nur ein klar: Ihr werdet €uros an EA/BW zahlen und bekommt dafür nur rein optische Gegenstände für das Spiel. Wem es das Wert ist, soll es machen. Wer rumweint, dass der Inhalt nicht mehr so toll ist wie zuvor, der braucht ja nicht zu kaufen.

Kommentar verfassen

Ja, auch wir benutzen Cookies (wie fast jede Seite im Netz) Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close